Mercedes IMA Universal 200 D - Vibrationen am Antriebsstrang, ab ca. 80 km/h

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mercedes IMA Universal 200 D - Vibrationen am Antriebsstrang, ab ca. 80 km/h

    Hallo Fachleute,

    bei meiner Kombiflosse haben sich vor etwa 300 km feine aber störende Vibrationen entwickelt, deren Ursachen zwischen
    Hardyscheibe und Differenzial liegen könnten.

    Indikatoren:
    - Wenn die Vibrationen spür- und hörbar sind und ich auf ebener Strecke ruckartig auskupple und vom Gas gehe, bleiben
    diese unverändert, bis der Wagen langsamer geworden ist.
    - Bei Bergauf-Fahrt (lange Auffahrt zu einer BAB-Brücke) verschwinden die Vibrationen/Geräusche vollständig, setzen
    jedoch bei Bergab-Fahrt wieder ein.
    - Mein Eindruck: Je weniger Kraft auf die Straße gebracht werden muss, desto lauter/deutlicher sind die Vibrationen.

    Nun meine Frage an euch:
    - Welche Bauteile könnten defekt sein und dadurch die Vibrationen auslösen?

    Danke vorab für eure Hilfe!

    Harald
  • Hallo Helmut und Peter,
    vielen Dank für eure Tipps!

    Helmut hatte recht - die Kardanwelle ist von der Hardyscheibe bis zum hinteren Kardangelenk fertig!
    27 Jahre Standzeit hinterlassen ihre Spuren...

    Nun frage ich hier, wer
    - eine - neue oder gute gebrauchte - Kardanwelle zu veräußern hat, oder
    - mir einen Tipp geben kann, wo ich dieses Teil eventuell beziehen kann.

    Angebote bitte direkt an meine Mailadresse harald.wefers@web.de

    Vielen Dank vorab,
    schönes Wochenende!
    Harald

    Vielen Dank vorab!
  • Hallo Harald,

    wie telefonisch besprochen. Damit wir nicht zu 100 Prozent sicher sind, ob beim IMA nicht doch was anders ist, schick mir einfach dein malades Altteil zu,
    Ich such dir das passende Stück heraus.
    180 411 0615 Hardyscheibe müssten wir haben!
    111 413 0012 Gummilager haben wir defintiv eins im Bestand.
    Schau mal wie nach der Tortur dein Mitnehmerflansch 111 410 0130 aussieht!
    Bilder
    • 139-M itnehmerflansch.jpg

      22,71 kB, 428×283, 112 mal angesehen
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • Hallo Horst,
    deinem Vorschlag komme ich gerne nach - vielen Dank.
    Die alte Welle wird "am Stück" verpackt und geht am Montag per Express zu euch runter.

    Bitte sucht die BESTE aus den passenden Wellen aus, und sendet diese dann gleich
    an die derzeitige Standort-Adresse meines IMA - folgt per Mail.
    Kann ich bei den zusätzlich erforderlichen Bauteilen Hardyscheibe und Gummilager von
    Qualitäts-Neuteilen ausgehen? Bitte diese auch mitschicken.
    Der Mitnehmerflansch hat diverse kleinere Schäden, wenn ihr ein einwandfreies Teil habt,
    bitte ebenfalls mitsenden.

    Dir und den Anderen danke für eure Hilfe!

    Harald
  • Kardanwellen Versandreparatur

    War gestern bei Walter Ströhlein!

    Miniworkshop
    : Ja, die Kardanwelle muss gebrummt haben, da beim hinteren Zapfenkreuz zwei Kugellager festgerostet waren und eins bereits die Nadeln verloren hatte.
    Der Rest war aber völlig okay, auch die Augen hat kein Spiel. Da die Gelenkwelle bereits ausgebaut im Karton kam, war der Austausch des hinteren Zapfenlagers (U-Joint) in knapp 40 Minuten erledigt.

    Fazit für mich:
    Kostenloser Schnellkursus in Sachen Fehlersuche an der Kardanwelle mit Austausch Zapfenkreuz
    Bilder
    • Kardanwelle Zapfenkreuz01.jpg

      268,87 kB, 1.134×1.518, 154 mal angesehen
    • Kardanwelle Zapfenkreuz02.jpg

      151,78 kB, 850×635, 124 mal angesehen
    • Kardanwelle Zapfenkreuz03.jpg

      154,04 kB, 850×635, 99 mal angesehen
    • Kardanwelle Zapfenkreuz04.jpg

      508,41 kB, 1.800×1.179, 101 mal angesehen
    • Kardanwelle Zapfenkreuz05.jpg

      768,18 kB, 2.360×1.347, 134 mal angesehen
    • Kardanwelle Zapfenkreuz6.jpg

      486,77 kB, 1.802×1.053, 133 mal angesehen
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • Hallo Horst,
    hallo (Sie erlauben?) Walter,

    herzlichen Dank für eure qualifizierte Unterstützung und Hilfe bei der Lösung
    des Problems. Umso mehr, als dass die alte Gelenkwelle repariert werden konnte
    und nun wieder an alter Stelle eingesetzt werden wird.
    Danke auch für die eingestellten Fotos, somit kann die Reparatur gut nachvollzogen
    werden.
    Sobald der erste Test gelaufen ist, werde ich berichten.

    Gruß Harald
  • Hallo Horst,
    hallo Walter,

    die reparierte und neu mittelgelagerte Welle und die neue Hardyscheibe wurden verbaut -
    und der Wagen rollt wieder vibrationsfrei, wie auf der sprichwörtlichen Wolke!!!

    Walter für diese Präzisionsarbeit meinen ganz besonderen Dank - und Horst für die
    Organisation der gesamten Aktion und den entscheidenden Tipp, die alte Welle reparieren
    zu lassen und nicht auszutauschen.

    Da während der "Wartezeit" die vom VDH bezogenen NOS Einspritzdüsen eingesetzt (zwei
    der alten waren fest!) und noch ein paar Kleinigkeiten eingestellt wurden, läuft der Motor
    nun deutlich leiser und runder, hängt wunderbar am Gas - und stößt kaum noch Rauch aus.

    Alles in Allem eine sehr gelungene Aktion - danke für diese tolle Unterstützung!!!

    Gruß Harald
  • Moin,
    gibt es denn noch das Zapfenkreuz mit Lager neu für die K.Welle? Müsste ja laut meinem alten (11 410 0031) Teilekatalog für alle gleich sein oder? Müsste ich wohl demnächst auch mal an meiner Flosse ran :) . Dann weiterhin viel Spaß mit deinem schönem (Kombi) Universal. :thumbup:
    Fahre gerne Oldtimer und vor allem meine Heckflosse :)
  • Sind ja noch lieferbar.
    Falls du auf GMB zurückgreifst, dann passt da nur GU-7280/3 !
    Universal Joint GU-7280 1114100031 44*28 - dieses Zapfenlager wird in USA von den Werkstätten verbaut.
    Bilder
    • GMB.jpg

      69,52 kB, 1.059×612, 84 mal angesehen
    • GU-7280-3.jpg

      19,35 kB, 90×90, 227 mal angesehen
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • Stuempfig schrieb:

    Sind ja noch lieferbar.
    Falls du auf GMB zurückgreifst, dann passt da nur GU-7280/3 !
    Universal Joint GU-7280 1114100031 44*28 - dieses Zapfenlager wird in USA von den Werkstätten verbaut.


    Moin, na dafür erst mal vielen Dank dafür. Hier wird Dir Ratz Fatz geholfen klasse :thumbup: .
    Fahre gerne Oldtimer und vor allem meine Heckflosse :)