Trockeneisstrahlen Bayern/München

    Trockeneisstrahlen Bayern/München

    Neu

    Hallo,
    ich habe einige Firmen hier im oberbayerischen Raum angeschrieben. Einige Antworten stehen noch aus.
    Wer hat hier im Raum München (bis 60/70 km Umkreis) gute Erfahrungen mit Trockeneisstrahlen gemacht und kann Angaben zu Qualität und Preisen bzw. Preis-/Leistungsverhältnis machen?
    danke
    Andi Baur

    Neu

    Hallo Winfried,
    danke für den Tipp, aber die Firma macht nur (noch) thermische Entlackung.
    Fa. Tecjet ist hier in München tätig. MB München lässt dort strahlen. Sie sind lt. eigener Aussage auch die teuersten. Für eine Angebotsfindung habe ich 4/5 Firmen angeschrieben. Viele haben keine Hebebühne und führen gleich an, dass sie ausgelastet sind. Da merke ich schon, dass die wenig Lust haben.
    Mal schauen, ob sich noch ein paar mehr Firmen finden lassen.
    Grüße
    Andi

    Neu

    Servus Andi,
    bei der Fa. in Windach hab ich meine Flosse Trockeneis-strahlen lassen, Unterboden und Motorraum.
    Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden. Die Leute sind in Ordnung, man kann mit denen vernünftig reden.

    Das ist allerdings schon ne Weile her, war 2011.

    Um der nächsten Frage zuvorzukommen, was das gekostet hat.
    Es kostet Geld. Und der Preis richtet sich nach dem Aufwand.
    Viel Dreck, viel Aufwand, hohe Kosten.
    Das kann man pauschal nicht sagen, und deshalb werd ich da auch keine Preise reinschreiben.
    Ich würde bei verschiedenen Anbietern den aktuellen Maschinenstundensatz anfragen, und mit wieviel Stunden sie rechnen.
    Aber so 6-8 Stunden können das je nach Aufwand schon werden. Da ist die Rechnung locker im vierstelligen Bereich.

    Finde die Leute kompetent, da sie auch speziell alte Autos Trockeneisstrahlen.

    Einfach mal anrufen und mit den Leuten reden. Da Windach ned weit weg ist von Dir im Zweifelsfall einfach mit dem Auto hinfahren, und ausreden was gemacht werden soll. Dann bekommst Du sicher eine finanzielle Größenordnung genannt.

    Viele Grüße
    Herbert

    Neu

    Hallo Herbert und Simon,
    Uhh, das schaut mir gerade richtig aus. Ich glaube, das ist’s.
    Werde morgen gleich anrufen.
    Das mit den Kosten ist mir schon klar. Nur damit ihr eine Vorstellung habt: die Firma Tec-jet verlangt € 200.- pro Stunde und veranschlagt für den Unterboden einerHeckflosse circa 4-5 Stunden (je nachdem, wie gut der Schutz anhaftet)
    Mit Radhäusern rechnen sie Gesamt 8-10 Stunden. Das sind dann aber zwei Mann vor Ort.
    Grüsse
    andi