Search Results

Search results 1-20 of 107.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • W123 M102 geht einfach aus?!

    Brender - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Hawa. Daran habe ich auch sofort gedacht aber der Scheinwerfer ist wieder drin wenn auch ohne Fassung und Birne und der LWR Schlauch steckt drauf. Diesen Gummi stutzen am Schlauch habe ich vor kurzem alle erneuert...

  • W123 M102 geht einfach aus?!

    Brender - - Technische Fragen

    Post

    Stimmt, das könnte ich auch mal versuchen. Ich sprühe ihn heute mal mit Bremsenreiniger ab. Im moment mache ich den gelben Deckel mal neu. Zwar aus Alu nicht aus Kunststoff aber zum testen ob es daran liegt reicht es erstmal. Neu kann ich den immer noch kaufen. Kostet aber 120€ das scheiß Ding...

  • Hallo Peter, danke für den Tipp. Leerlaufabschaltventil habe ich geprüft. Das sollte funktionieren. Es klackt wenn man Strom drauf gibt. Während des Laufens liegen 0 Volt an. Nach dem abschalten gehts auf 12V hoch und nach ein paar Sekunden wieder runter auf 0V. Das sollte also passen...

  • Hallo, seit gerade eben habe ich mit meinem W123 mit M102 109PS Probleme. Er geht im Standgas aus. Wenn ich während der Fahrt die Kupplung trete, geht er aus. Beim fahren habe ich jetzt auf die kurze Strecke nicht wirklich was gemerkt. Im stand springt er an, und er läuft. Er ruckelt meiner Meinung nach etwas aber er läuft. Er geht auch nicht aus. Gebe ich mit der Hand kurz Gas schüttelt er sich und geht aus. Nicht immer aber oft. Er hat auch Fehlzündungen und schießt hin und wieder. Das einzige…

  • Prinzipiell ist die Vorgehensweise in Ordnung. So mache ich es auch immer. Die Schnur kommt in die Rille wo später der Rahmen des Autos sitzt. Die Schnur müsst ihr komplett rein drücken. Sie darf nicht irgendwo oben liegen sondern sauber und tief in die Nut drücken. Die Schnur schafft nicht alles, einer muss von außen noch auf die Scheibe drücken und so der Schnur helfen. Darauf achten das die Scheibe am Anfang Mittig sitzt. Scheibe von Außen auf die Karosse legen und die Seile/Schnur/Kabel nach…

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    Brender - - Cybercafé Benz

    Post

    Quote from dieselblitz: “Man könnte ja auch erst das neue System für Clubmitglieder ans Laufen bringen und anschließend das EPC abschalten. Aber das war wahrscheinlich zu kompliziert ” Das gleiche hab ich mir auch schon gedacht. Wieso schalte ich das alte erst ab? Das ist doch dämlich. Ich schalte was funktionierendes doch erst ab wenn das neue geht. Um die Hintergründe zu verstehen muss man wohl studiert haben. Ist hier ein Studierter? Also die blauen bzw grünen Kataloge vom VDH tun es ja auch …

  • Wenn man das Hylomar dünn verwendet wandert da nix in irgendwelchen Kanälen rum. Aber prinzipiell hat da jeder seine eigene Methode. Wichtig ist, das man sauber und gründlich arbeitet. Aufpassen das du die Schrauben in das richtige Loch steckst da fast alle eine unterschiedliche Länge haben. Das ganze würde auch zwingend mit einem Drehmoment fest ziehen da man per Hand IMMER zu fest zieht. Mein Vorgänger hat das nicht gemacht und ich musste fast jedes Gewinde reparieren was an der Stelle richtig…

  • Bei mir war keine drin. Beim Einbau habe ich Papierdichtung + Hylomar verwendet. Meiner Meinung nach alles besser als undicht. Verbaut hat die Dichtung vielleicht noch 0,3mm, wenn das was ausmachen soll fress ich n Besen. Fahre jetzt damit auch schon ne Weile und merke nichts...

  • Also ich kann da auch leider ein Lied davon singen. Ich bin auch an einer Vollresto dran. Ich wollte auch so viel wie möglich selbst machen. Wegen den kosten und auch um zu wissen wie die Arbeiten gemacht wurden. Als es dann ums lackieren ging konnte ich alle offiziellen Buden vergessen. Viele haben sofort nein gesagt. Die habens dann einfach nicht nötig was auch verständlich ist. Die wollen ihre Unfallinstandsetzung machen, da zahlt die Versicherung und ich kann 60 - 100€ Stundenlohn ansetzen. …

  • Okay, funktioniert das so einfach? So wie das Bild aussieht ist die Dichtung 3 dimensional und zum Loch hin erhaben oder? Bilder wären schon mal Top...

  • Ja bin ich. Der Freundliche hat sie nicht mehr und Google hilft da auch nicht weiter. So weit, so schlecht. Ich könnt sogar selbst neue Herstellen, bräuchte halt mal ein paar Maße wie das aussehen soll...

  • Hallo Hawa, so richtig komme ich nicht mit. Sorry für mein Unwissen. Du meinst Grundausstattung /8?

  • Stimmt, haste recht. Damit könnte man zumindest mal beim freundlichen anrufen. Danke. Manchmal braucht man halt den wink mit dem Zaunpfahl

  • Ah danke das ihr mich nicht dumm sterben lasst. Es ist keine Mittelarmlehne vorhanden. Ist es dann dennoch vom 123?

  • Danke euch? Was bedeutet MAL?

  • Hallo, ich habe hier eine Innenausstattung. Ich tippe auf W114 kenne mich aber mit den Details nicht aus. Kann mir noch jemand was zur Farbe sagen? forum.mercedesclub.de/index.ph…cc17b384641473cc4d830f714 forum.mercedesclub.de/index.ph…cc17b384641473cc4d830f714 forum.mercedesclub.de/index.ph…cc17b384641473cc4d830f714 forum.mercedesclub.de/index.ph…cc17b384641473cc4d830f714

  • Quote from ausbesserungswerker: “Hallo Sebastan, leider waren die Dichtbeilagen nicht an der alten Kupplung. Sind also bei Demontage entweder zerstört oder am Fahrzeug geblieben. Möglicherweise ist bei Oris bzw. dem Nachfolgebetrieb noch eine Information dazu vorhanden. Wenn Du Maße für die originalen Dichtungen nicht bekommen solltest ist eine Abdichtung der Durchführungen mit Gummiringen die um die Schrauben gehen oder nit wenig Karroseriedichtmasse eine mögliche Alternative. Wichtg dabei ist …

  • Kurz Offtopic: Kommt man da mit der Hohlraumsonde irgendwo rein um sie innen zu versiegeln? Ich hab bei meinem schon gut überall was rein aber an die Stelle kann ich mich nicht entsinnen...

  • Hallo Volkmar, danke für deine Hilfe! Es eilt nicht. Komme selbst auch nicht zum montieren die nächsten Wochen...

  • Hallo, ich habe eine abnehmbare Anhängerkupplung von Oris erstanden. Es ist die Oris E 115/1. Augenscheinlich ist alles dabei bis auf die "Dichtbeilagen". In der Anbauanleitung ist von "Dichtbeilagen" die Rede. Kann mir jemand sagen wie diese Dichtbeilagen aussehen? Bilder oder Maße durchgeben?