Search Results

Search results 1-20 of 918.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • selbst der Flansch am Motor ist anders, wegen der Anlasserverschraubung, der ließe sich notfalls rasch austauschen, aber wie von HaWa gesagt, der Flossentunnel ist zu klein etc. Ich kenn jemand, der hat in seiner Flosse ein 5-Gang-Getriebe aus dem W123, aber da wurde zuvor der Tunnel vom späten W108 implantiert, eine Heidenarbeit. Was in die Flosse prinzipiell paßt, wäre die Automatik eines frühen W108 bis 1968, das ist noch das Getriebe aus den Flossen. Ohne sichere Aussage des Verkäufers, daß …

  • Meines Wissens haben ganz frühe Flossenautomaten noch keine Leitungen zum Getriebeölkühler im Wasserkühler, vielleicht ist das einer der Unterschiede. Korrigiert mich, falls ich irre. Wichtig wäre eine definitive Aussage vom Verkäufer, ob das Getriebe auch das tut, was es tun soll. Ich würde es vor dem Einbau erstmal abdichten, besonders den Dichtring hinter dem "Wandler". Nichts ärgert einen mehr, wenn nach dem Getriebewechsel die Sauce unten aus der Wandlerglocke tropft. Die Getriebe sind schl…

  • Räder in Wagenfarbe wären tatsächlich mal wieder eine Idee, Hochkantscheinwerfer gibt's schon bei Cadillac. Ich finde, man sollte Design früherer Dekaden in Frieden ruhen lassen, in den meisten Fällen, obwohl David Obendorfers BMW CS und sein Commodore B schon toll sind und eine Neuauflage wert wären. Zum /8 gehört auch eine meist minimalistische Ausstattung, ZV, Servo, eFh waren meist nicht drin, eine moderne Interpretation müßte das ja alles haben und würde dem /8, wie man ihn in Erinnerung ha…

  • erzähl mal bitte mehr von dem /8-Kombi, Dirk. Welcher Hersteller? Das Foto zeigt leider nicht das Heck.

  • Fahren in Polen?

    bacigalupo - - Cybercafé Benz

    Post

    Ich bin seit 2012 regelmäßig touristisch in Polen, Ostpreußen, Ukraine und Rußland unterwegs, in Polen jedes Jahr und in bald jedem Winkel des Landes. Erst mit dem 123, dann mit dem 210. Nie Ärger gehabt. PL hat inzwischen ein hervorragendes, neues Autobahnnetz, zB bemautet, mit einem Tempolimit von 140. Wir hatten nie Ärger mit Sprit, nie Ärger mit der Polizei, gerade PL ist heute ein wirtschaftlich aufstrebendes Land, in dem man als deutscher Tourist gut zurechtkommt. Wer mal eine Zeitreise in…

  • Also an Rückleuchten diverser Fahrzeuge aus dem Hause der Fa. KdF Nachf. habe ich schon öfters einzelne ausgefallene Leuchtdioden gesehen. Langzeithaltbarkeit stand da wohl eher nicht im Lastenheft. Mich stört an Leuchtdioden, daß man dann gleich die ganze Rückleuchte wegwerfen muß, statt nur eine Glühlampe zu tauschen, insofern sind mir Leuchten mit Glühlampen lieber. Stromsparen kombiniert mit Wegwerfen der kpl. LED-Leuchteinheit kann wohl kaum als nachhaltig bezeichnet werden

  • Ja, Traktorleuchte hinten in den S212 einschäumen und mit einem Transparent zum Thema hinten in der Heckscheibe vor der Konzernzentrale oder der Niederlassung Stuttgart parken. Ich schätze, nächste Woche ist die originale Leuchte dann wieder lieferbar...

  • bevor ich mir ein Produkt des niedersächs. Konzerns kaufe, steige ich lieber auf die Bahncard 100 um. Meine Kollegen in der Meisterschule stehen ja extrem auf dessen Karren, werden aber ganz schreckensstarr, wenn sie hören, daß der 19 Jahre alte 200CDI, mit dem ich dort anrolle, nun bereits 403tkm hat und meine Frau und mich in 5 1/2 Jahren 284tkm befördert hat. Ihre Fortbewegungsmittel sind bei spätestens 250tkm am finalen Auseinanderfallen... Wenn der alte 200er bei derzeit anprojektierten 500…

  • ich glaube, Eberhard sollte beim VdH das Amt des Typreferenten für den W/S212 und modellübergreifend für den OM651 übernehmen, wir werden mittelfristig einen Fachmann für beides brauchen

  • das ist mal was Anderes, so ein Visa. Nicht so piefig wie ein gleich alter Polo, nicht so langweilig wie ein Corsa A und nicht so liederlich wie der erste Fiesta in Ausführung Mopf, auf dem ich meinen Lappen 89 habe machen dürfen. Die letzten Visa, die ich vor 20 Jahren noch bewußt gesehen habe, waren ihre Lieferwagenableger C15D, die im Kurierwesen damals noch gelegentlich zu sehen waren. Ich finde es gut, so einen Visa zu erhalten, gerade mit dem Zweizylinder. Das ist eine Rarität aus der Zeit…

