Passt die /8 Unterdruckpumpe auf die Heckflosse?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Passt die /8 Unterdruckpumpe auf die Heckflosse?

    Hallo Alle,

    Vor einige Zeit habe ich eine OM615 Unterdruckpumpe vom 220D/8 Ueberholt.

    Ich habe dazu von Febi neue Ventile gekauft und ein neues Membran. Dazu habe ich neue Rolllager gekauft (19-6-19 mm).

    Diese Pumpe habe ich jetzt auch eingebaut und sie funktioniert gut.

    Da ich noch 2 alte Pumpen herumliegen habe will ich diese beide auch ueberholen.

    Meine Frage: Passt diese Pumpe auch auf den OM621?
    Diese Pumpe sieht ja anders aus und ich kann keine neue Membrane/Ventile finden fuer diese Pumpe (oder ist das alles gleich im inneren?)

    Danke fuer Erfahrungen,
    Gruesse Mathieu

    Die OM621 Heckflosse Unterdruckpumpe


    OM615 Pumpe:
    Die Rollager habe ich ohne kunststoff schutzkappen eingebaut




    Freude am fahren - Mercedes Benz
  • hallo Mathieu,

    für die 621er Pumpe brauchst Du eine andere Membrane. 'Die gibt es noch, gugstdu

    ebay.de/itm/Reaparatursatz-Vak…ksid=p2060353.m1438.l2649

    Ansonsten kann man die untereinander tauschen, die Anschlüsse müssen ggf. angepasst werden.

    tot ziens

    Volker
    gelöscht!
  • Danke Volker.

    Die /8 Pumpe kann ich also bedenkungslos am OM621 anschrauben?

    Ich habe etwas angst bekommen da mir schon 2 mal eine Maschine zerstoert ist durch eine Kaputte U-Pumpe.

    Ich habe jetzt die ueberholte Pumpe auf einen 220D Bj 1973 gebaut und die geht bis jetzt gut. Ich habe die neue Radlager ohne schutzkappe eingebaut.

    Gruesse, Mathieu
    Freude am fahren - Mercedes Benz
  • hi Mathieu,

    mache doch mal nen Trockenversuch und montiere die Pumpe ohne Membrane lose an den Motor, dann kannst Du feststellen wie hoch sich der Pumpenstößel hebt.

    Gruß

    Volker
    gelöscht!