Geplante Nachfertigung Stoff /8 4-Zylinder 1.Serie!!! Zunächst: Cognac

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geplante Nachfertigung Stoff /8 4-Zylinder 1.Serie!!! Zunächst: Cognac

    Nachdem ich nun seit fast zehn Jahren eine zerfledderte Stoffausstattung habe und der Einsatz gebrauchter Teile immer nur Frust verursacht hat, habe ich vor 3 Jahren beschlossen den Stoff in meinem /8 zu erneuern.
    Leider gab es ihn nirgends, es wurde mir aber versichert, er sei in den nächsten Wochen wieder lieferbar. Also, alles zerlegt und zum Sattler gebracht. Dort liegt es nun seit 3 Jahren!!! Und ich habe beschlossen die Sache nun selbst in die Hand zu nehmen.
    Ich habe mehrere Webereien angeschrieben und konnte so einen sehr netten Kontakt mit einer motivierten mittelständischen Weberei herstellen, die ausschliesslich in Deutschland produziert und den Stoff für mich fertigen kann. Das Garn wird ebenfalls in D mit entsprechend lichtechten Automobilfarbstoffen eingefärbt.
    Ich muss 100m abnehmen. Für ein Fahrzeug werden etwa 8m benötigt.
    Es wäre schön, wenn sich einige Gleichgesinnte finden. Der Preis liegt bei 75.-/m für VdH-Mitglieder und bei 80.-/m für nicht-VdH-Mitglieder incl. Mwst.
    Bitte bei Interresse hier eintragen oder Mail an matrom@web.de.
    Bei entsprechender Nachfrage (mindestens 8 leute) könnte auch 6-Zylinder-Stoff in Cognac angefertigt werden, bzw. die anderen 4-Zylinder Farben blau, rot und grau.
    Also meldet Euch zahlreich, damit der Lochfraß wenigstens im Innenraum ein Ende hat!!! Und verlinkt diesen Post auch gerne in alle anderen Alt-Mercedes-Foren in denen ich nicht schreibe!

    Viele Grüße
    Markus
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trompka ()

  • bei Resonanz wird getanzt

    Natürlich unterstützt die vdh-Teileversorgung solche Nachfertigungen und legen sich je nach Nachfrage
    unterstützend 8, 16 oder 24 Meter auf Lager. Sprich wenn die Nachfrage hier übers Forum ein Selbstläufer wird, dann
    8 Meter, wenn es aufgrund mangelnder Resonanz nicht zustandekommen würde, dann tragen wir auch 16 oder 24 Meter zum Gelingen bei.
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • Das finde ich

    schonmal ganz großartig!
    Ich rufe einfach nochmal dazu auf das auch im Strich8 Forum etc zu posten, daß möglichst viele zusammenkommen.
    Ich bin da sehr entschlossen daß durchzuziehen, wenngleich ich natürlich nicht 100m von jeder Farbe vorfinanzieren kann ohne daß es Nachfrage gibt.

    Hoffnungsfrohe Grüße!
    Markus
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Servus Markus,

    Trompka schrieb:

    Ich rufe einfach nochmal dazu auf das auch im Strich8 Forum etc zu posten, daß möglichst viele zusammenkommen.
    Dein Namenskollege hat bereits gehandelt, ich habe den Thread festgetackert. Et voilà
    Also vielleicht würd ich ja auch 8m in blau nehmen... Rückbank schaut nicht schön aus, beide Sitze vorn zieren Lammfellbezüge, die im Sommer besonders lustig sind ;( Würd sich auch gut mit den nagelneuen Fußmatten machen :thumbsup:
    Grüße
    Thorsten

    vdh-Regionaltreff München <-- jeden ersten Freitag im Monat
  • Umso erfreulicher

    für jeden einzelnen!
    Dann bleibt das ja bezahlbar pro Auto!
    Ich werde ja ohnehin meinen sofort machen, wenn der Stoff da ist, dann kann man es ganz genau sagen!

    Viele Grüße und danke für die Rückmeldung!
    M.
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Hallo Markus, hallo Forum,

    geniale Idee!!

    Die Farbe Cognac habe ich auch verbaut. Allerdings weiss ich nicht genau, ob du das Muster meinst, welches ich benötige: Tropfenform.



