„Hier werden Sie geholfen“

    Salü!
    Ich habe mich eben bei Winfried gemeldet und eintragen lassen - Hessen vorn!!!
    Bis bald, allzeit gute Fahrt
    Holger aus Frankfurt

    Marc-Anton schrieb:

    Hallo,

    bezüglich der gegenseitigen Hilfe hätte ich den Vorschlag, das Forum für diese Funktion zu nutzen. Ein eigenes Unterforum zu schaffen, z.B. Hilferuf oder eine ähnliche Bezeichnung zu wählen, wo man sein Fahrzeugproblem und seinen Standort mitteilen kann. Wer dann in der Nähe wohnt und Willens ist, kann dann darauf reagieren (oder der kennt jemanden anderes kompetentes, der helfen kann).

    In Smartphone Zeiten dürfte dies ja eigentlich keine große Sache sein, dementsprechende Probleme, evtl dann auch mit Bildern, zu posten.

    Markus


    Moin Markus,

    das VDH-Forum könnte, wenn gewollt, ja eine Mitgliederkarte anbieten (wie oben als Beispiel verlinkt), wo sich jedes Mitglied optional nach eigenen Datenschutzvorstellungen eintragen kann. Dann kann jeder entscheiden, ob und an wen er sich wendet.

    Ein Unterforum find ich etwas überbewertet. Irgendwann verzettelt man sich dann ala "Sorry, ich habe deinen Beitrag im Unterforum VDH-Forum -> Foren -> Hilferufe verreckter Karren -> Schleswig-Holstein -> Holstein -> "Meine Karre springt in Süderbrarup nicht mehr an"" leider zu spät gesehen.

    Auch gebe ich zu bedenken, dass nicht jeder sein "nicht mehr fahrendes Fahrzeug" grad der Weltöffentlichkeit live zur Schau stellen möchte.

    Meint
    Olof
    Hallo Winfried,

    hast du mein Mail mit meinen Kontaktdaten vorgestern nicht erhalten?
    Hab ich dir geschrieben - und jetzt bekomm ich schon die zweite Liste, wo noch keine Ergänzung dabei ist (spreche nur von meinen Infos....)
    *benzliche Grüße Hannes

    220 - 280E - 300TD - 230CE - E220Cabrio - 280SE - E300TD - L306D

    Seifert schrieb:

    Hallo Winfried,

    Da hast Du in kürzester Zeit ein prima Netzwerk aufgezogen!
    Der ADAC hat bei meiner Nachbarin fast 4h gebraucht - das toppen wir leicht.
    Nicht daß Dich nun der ADAC abwirbt ...

    Gruß Bernhard


    Mensch,
    jetzt hab' ich's kapiert ... der Winfried ist vom ADAC (Heimat stimmt schon mal) und versucht uns mit Excel-Tabellen eine Mitgliedschaft unterzujubeln 8o :D

    Das Internet ist wirklich gefährlich geworden ... :whistling:
    Thomas
    Einen schönen " Guten Morgen " an alle Pannenhelfer,

    Ich find die Idee Spitze, zumal ich ziemlich oft mit dem alten Benz unterwegs bin. Oft reicht ein telefonischer Tipp.
    Wollen wir hoffen es nicht zu benötigen und sicher wird es auch in den seltensten Fällen passieren, weil alle ihren Liebling in Schuß haben.
    Ich schließe die Lücke in Thüringen und denke , es kommen noch einige ( Thüringer ).
    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas aus Altenburg/Thür.
    Moin zusammen,

    also ich wohne im Lausitzer Seenland (Nähe Hoyerswerda), bin aber von Mo-Fr in der Werkstatt in Dresden. Kannst mich gerne mit aufnehmen.

    MfG
    Maik
    "Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten, allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren"
    (Gottlieb Daimler)
    Hallo Winfried,

    super Sache.
    Du kannst mich gerne für München, bzw. Münchner Westen, bzw. Landkreis FFB mit aufnehmen.
    Ich bin zwar keine Werkstatt, habe auch nur begrenzt Werkzeug, kann jedoch vielleicht dennoch Hilfe leisten oder jemanden in der näheren Umgebung empfehlen, welcher professionell helfen könnte.

    Wie kommt der Hilfe-Suchende an die Telefonnummern ran?

    Grüße
    Marc
    Hallo Marc

    Auslöser war ja Mitte des Jahres meine Panne im Raum Köln/Bonn auf der Autobahn bei der mich Thomas Jäkel ("thomasj") aus einer mehr als misslichen Lage befreit hat. Siehe auch meinen Erstbeitrag zu diesem Thema. Aus dieser Erfahrung heraus hatte ich mir gedacht ich könnte gerne Duchreisenden helfen und es würden sich sicher auch andere finden.

    Nun möchte ja nicht jeder Helfer, dass seine persönlichen Daten im Internet kursieren. Deshalb hat jeder Helfer auch eine Excelliste mit den Kontaktdaten. Das ist also im Moment noch ein kleiner Kreis. Man könnte sich -sofern VDH Vorstand und/oder Administratoren das wünschen- auch eine Plattform im Forum vorstellen, aber die gäbe es ja eigentlich schon, nämlich das Technikforum. Doch nicht immer ist der mögliche Helfer gerade online, ...nicht immer hat man als Betroffener im Falle eines Falles die Möglichkeit während einer Panne im Internet zu suchen. Ich für meine Person habe die Liste auf dem Handy abgespeichert und zudem in gedruckter Form bei meiner Bedienungsanleitung im Fahrzeug.

    Durch München und an München vorbei kommen sicher sehr oft Forums- und Clubmitglieder, da ist es sicher von Vorteil, wenn wir schon mal zu zweit wären, oder irgendwann auch mal noch mehr.

    Schön, dass Du mitmachst. Du bist schon mal eingetragen. Vielen Dank!




    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes (affe) gehrmann-privat de
    Hallo Winfried,

    verrückte Idee und viel Erfolg.
    Bin vor ca. 2 Jahren mit meinem SE auf der Strecke Wien - Frankfurt öfters liegen geblieben, auf der Aufahrt Regensburg Richtung Nürnberg ging dann nix mehr. Hatte erst einmal eine Vesperpause eingelegt und beim Teststart nach ca. 10 Min. sprang er, wie durch ein Wunder, wieder an und fuhr problemlos die restliche Strecke. Also Hilfe kann man immer gebrauchen.
    Leider bin ich kein Experte. Aber falls Du mal schon an Holger vorbei gefahren bist. Werkzeug, Kaffee, Kuchen oder Essen benötigst, dies gibt es immer für Dich und natürlich ein Leihauto.
    Gruß

    Richard II