Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Abgasgeruch im Innenraum w111

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Ralf, vielleicht irgendwelche nachgerüsteten Lautsprecheröffnungen? Wenn du das Fenster öffnest kommt ja die Belüftung durcheinander was durch das Gebläse ausgeglichen werden kann. Gruß HaWA

  • 250 SE kein Leerlauf

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo David, meinst du die Leerlaufschraube am Ansaugrohr oder etwa das Einstellrad hinten an der Pumpe? Das sollte nicht mehr wie drei Rasten bei stehendem Motor verstellt werden und muss dazu herausgedrückt werden um die Schraube zu bewegen. Ein frisch revidierter Motor hat noch etwas erhöhten Widerstand und braucht daher etwas mehr. Gruß HaWA

  • Hallo Markus, die Rote Farbe dient der Ölabdichtung des Blockmaterials. Ohne die Beschichtung würde es durch das Material schwitzen. Die Pumpe stammt vom späten M 110 und wurde vom Instandsetzer verbaut da sie zum Revisionszeitpunkt erheblich günstiger war und erheblich mehr Förderleistung hat. So wird halt recht viel Öl in der Wanne im Kreis gepumpt. Die Pumpe ist durch den weichen Rüssel extrem Beschädigungsgeschützt. Gruß HaWA

  • Hallo Uli, ich würde auf Fensterschachtabdeckung Fondfenster tippen, die Teile mit den Schlitzen dürften Fensterbesenhalter sein. Findet man daher nicht in Gruppe 72 Gruß HaWA

  • Geräusch-Rätsel Heulrohr

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Tommes, ein US Spätheimkehrer hat nahezu immer Schaltassistent, ein handgerührtes Getriebe hat so etwas nicht. Allerdings habe ich mich bei der Einbaulage verhauen, beim 722.1 Sitzt der noch auf der Ausgangswelle direkt hinter der Parkraste. Quer erst bei der nächsten Automatengeneration. Gruß HaWA

  • W 108 undicht ?

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Rudi, eine Wasserpumpenradialabdichtung im Herbst ihrer Nutzungszeit. Schau mal nach angetrockneten Ablagerungen um die untere Kontrollbohrung des Pumpenlagergehäuses. Gruß HaWA

  • Hallo Markus, ich meine es geht hier um eine Art Vorspannung. Die wird dann vor der Montage der Verstärkung/Halterung eingestellt. Meist liegt auch noch eine auf das Fahrzeug angepasste Distanzscheibe dazwischen. Das Lager ist gleich. Gruß HaWA

  • Hallo Markus, Öl ablassen, abschrauben schauen ob der Eindruck einen Abdruck vom Saugkorbgehäuse hat, wenn ja Pumpe ausbauen und auf leichtgängigkeit zu prüfen. Wenn kein schabender oder ungleichmäßiger Widerstand beim drehen an der Ölpumpenwelle zu spüren ist wieder einbauen. Wanne auf ebene Unterlage legen und den Eindruck von innen rückgängig machen. (Hammer+Kantholz) Dichtung/Flächen säubern und alles mit etwas Motorsilikon montieren. Öl auffüllen. 1Fred pro Fahrzeug sollte reichen Gruß HaWA

  • Hallo Tom, da hängt es halt etwas weiter links hinten tiefer mit ausreichend Resthöhe um der Ausgleichsbehählter direkt auf die Pumpe zu schrauben. Gruß HaWA

  • Geräusch-Rätsel Heulrohr

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Tommes, Würde den Fliehkraftregler im Getriebe als Ursache vermuten, der arbeitet Quer zur Fahrtrichtung. Gruß HaWA

  • Hallo Tom, forum.mercedesclub.de/index.ph…583b66cbe2548aa33cc0b5034 so? Gruß HaWA

  • Hallo Markus, Wenn die Aluwanne eine 108er Nummer hat passt die 123 mit 617 Dichtung. Bei 180er die mit der 189er Dichtung. Ich dachte schon das 4 zyl Teile passen könnten, aber auf Ingos Bild ist zu sehen das die Wanne beim 127 rechteckig ist. Gruß HaWA

  • Hallo Hagen, kleine Wanne abnehmen und Pumpe ausbauen. Bei montiertem Kopf ist es etwas eng oder ab einem erweiterten verschleissgrad unmöglich die Antriebswelle nach oben herauszuziehen um mit einem geschlitzten Rundmaterial die Pumpe zu drehen. Gruß HaWA

  • Hallo Markus, ich beseitige gerade den Spätfolgeschaden einer evtl. ähnlichen Aktion an einem 130.983. Die Ölpumpe kann so verbiegen das sie zu schwer läuft und dadurch die Zwischenwellenverzahnung zerstört. Dann bleibt sie Stehen und der Motor läuft ohne Schmierung bis er fest ist! Ölwanne ist nicht dein vordringliches Problem, lässt sich auch richten! Gruß HaWA

  • Mein W110 Bestatter Projekt

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Post

    Hallo, das mehr Schein als sein kann ja auch als überhangausgleich verbucht werden. Hinter den Hinterrädern müsste ja auch was dazwischen damit die Kiste passt. Gruß HaWA

  • Hallo Andi, die Feder sitzt bei der Gussversion in der wahrscheinlich eingepressten Hülse. Vielleicht hat sich die Hülse etwas nach unten verschoben. forum.mercedesclub.de/index.ph…583b66cbe2548aa33cc0b5034 Gruß HaWA

  • Hallo Enzo, die Benzinergetriebe sind Saugrohrbeeinflusst. Das kann der Diesel nicht. Gruß HaWA

  • W 110 Freiläufer

    HaWa - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Lutz, nur am Auslass. Also Nein. Gruß HaWA

  • Hallo Ulli, Messchieber oder Massstab anhalten und die Entfernung von Gewindespitze zu Gewindespitze messen. Gruß HaWA

  • Hallo Alex, das K4C aus dem /8 bis ca. 72 passt zwar an den Motorflansch und den Mitnehmer aber nicht wirklich in den Tunnel. Kardanwelle und Ansteuerung sind völlig abweichend. Gruß HaWA