Nachfertigung der Blinker- und Schalthebelknöpfe geplant

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nachfertigung der Blinker- und Schalthebelknöpfe geplant

    Wir haben uns ein Angebot für folgende Blinker und Schalthebelknöpfe geben lassen und folgenden Kostenvoranschläge erhalten:

    Blinkerknopf elfenbein: Kleine Ausführung Heckflosse (110 111 112) 110 545 1037
    Preis für Kleinauflage - 8,50 Euro / Stück! Derzeit noch für 30 Euro über DB-AG lieferbar
    Blinkerknopf schwarz: Kleine Ausführung Heckflosse 180 545 0437 (110 111 112 und 113 Sitzverriegelung)
    Preis für Kleinauflage - 7,00 Euro / Stück! Derzeit noch für 30,17 Euro über DB-AG lieferbar.

    Schalthebelknopf Lenkradschaltung elfenbein: Runde Ausführung Heckflosse (110 111) 111 268 0842
    Preis für Kleinauflage -8,50 / Stück. Derzeit noch für 27,50 Euro über DB-AG lieferbar
    Schalthebelknopf schwarz: Runde Ausführung Heckflosse und Ponton, sowie frühe W109 180 268 0540
    Preis für Kleinauflage -7,00 / Stück. Derzeit nicht mehr lieferbar!

    Schalthebelknopf Mittelschaltung elfenbein: Kugelausführung Heckflosse + Pagode (109 110 111 112 113) 111 268 0942
    Preis für Kleinauflage -8,50 / Stück. Derzeit noch für 56,37 Euro über DB-AG lieferbar
    Schalthebelknopf Mittelschaltung schwarz: Kugelausführung Heckflosse + Pagode (109 110 111 112 113) 111 268 0942sw
    Preis für Kleinauflage -7,00 / Stück. Derzeit nicht mehr lieferbar!

    Wir lassen uns die Sache auf jeden Fall durch den Kopf gehen. Bedarf ist ja vorhanden!
    Images
    • 1112680842.jpg

      62.35 kB, 1,043×538, viewed 185 times
    • 1112680942.jpg

      9.32 kB, 353×295, viewed 147 times
    • 1112680942sw.jpg

      24.01 kB, 481×331, viewed 164 times
    • 1105451037.jpg

      31.73 kB, 738×351, viewed 159 times
    • 1805450437.jpg

      3.6 kB, 253×162, viewed 704 times
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • Hallo Horst,
    ich hatte mal vor ca. 15 Jahren einen orig. schwarzen Knopf für die Mittelschaltung gekauft. Später dann gegen einen elfenbeinfarbenen aus einer Nachfertigung getauscht und den schwarzen dann (leider) wieder verkauft.
    Interessant war nämlich die Beobachtung, dass offensichtlich die Schriftart für die Zahlen auf dem schwarzen irgendwie zeitgenössischer, altertümlicher wirkte als bei der Nachfertigung (so wie auf deinen Bildern zu sehen)
    Schön wäre jetzt bei einer Nachfertigung, die richtige Schriftart zu verwenden.
    Ich versuche mal, ein Bild aufzutreiben....
    Gruß mpalm
  • HaWa wrote:

    Hallo Olli
    dem Teil gibt es laut Preisliste noch, heißt mittlerweile 123 267 0410 und kostet 44,98 incl.
    @Mtraddeldi, vollpatiniert sehen Schaumgriffe schxxxxx aus und fühlen sich auch so an.
    Gruß HaWA


    ... und schon isses ausverkauft ...
    Images
    • 1232670410.jpg

      68.87 kB, 986×244, viewed 122 times
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • ...man könnte natürlich auch über die Schalthebelknöpfe für die Mittelschaltung Automatik W110/111/112/108/109 früh nachdenken (die sind etwas kleiner als die manuellen)
    ​hab mal vor Jahren einen elfenbeinfarbenen bei MB erstanden:
    113 267 00 10 26
    ​(wenn man die letzten zwei Ziffern weglässt bekommt man angeblich einen schwarzen)
  • nachdem mpalm oben angedeutet hat das die Nachfertigungen und die Originalen voneinander abweichen, war ich mal am Dachboden und hab einen (vermeintlich) originalen Knopf abgelichtet.
    hab auch noch einen 5-Gang Schaltknauf gefunden, allerdings neueren Datums (ET-Nr. 111 268 00 42 26)
    Images
    • Schaltknauf 4-Gang schwarz.jpg

      458.57 kB, 2,400×1,350, viewed 93 times
    • Schaltknauf 5-Gang elfenbein.jpg

      531.94 kB, 2,400×1,350, viewed 98 times
  • Schaltgriff 108/9 Aut.

    Just for info...
    Horst, solltest Du als Bestellung mit der ersetzten Nummer für 108 in 123 auch den abgebildeten Griff erhalten haben, würde ich zunächst von einer Nachferigung desselben absehen. Das gibt vermutlich Ärger mit der Kulisse....
    Verbogene Grüße
    Images
    • IMG_20170709_194057.jpg

      634.21 kB, 1,600×1,200, viewed 83 times
    Olli

    ..mit DER Lösung kann ich nicht leben, ich will mein Problem zurück.....
    :thumbsup:
  • Moin,
    zurück zum Thema Schaltknauf Mittelschaltung W108, W111,....
    Ich habe leider bisher kein Bild von einer runden alten, nicht nachgefertigten Schaltkugel auftreiben können, aber eines von einem W198.
    Hier sieht man die Schriftart, wie sie auch 100%ig auf dem von mir 2004 bei MB gekauften schwarzen Schaltknauf mit der Teilenummer A1112680942 verwendet wurde. Man beachte das R, die 1,2 und 4...
    Da ja nun auch Fotos von vermeintlich alten Schaltknöpfen mit moderner Schrift gezeigt wurden, vermute ich, dass beide Schriftarten parallel, evtl. von verschiedenen Zulieferern verwendet wurden oder es vielleicht Mitte der 60 Jahre eine Wechsel von der einen zur anderen Schriftart gab. Wäre schön, wenn hier noch einmal einige ihre Schaltknöpfe mit Angabe des Baujahres einstellen könnten, um Licht ins Dunkel zu bringen.... Man hat ja sonst keine Hobbys :)
    Gruß an alle und guten Start in die Saison!
    mpalm
    Images
    • w198.jpg

      46.51 kB, 606×560, viewed 71 times
  • Hallo,

    @mpalm
    Wenn gewünscht, kann ich ein Foto der schwarzen Kugel machen, welche in meinem 67er 250-SE-Cp. verbaut ist (es ist sicher die ab Werk), und dann noch von einer alten, weißen Kugel (welche schon ganz leicht vergilbt ist, über die Jahre).

    Beide mit Beschriftung, beide identisch, und sehen so aus wie auf dem Foto von w198.
    Und beide sind "kugelrund", wie eine kleine Billard-Kugel, also nicht ggf. etwas "oval".

    Grüße
    Marc
    P.S.: Die weiße Kugel brauch ich nicht, falls Interesse besteht ... . Ist ein Original aus den 60ern, keine neue Produktion ... .