Leerlaufverstellung W123 240D

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leerlaufverstellung W123 240D

    Moin

    ich bin neu in diesem Forum und hoffe ich bin hier richtig.
    Ich habe seit einigen Tagen einen 240D dieser war mal ein 280E von 1982. Nun habe ich im Armaturenbrett den Leerlaufverstellen wie auf dem Bild zu sehen. Aber eigentlich sollte ja der Vorglüh-Anlass-Schalter da sein oder? Mir scheint auch dass das Teil ohne Funktion ist.
  • Hallo,
    das Bild wird bei mir schnell von der Aufforderung den Werbeblocker auszustellen übertüncht. Es scheint mir aber aus einer frühen Bedienungsanleitung zu sein, als die 4 Zylinder per Zugschalter gestartet wurden. Das war ja nach nicht allzu langer Zeit vorbei, dann kam auch beim 4 Zylinder der Schlüsselstart und es sah immer so aus wie hier beim 300D, nur noch der Leerlaufversteller. Wenn der nix tut ist entweder der Zug gerissen oder die Hülle dreht mit, so kenne ich es jedenfalls vom /8er, wo Zugstarter und Leerlaufversteller separate Teile sind.
    Hoffe das dient der Orientierung.
    Gruß Tobias