Steuerkette für Diesel bei Flosse oder /8

    Steuerkette für Diesel bei Flosse oder /8

    Hallo!

    Ich hab beim Kettenschloß vernieten die Steuerkette leicht beleidigt - natürlich will ich die nicht drinlassen.
    Da die Kette nicht von mir gekauft worden ist, hab ich natürlich keine Ahnung, welche Nummer sie hat.

    Laut EPC haben die Ketten für 200D Flosse und 200D/8 unterschiedliche Nummern.
    Wenn ich bei Febi nachschaue, sind die unterschiedlichen Vergleichsnummern angegeben - aber das Kettenmaß D67HP x 138 ist immer gleich.

    Kennt jemand von Euch den Unterschied zwischen den Ketten?

    Gruß, David
    Gruß, David

    Kein Weg ist zu weit für eine gute Abkürzung!

    250 11/77 - 280CE 11/77 - 240D 11/74 - 300D 03/84 - 280E 07/79 - 280E 01/76 - Citroen GS 04/76



    Alles Wissenswerte über die Serie 0,5:
    Serienunterschiede

    Neu

    Hallo David,
    das muss so sein weil die Kette in der Flosse (621) Länger ist!
    ​Sie wird da noch mit einer Spannrolle geführt.
    ​Die Spannschienenversion (615)ist mindestens 1 Glied kürzer.
    ​Da ja haben besser ist als wie brauchen kann die 621er auf 615 angepasst werden.
    Gruß HaWA

    Neu

    hallo Hawa,

    ich hätte spontan gesagt der Hub beim 220er ist größer, der Block ist gleich. Die Kompressionshöhe mag verschieden sein.Das kann man sicher bei den Strichern nachsehen.

    Gruß

    Volker
    gelöscht!

    Neu

    sach doch, bei den Strichern steht es geschrieben:

    Kurzüberblick Dieselmotoren im W115: 200D/220D/240D – OM 615/616
    Motorhistorie

    Der OM 615 ist eine Weiterentwicklung des Heckflos-
    senmotors OM 621. Die 1968 erschienenen OM 615
    Motoren 200D und 220D unterscheiden sich nicht im
    Block, sondern im Zylinderkopf (andere Vorkammern,
    sonst gleich) und Kolbenhub. Der 1973 erschienene
    OM 616 240D hat auch einen anderen Block mit grö-
    ßerer Zylinderbohrung. Die Übersetzung im Differen-
    tial der Hinterachse ist beim 240D auch anders aus-
    gelegt. Der 1974 erschienene OM 617 240.3,0 ist ein
    Fünfzylinder Motor, der bereits als Schlüsselstarter
    konzipiert ist. Auch sonst weist er einige Besonder-
    heiten auf, die hier nicht differenziert erläutert werden
    können. Weil der Motor länger ist, passt er nicht ohne
    weiteres in andere Dieselmodelle. Die Modelle mit
    dem 240.3,0 haben die Fahrgestellnummer W114.
    Der Motor ist für hohen Spritverbrauch bekannt und
    eher selten.
    gelöscht!

    Neu

    Hallo!

    Danke HaWa!
    Hab jetzt die richtige Kette bestellt. Hoffentlich haut das Vernieten jetzt hin.
    Mir kommt vor, daß beide lose Plättchen zu schwer auf die Bolzen gehen - normal sollte man das lose Kettenglied ja von hinten durchschieben - durch das mittlere Plättchen leicht durch - und nur das vordere wird aufgepreßt. Jetzt haben beide eine Preßpassung.

    Gruß, David
    Gruß, David

    Kein Weg ist zu weit für eine gute Abkürzung!

    250 11/77 - 280CE 11/77 - 240D 11/74 - 300D 03/84 - 280E 07/79 - 280E 01/76 - Citroen GS 04/76



    Alles Wissenswerte über die Serie 0,5:
    Serienunterschiede