    Passt das?

    Freundliche Grüße,
    Klaus
    W108 280SE / Bj. 1968 / Baumuster 108.018 / Motor 130.980
  • Moin Markus,

    das wäre ja erfreulich wenn da ein paar mehr zusammenkommen würden. Allerdings läge mein Interesse eher bei Fischgrät in Pergament und Mahagoni. Würde da die benötigte Menge für jeweils 1 Fahrzeug für den Fundus abnehmen. Bei Mahagoni würde auch die Hälfte reichen, da dort die vorderen Sitze dank 40 Jahren Schonbezügen wie neu sind.

    Beste Grüsse
    Olof
  • Schlusssendlich

    werde ich wohl die Sache mit Cognac für 4-Zylinder durchziehen und vorfinanzieren.
    Je nachdem wie das läuft und wie die Resonanz auch nach der Veröffentlichung in den Flosskeln ist, wird sich entscheiden ob ich noch andere Sachen auflege, bzw der Club sich da engagiert.
    Cognac würde sich anbieten, da die Weberei Garn für 300m abnehmen muss und bestimmt glücklich wäre das nicht die nächsten Jahre zu lagern...
    Aber bitte auch ruhig alle anderen Sachen die benötigt werden posten, dann wird sich zeigen was Sinn macht...

    Viele Grüße
    Markus (der Cognac nur als Farbe mag)
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Hallo Markus,

    wenn du cognac in Tropfenform in Auftrag gibst, nehme ich dir gerne was ab.
    Dazu solltest du mir aber bitte noch sagen, welches Muster du in Auftrag gibst.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Gruss,
    Klaus
    W108 280SE / Bj. 1968 / Baumuster 108.018 / Motor 130.980
  • Neues von der Stofffront

    Am 15.01. werde ich die Weberei besuchen und vorraussichtlich den Stoff beauftragen.
    Er ist also vorraussichtlich Ende Februar/Anfang März lieferbar.
    Alles weitere stelle ich dann hier ein!

    Vorweihnachtliche Grüße
    Markus
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Kleines Update

    Ich war am 15.Januar mit Ralf Kühl vom Treffpunkt Strich8 zusammen bei der Weberei. Wir werden die Stoffaktion gemeinsam durchführen. Die haben sich sehr viel Zeit für uns genommen. Wir haben Ihnen anhand schlechter Nachfertigungen gezeigt, was wir nicht wollen, anhand originaler Stoffmuster dargestellt was wir wollen und gemeinsam eruiert was alles machbar wäre.
    Ziel ist es absolut originalgetreuen Stoff zu fertigen der sowohl in Optik, Haptik als auch Haltbarkeit dem Original entspricht.
    Es wird nun zunächst das Garn eingefärbt mit einem originalen Farbmusterprospekt.
    Anschliessend wird der Stoff angewoben und wir erhalten ein Muster. Wenn wir das Muster freigeben werden die 100 Meter produziert.
    Wir waren beide beeindruckt, wie aufwändig der Herstellungsprozess ist! Allein das Bestücken der Maschinen dauert zwei komplette Arbeitstage! Die Produktion zwei weitere!
    Ich rechne damit, daß die ersten Bestellungen Ende März verschickt werden können und werde über News berichten.
    Interressant wäre auch, ob jemand den Zickzack-Stoff aus dem 250er in Cognac bräuchte, denn der besteht aus demselben Garn und wir hätten so jetzt die Möglichkeit hier nur 50 Meter zu produzieren.

    Viele Grüße
    Markus
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Ich meine dieses Zickzack-Design. Im Coupe gab es das Karo mein ich...und in der Limo 1.Serie das Zickzack. Oder irre ich?
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und habe mit großem Interesse gelesen, daß es wohl zu einer Neuauflage von alten Stoffen kommt.
    Ich besitze einen W108 250 S Bj. 1967 mit dem Code 005. Bei den üblichen Anbietern ist der von mir gesuchte Stoff nicht mehr zu bekommen.
    Wäre der von Euch ins Auge gefaßte Stoff den ich suche, oder ist das ein anderer?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ebenso über Hinweise wo ich eventuell "meinen" Stoff noch bekomme.
    Mit sternigen Grüßen Oskar
  • W108250S schrieb:

