W112 - Treffen vom Sa. 15.09. bis So.16.09.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lieber Teilnehmer

    Wir haben wieder zwei neue Anmeldungen mit Fahrzeugen bekommen.

    Hier die aktuelle Liste:



    Hier einige Zwischeninfos zum Treffen:

    1. Parkplatzfrage

    Es tauchte gestern die Frage auf, ob es für den Fall, dass man nicht auf eigener Achse sondern mit Zugfahrzeug und Transportanhänger anreist, einen geeigneten Abstellplatz gibt.

    Derzeit bin ich dabei eine Empfehlungsliste für Hotels zu erarbeiten. Bei der Vorauswahl achte ich darauf, dass es entweder eine Tiefgarage und/oder einen sicheren Parkplatz gibt und dass die Hotels nicht zuweit auseinander liegen. Unabhängig kann auch jeder sein Hotel aussuchen wie er möchte. Es ist ja auch eine Frage des persönichen Anspruchs. Wegen der gemeinsamen Treffpunkte wäre der Münchner Norden oder Osten als Lage gut.

    Für die Reservierung/Buchung und Bezahlung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Gut wäre es, wenn wir uns am Morgen zum gemeinsamen Frühstück treffen. Das bedeutet, es wäre sinnvoll, die Übernachtungen ohne Frühstück zu buchen.

    Geeignete Abstellplätze für die W112 bzw. für Transportgespanne bitte ich die Teilnehmer selbst mit den jeweiligen Hotels zu klären.

    2. Teilnehmerdaten

    Es wäre schön, wenn ich von allen den voraussichtlichen Anreise-/Abreisetag, den Forums-Namen, die Mobilnummer und alle sonstigen Daten aus den offenen Feldern in der Liste bekommen könnte. Ein formloses Mail an mich reicht schon.

    Danke für die Mühe.

    3. Programm

    Das Programm für dieses Treffen wird sicher interessant und so gestaltet, dass Ihr in München ein schönes Wochenende verbringen werdet.

    Wir werden interessante Punkte in München sehen, Zeit haben Benzingespräche zu führen und selbstverständlich auch die Hauben unserer Fahrzeuge öffnen um Erfahrungen auszutauschen. Zudem lernen wir den Flair einer wunderschönen Stadt kennen, auch mit einer zusätzlich Rundfahrt "München bei Nacht" am Samstag abend. Zudem werden wir von Thomas Jäkel (hier im Forum thomasj) im Rahmen eines Workshops alles über unser Luftfahrwerk erfahren. Ein weiterer Workshop wird sich unserem Interieur widmen. Im besonderen geht es um die Pflege und den Erhalt von Lederausstattungen. Muss es immer neu sein oder kann man Leder originalgetreu wiederaufbereiten? Auch darauf werden wir Antworten erhalten.

    An dem Progarmm wird weiter gearbeitet.

    4. Anreise/Abreise

    Das Programm wird so gestaltet, dass entweder am Freitag abend, Samstag früh und mittag oder Sonntag morgen angereist werden kann. Wichtig zu wissen ist, Freitag abend werden wir je nach teilnehmerzahl entweder grillen oder im Biergarten sein. Die Nachtrundfahrt wird Samstag abend sein, der Luftfederungs-Workshop ebenfalls am Samstag, das Interieurthema am Sonntag.

    Für diejenigen, deren Fahrzeug derzeit wegen Restaurations- oder Wartungsarbeiten nicht einsatzbereit ist besteht gerne die Möglichkeit anderweitig anzureisen und trotzdem teilzunehmen. Bei unseren Rundfahrten werdet ihr einfach bei einem der vorhandenen W112er mitfahren.

    Und bitte, ...ich habe letztes Jahr einen W112 Fahrer auf einem Oldtimertreffen in Germering b. München kennengelernt, der um die Ecke parkte. Auf meine Frage, warum er das den täte meinte der liebe Kollege, er hätte den Wagen erst kürzlich angeschafft und schäme sich, in so zu zeigen. Neugierig wie ich war lies ich mir das Fahrzeug zeigen. Ich sah einen nicht restaurierten, aber originalen, charmanten 300SE Cabrio. Der 300er gefiel mir gerade deshalb weil er überlebt hatte und eben nicht totrestauriert war. Jeder W112 ist willkommen!

