Es gibt sie noch, die guten Dinge: SA Code 844

    Neu

    EberhardWeilke schrieb:

    Weia. Die Nachrüstung stelle ich mir beim S212 einigermaßen anstrengend vor. Wir haben das mal an einem S210 durchgezogen, das war schon einigermaßen aufwendig, vor allem, bis man sich in der Anleitung zurecht gefunden hat, welche Ausführung jetzt für mit Windowairbag gilt und welche für mit ohne.

    Diese Schraubaktion war übrigens auch Schauplatz einer sehr witzigen "Kinder mit Mercedes"-Begebenheit. Soll ich die erzählen?

    Ob die Bank dann auch in den Papieren nachtragbar ist, nächstes Thema. S123 hatten immer eine ABE als Siebensitzer, S124 nur bis zu einem bestimmten Baujahr (und danach schwierig nachzutragen, nicht fragen, woher ich das weiß...), danach wird das nicht besser geworden sein.Problem beim S212 dürfte dann auch wieder die Tragfähigkeit der Hinterachse sein, eventuell muss man Bereifung auf 99er Tragfähigkeit ändern etc. Vielleicht kann ja mal jemand die Einbauanleitung aus dem WIS besorgen.


    Hallo Eberhard,

    hmm, ja danke, aber dann scheint das ja mit der Nachrüstung doch eher nicht "plug'n play" zu sein.

    Schade, weil unser S212 wirklich schön und problemlos läuft (EZ 09/2009, 162tkm gelaufen). Wenn man jetzt einen neuen vergleichbaren Gebrauchten mit Code 844 suchen würde, dann wüsste man erstmal nicht, was einen da noch genau erwartet.

    Naja, mal schauen und erst mal weiterfahren.

    Danke und Grüße
    Fabian

    Neu

    Hehe, ist wahrscheinlich eher plug & pray & do the paperwork & play

    :)

    Ich denke, dass es nicht unmöglich ist und da die Bank ja in den USA serienmäßig eingebaut wurde, dürften die benötigten Teile ersatzteilmäßig verfügbar sein. Leider habe ich meine Kenntnisse, wie man online ins EPC und WIS geht, verblassen lassen sonst könnte ich mit meiner Fahrgestellnummer ja mal die Dokumente und Teile zusammen suchen. Und dann machen wir von der "Neigungsgruppe Raumlenkerachse" beim nächsten Jahrestreffen einen zünftigen Workshop. Die Teile wird man wohl neu zusammenkaufen müssen, die Wahrscheinlichkeit, dass so eine Bank diesseits des Atlantiks mal in einem Schlachter auftaucht ist wohl eher gering. Soweit ich es weiß, gab es die Bank auch nur in Artico schwarz, was für all die nicht so schlimm ist, die eh Artico schwarz im Auto haben.

    Aber zurück zu einem anderen Thema:

    Wer bei dem letzten Bild glaubte, die große Schwester bereite sich nur vor, den kleinen Bruder wieder in einen verkehrsfähigen Zustand zu versetzen, täuscht sich. Paar Minuten später...
    Bilder
    • masterdesasterthesequel.jpg

      131,69 kB, 800×534, 19 mal angesehen
    Gruß
    Eberhard

    VDH in Stuttgart:

    www.vdh-stuttgart.de

    Wissenswertes zum Feinstaubwahnsinn:

    www.ikonengold.de/feinstaub

    Neu

    Für die, die nachrüsten wollen:

    Es sind grob 45 Positionen, die man auf den Einkaufszettel setzen müsste.

    Viele davon mit 212er Teilenummern, also bringt einen das S211er schlachten auch nicht weiter.


    Im EPC Classic gibt es jetzt eine Einkaufsliste vom 18.10.17 14:26, da sind alle Brocken drin. Wenn ich jetzt wüsste, wie ich die exportiert bekomme...
    Bilder
    • salat_1.jpg

      71,74 kB, 716×480, 11 mal angesehen
    • salat_2.jpg

      44,28 kB, 712×474, 4 mal angesehen
    Gruß
    Eberhard

    VDH in Stuttgart:

    www.vdh-stuttgart.de

    Wissenswertes zum Feinstaubwahnsinn:

    www.ikonengold.de/feinstaub