    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und habe mit großem Interesse gelesen, daß es wohl zu einer Neuauflage von alten Stoffen kommt.
    Ich besitze einen W108 250 S Bj. 1967 mit dem Code 005. Bei den üblichen Anbietern ist der von mir gesuchte Stoff nicht mehr zu bekommen.
    Wäre der von Euch ins Auge gefaßte Stoff den ich suche, oder ist das ein anderer?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ebenso über Hinweise wo ich eventuell "meinen" Stoff noch bekomme.
    Mit sternigen Grüßen Oskar


    Moin, ich denke mal, das die im W108 nicht identisch sind wie in den W114 W115 Modellen.Kann mich auch täuschen.Werden bestimmt noch Antworten kommen zu Deiner Frage.
    Gruß,Markus
    Fahre gerne Oldtimer und vor allem meine Heckflosse :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rapala ()

  • Hast Du das Karo in cognac oder dieses undefinierbare Muster... :)
    Beides gabs jedenfalls nicht im /8 Limousine der 1. Serie. Bei etwas größerer Nachfrage evtl. aber auch eine Option. Speziell der karostoff, den es ja auch im /8 Coupe gab...
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Kleines Update.
    Nachdem wir ein Muster der Garnfarbe bekommen haben und die Farbe sehr gut passt, wird derzeit das garn eingefärbt! In spätestens 2 Wochen dürfen wir vorraussichtlich ein erstes Muster des angewebten Stoffes in den Händen halten. Ich freu mich! :)
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de

  • Großartige Initiative. Ich habe ein W114 1971 in Ermangelung neuer Sitzstoff, 005 Zick Zack Cognac, und ich werde Bereits registriert haben mein Interesse durch eine E-Mail. Dies ist eine Google Translator Von diesem Kommentar:

    Great initiative. I have a W114 1971 in want of new seat fabric, 005 Zickzack cognac, and I have already registered my interest through an email.
  • Endlich!
    Nachdem sich manches doch ein bisschen länger hingezogen hat, werde ich nächste Woche die ersten Pakete mit Bezugsstoff verschicken können.
    Um uns nicht gegenseitig sinnlose Konkurrenz zu machen und beide an einem Strang zu ziehen, haben Ralf und ich kurzerhand eine eigene Firma für dieses Stoffprojekt gegründet. Und bevor der erste Meter ausgeliefert wird wollten wir unbedingt noch unabhängige Tests mit dem Stoff durchühren lassen. So wurde die Abriebfestigkeit bestimmt und ein UV-test nach DIN ISO 105-B06 durchgeführt bei der der Stoff in einer Hitzekammer wochenlang mit einer Xenonbogenlampe beleuchtet wird. Zu unserer völligen Begeisterung hat der Stoff die Lichtechtheit 8 erreicht. das ist die höchste Stufe!
    All das kostet Geld und auch die Produktion in D ist bekanntermassen nicht die billigste. So ist der definitive Verkaufspreis für den Stoff nun 85.- pro lfm, bei 1,40m Breite.
    Zickzack in Cognac für den 250er ist auch schon fertig und geprüft.
    Als nächstes werden wahrscheinlich die Blautöne für 4- und 6-Zylinder folgen.
    Ich halte Euch auf dem laufenden, bzw. demnächst wird auch unsere Homepage www.benz-stoff.de fertig sein und es gibt die Möglichkeit sich bei Interesse für bestimmte Stoffe verbindlich einzutragen. Wir haben nicht das Kapital alles mal so lustig auf Vorrat zu produzieren. Es ist eher ein Herzensprojekt, als daß es uns reich macht, aber es macht großen Spaß und ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind als die erste Rolle Stoff in meinem Lager stand!
    So hoffen wir, daß die nächsten Jahre viele weitere Stoffe folgen und einige Benze weniger mit zerfetzten Sitzen rumfahren müssen ohne auf Leder oder Tex umgerüstet zu werden.
    Vielen Dank auch schonmal an den VdH und dieses Forum die mich ermutigt haben die Sache anzugreifen.

    Viele Grüße
    Markus
    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.

    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"

    www.m115.de