    Für Wünsche und Vorschläge bin ich jederzeit offen, ...ja sogar sehr dankbar.
    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de
  • winfried schrieb:

    Und bitte, ...ich habe letztes Jahr einen W112 Fahrer auf einem Oldtimertreffen in Germering b. München kennengelernt, der um die Ecke parkte. Auf meine Frage, warum er das den täte meinte der liebe Kollege, er hätte den Wagen erst kürzlich angeschafft und schäme sich, in so zu zeigen. Neugierig wie ich war lies ich mir das Fahrzeug zeigen. Ich sah einen nicht restaurierten, aber originalen, charmanten 300SE Cabrio. Der 300er gefiel mir gerade deshalb weil er überlebt hatte und eben nicht totrestauriert war. Jeder W112 ist willkommen!
    Diese Zeilen finde ich richtig, aber wirklich richtig Klasse :thumbsup:

    Beim Lesen hatte ich Pipi in den Augen... :whistling:

    LG
    Stefan
    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)
  • Liebe Teilnehmer

    Eine weitere Anmeldung ging heute ein. Ingo, ...Du bist dabei.

    Ich warte noch auf einige Inputs was die Workshops betrifft. Deshalb ist das endgültige Programm noch nicht raus. Aber soviel kann ich schon vorab sagen

    Samstag ca. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück
    Samstag ca. 11:00 Uhr Workshop Luftfederung
    Samstag abend / Dämmerung Gemeinsame Ausfahrt München bei Nacht

    Sonntag ca. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück
    Sonntag ca. 11:00 Ausfahrt in den Süden von München
    Sonntag ca. 12:00 Workshop Interieur

    Dazwischen gibt es verschiedene Sehenswürdigkeiten in München, Benzingespräche, usw.usw.

    Die Locations für das Frühstück kann ich erst zwei Wochen vorher konkret mitteilen.

    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de
  • Liebe Teilnehmer

    Heute hat sich noch Georg aus Ebersberg angemeldet. In letzter Minute wurde der Motor seiner 300er Flosse fertig. Georg ist vdh Mitglied aber wohl nicht so im Forum unterwegs. Bemerkenswert ist, Georg fährt seit ca. 1965 die verschiedensten W112 Modelle. Das jetztige Fahrzeug besitzt er seit 1969. Damit dürfte er wohl den Pokal für den am längsten in eigenem Besitz befindlichen 112ers bekommen. Georg weiss noch wie die 300er ab Werk liefen und kann uns sicher eine Menge erzählen.

    Herzlich willkommen!

    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de
  • Woran man heute alles denken muss:

    Liebe Teilnehmer

    Am 15.09.2018 / 16.09.2018 sind ein Workshops und eine Rundfahrten in und um München geplant. Zudem gemeinsame Essen, Erfahrungsaustausch u.v.m..

    Die Teilnehmer bestimmen selbst wann und woran sie teilnehmen bzw. mitwirken möchten.

    Sicherheitshalber möchte ich auch an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass es sich um ein rein privates Treffen Gleichgesinnter handelt. Nichts anderes als würden wir z.B. Kegelfreunde sein und uns gemeinsam an einen schönen Ort wie München zum kegeln zu treffen. So war es auch in der Vergangenheit. Es gibt für das W 112 Treffen keinen Veranstalter, sondern nur einen örtlich ansässigen ehrenamtlichen Organisator. Für 2018 in München ist der Organisator Winfried Gehrmann.

    Deshalb erneut der Hinweis:

    1. Jeder reist auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.
    2. Für Anfahrt, Übernachtung und Rückreise ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
    3. Es gibt keinen festen Veranstaltungsort. Die Teilnehmer treffen sich an unterschiedlichen abgesprochenen Orten.
    4. Die anfallenden Kosten trägt jeder für sich selbst.
    5. Alle Routen auf den Ausfahrten sind reine Empfehlungen, jeder kann seine eigene Route wählen.
    6. Geschwindigkeits- und Geschicklichkeitswettbewerbe o.ä. sind absolut ausgeschlossen.
    7. Die Workshops sind nichts anderes als ein Erfahrungsaustausch. Dabei gewonnene Erkenntnisse setzten die Teilnehmer später auf eigene Gefahr um. Gegenseitige Haftung ist ausgeschlossen.

