W108 280SE Scheunenfund Projekt

    • W108 280SE Scheunenfund Projekt

      Hallo liebe Foren Mitglieder,

      zum neuen Thema / Projekt möchte ich mich auch persönlich mal Vorstellen

      Ich heiße Sascha bin 26 Jahre alt und komme aus dem Kreis Karlsruhe. Ich habe mir einen 280SE W108 Mercedes zur Vollrestauration besorgt. Hintergrund dabei war ursprünglich einen W112 meines verstorbenen Vaters her zu richten habe dann aber durch Zufall den mir Optisch leckeren W108 ergattert. Ich weiß ich bin Jung, aber versuche Step by Step mir diesen wunderschönen Oldtimer her zu richten, und hoffe auf Hilfe von diesem Forum.

      Habe schon in den vergangen Jahren diverse Modelle wie VW Golf 1 oder Honda CRX restauriert, bin aber wie man sieht noch Neuling was Sachen Mercedes angeht.

      Zum W108: Ich habe ihn vor ein paar Monate diesen MB vom Allgäu besorgt. Dieser stand seit 1984 in einer Scheune. Es wurde auch schon viel daran rum gebastelt. Unterboden ist durch, beidseitig aber Kotflügel ringsrum sind noch sehr gut. in den 70ger Jahren wurde ein 4 Zylinder Diesel mit 55 PS eingebaut, wahrscheinlich vom Flossenmodell, den ich wieder zurück bauen möchte obwohl er eingetragen ist und Läuft. Der Zustand ist schon ziemlich Marode aber möchte trotzdem das Projekt wagen. Ursprungsfarbe war Grün was auch natürlich planmäßig neu gemacht werden muss.


      Die Tage kann ich ein paar Bilder hochstellen um euch mal einen Einblick zu verschaffen.



      Nun zu meiner ersten Frage hier im Forum.
      Ich möchte mir Einschweißbleche besorgen und diverse andere Teile bestellen. Dafür brauche ich einen Ersatzteil Katalog am besten mit Explosionszeichnungen. Ist es Möglich das irgendwo zu erwerben? Habt ihr mir Links oder Depots wo man noch Ersatzteile her bekommt?


      Vielen Dank schon mal im Voraus.
    • Hallo,

      herzlich willkommen im Forum. Sehr hilfreich für eine Vollrestauration sind das Werkstatthandbuch und ein EPC-Zugang (service-and-parts.net/dcagport…rket.action?market=Europe). Zeichungen und Teile findest du auch bei niemoeller.de/de. Das Forum hat auch eine ganze Menge zu bieten.

      Viel Erfolg bei der Restaurierung.

      Udo
    • Hallo Sacha

      Ich würde Dir empfehlen, Dich mal auf der VDH Clubseite umzusehen und dem Club beizutreten.

      Als Clubmitglied hast Du auf nahezu alle Unterlagen Zugriff, die Du für Dein Projekt benötigst. Auch kannst Du Werkstatthandbücher entweder online einsehen oder auch als Hardcopy bestellen. Der Jahresbeitrag ist moderat und eröffnet Dir ein umfangreiches Jahresprogramm rund um unser gemeinsames Hobby. Nicht ganz unwichtig ist, dass Du Dir durch Deine Mitgliedschaft eine hervorragende Bezugsquelle für Ersatzteile erschliesst. Bei mir war es so, dass ich für meinen W111 Coupe mit Beitritt ein Ersatzteilbuch mit Eyplosionszeichungen als Eintrittsgeschenk erhielt. Ob das heute noch so ist weiss ich nicht. Hier im Forum findest Du auf alle Fälle (auch ohne Mitgliedschaft) Rat und Tat.
      Viele Grüsse

      Winfried

      VERANSTALTUNGSHINWEIS SEPTEMBER 2018

      W112 - Treffen vom Sa. 15.09. bis So.16.09.2018



      300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

      mercedes (affe) gehrmann-privat de