  • Ich finde die österr. Lösung mit Steuerfreiheit mit beschränkter Nutzung auf 120 Tage im Jahr doch ganz smart. So kann sich keine Greta T. aufregen, daß man ständig im Alltag fährt und hat Steuerfreiheit. 120 Tage decken doch den persönlichen Fahrbedarf gut ab, jeden Tag ganzjährig fährt doch eh keiner, der sein Auto langfristig erhalten möchte. Vielleicht ist das eine Lösung auch für D, um das H-Kennzeichen langfristig auch für spätere Oldtimer zu erhalten und Fahrverbote in Zonen zu vermeiden.…

  • M130.923 Motor

    bacigalupo - - Technische Fragen

    Post

    der echte 130.923 für Europa hat doch nur 8,7:1 Verdichtung wegen des Benzin-Blei-Gesetzes 1972, deswegen 130 PS, und einen hintenraus einrohrigen Auspuff. Die US-Version des 250/8 bzw 250C/8 2.8 bis 1971 hat dagegen Verd. 9,0:1 und einen durchgehenden Doppelrohrauspuff wie ein 280S/8 und damit 140 PS. Die US-Version des Modelljahrgangs 1972 hat wegen der auch in USA durchgeführten Benzinentbleiung eine Verd. von 8,0:1; die Leistung dürfte noch unter 130 PS liegen (gabs aber nur ein Jahr in dies…

  • der letzte Satz von Oliver ist allerdings auch sehr zutreffend. Was also tun? Zu warten, bis wir nicht mehr fahren dürfen, hilft leider nicht.

  • genau das ist der Punkt

  • Hinweis auf Ponton Kombi

    bacigalupo - - Technische Fragen

    Post

    das ist wenigstens mal ein Kombi, der diesen Namen auch verdient. Hohes Dach, steiles Heck, Flügeltüren, damit man auch mal eine Palette mit dem Stapler einladen kann, ähnlich nutzbringend wie ein Volvo Duett, nicht so ein Mist wie heutige Pseudo-Premium-Kombis, in deren abgeflachtes Heck nicht mal mehr eine Kommode paßt. Sein würdiger Nachfolger wäre heute ein Dacia Dokker.

  • ist der 2000er nicht schon D3? Die Sechs- und Achtender sind schon 1999 teils D4. Was sagt denn das Kundencenter Maastricht zur Umschlüsselung? Wenn es eine Herstellerbescheinigung gibt, dann hat man sie dort (zu verkaufen...). Ansonsten: Abwarten, ich bin mir sicher, für die betroffenen Euro 2-Benziner wird es wieder wachsweiche Euro 3-Nachrüstungen von dritter Seite geben, sollten die Fahrverbote auch für Kat-Benziner nicht doch noch vom Tisch gewischt werden. Wo ein Markt ist, wird es auch wa…

  • eben deswegen wird diese Diskussion nicht verschwinden, denn hier treffen sich die Interessen von ökoreligiös Verblendeten mit denen der Industrie, damit auch mit den Interessen der entsprechenden Arbeitnehmervertreter, was deren gutes Recht ist. War doch vor 10 Jahren bei der Abwrackprämie auch so. Man kann dem Staate höchstens vorrechnen, daß die Oldtimerszene inzwischen doch einen Haufen kleinerer Betriebe am Laufen hält und damit auch in der Provinz Arbeitsplätze schafft, Steuern generiert e…

  • spätestens, wenn die Fahrverbote auch die Oldtimerfahrer treffen und es dann einen spürbaren Wertverlust bei den Oldies geben wird, wird die Verkehrspolitik jeden Liebhaber interessieren, aber dann ists vielleicht, nein ganz sicher, zu spät. Das positive Image der Oldtimer beim Durchschnittsbürger läßt ja schon langsam nach und Politik läßt sich nun mal vom Umfragen lenken. Politische Werbung für eine bestimmte Gruppierung braucht es hier im Forum sicher nicht, aber das Thema Fahrverbote sollte …

  • nun, daß ein aus einer "Autohausfamilie" stammender OB nur wenig gegen Fahrverbote für Altwagen tun wird, ist ja fast nachvollziehbar... Grüße bacigalupo

  • was erwartest Du von einem 1600er Motor an möglicher Anhängelast? PS und Nm sind halt nicht alles, aber ohne Hubraum ist alles nichts... Dein OM651 hat ja noch 2150 ccm, für heutige Verhältnisse ist das ein Big Block. Und Hängerziehen mit Frontantrieb ist auch nicht die reine Freude, da wird man sich bei der Beschränkung auf 1400 kg schon was dabei gedacht haben Ich fürchte, wer heute noch gesunde Hubraumverhältnisse sucht, muß Mazda fahren, die bieten tatsächlich noch Zweilitersaugerbenziner mi…