    Die Teilnehmer verzichten durch Teilnahme am W 112 Treffen 2018 in München auf alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfälle oder Schäden auf jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffes gegen den Organisator Winfried Gehrmann.

    Winfried Gehrmann
    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de
  • Lieber Winfried,

    wenn ich so sehe, wie viele luftgefederte Teilnehmer zu Dir nach München fahren, juckt es mich gewaltig doch noch zu kommen.
    Aber der eigene Betrieb und die Vernunft sagt leider, daß es zeitlich nicht geht.

    Ich wünsche allen Teilnehmern eine tolle Veranstaltung und natürlich immer ausreichend Luft im Kessel.
    Habt alle Spaß und geniest die Zeit !


    Viele Grüße

    Degenhard




    Beide Bilder vom W-112 Treffen in 2016

  • Hallo zusammen,
    es ist ja bekannt, dass der frühe W109 technisch mit dem W112 recht eng verwandt ist, zumindest, was den M189 und die Luftfeder angeht. Allerdings fühlen sich deren Besitzer bisweilen in puncto gleichmotorisierter Gesellschaft und Austausch zur Technik ihres Autos recht einsam. Das liegt sicher auch an der extremen Seltenheit des frühen W109ers, der ja zu lediglich 2369 Stück gebaut wurde, von den m. E. nicht mehr viele auf der Straße sind. Jedenfalls hab ich in den 21Jahren mit dem Meinen noch keinen zweiten herumfahren gesehen. Ich weiß auch nur noch von einem Projekt (von dessen Fortschritt ich lange nichts gehört hab) und ein paar Leuten, die mal einen hatten.
    Ich würde mich freuen, gäbe mein Schrieb dazu Anlass darüber nachzudenken, ob der W109 III ebenfalls bei Euch "Asyl" findet.

    In dem Sinne Euch erstmal viel Spaß an Eurem gemeinsamen Wochenende! Ihr habt viele tolle Inhalte bei Eurem Treffen!

    Luftgefederte Grüße von der Donau an die Isar, Norbert Mebus
  • Hallo Norbert

    Diesbezüglich wurde ich öfter angesprochen. Da ich aber nur der vorrübergehende Organisator bin kann ich das einfach nicht entscheiden. Die ehemaligen Initiatoren des W 112 Treffens lesen ja mit. Mal sehen ob die zukünftig Unterschlupf gewähren. Ist leider nicht meine Entscheidung, denn das waren in den Gesprächen durchaus angenehme Zeitgenossen.
    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de
  • Seufz,

    im Grunde habe ich grosse Sympathie für die Hege und Pflege der W109 mit M189. Wenn man ehrlich ist, auch nur eine gemopfte Grossflosse.

    Aus Erfahrung weiss ich, dass entsprechende Ansinnen nicht auf allgemeine Zustimmung stiessen, was im Ergebnis ja auch dazu führte, dass Thomas mal als Gast mitfuhr, weil W116 geht nicht. Ich selbst bin auch mal verschämt im W111 hinterher, als ein Zipperlein den Einsatz bremste. Arwed parkte den wunderschönen W109 (ohne M189), der alleine einen "Rundgang" wert ist, um die Ecke. dem Hintergrund grossen Interesses und weniger W112 sind wir ja auch immer etwas konspirativ geblieben.

    Uns plagte immer die Not mit einem W112 alleine zu sein. Wir wollten bei unserem eigenen, kleinen Event nicht auch noch in die Minderheit geraten. Diese Phase haben wir ja jetzt überwunden. Eine unverstandene Randgruppe sind wir immer noch, werden es wohl auch bleiben, aber wir dafür verstehen uns ansonsten glänzend! :)

    Ich werde an dieser Stelle weder ein- noch ausladen. In diesem Jahr ist das Dein Spiel, Winfried. Näheres sollten wir dann -wieder- in kleinen Kreisen besprechen.

    Viele Grüsse

    Jörg