Search Results

Search results 1-20 of 354.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • OM621 aufbereiten

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass es tatsächlich die Ventilschaftdichtungen sind. gruß Peter

  • Hallo, die Geräusche müsstest Du schon mal etwas detaillierter beschreiben. Das kann Alles mögliche sein. Genau wie schlechtes Anspringverhalten: Anlasser defekt, Batterie schwach, Zündfunke schwach, weil Oxydation an den Kontakten der Verteilerkappe usw. Gruß Peter

  • OM621 aufbereiten

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    Quote from Mathieu: “Ob die Ventilfuehrungen verschlissen sein oder ob die Dichtungen verbroeselt/hart/verschlissen sind bekommt mann dann doch auch nicht mit oder? ” aber ob die Kolbenringe noch dicht sind. Dann bläst er nach unten ins Gehäuse ab. Zumindest das wüsstest Du dann gesichert, entweder im positiven oder negativen Sinne. Kostet halt nix ausser 1 Stunde Arbeit. @Volker, wenn der Ventildeckel abgenommen wird, spritzt doch immer Öl durch die Gegend! Gruß Peter

  • OM621 aufbereiten

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    Hallo Matthieu, du bekommst mit dem Druckverlusttest raus ob der Motor nach unten durchs Kurbelgehäuse oder durch Einlass bzw. Auslassventil abbläst. Ich habe so ein Gerät. Kann ich Dir gegen Porto zur Verfügung stellen. Kompressor hast Du? Gruß Peter

  • OM621 aufbereiten

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    das ist ja nur ein Verdacht von Dir. Um einigermaßen sicher zu gehen, würde ich an deiner Stelle ein Druckverlusttest machen. Theoretisch könnten es auch die Kolbenringe sein. Der Kompressionstest war ja nicht so toll.... Gruß Peter

  • OM621 aufbereiten

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    Hallo Matthieu, ist der Rauch denn hell oder eher schwarz? Wird der Rauch bei warmen Motor weniger? Gruß Peter

  • Quote from bacigalupo: “Stromsparen kombiniert mit Wegwerfen der kpl. LED-Leuchteinheit kann wohl kaum als nachhaltig bezeichnet werden ” das ist doch der Kernpunkt der Problematik zusammen mit dem Faktor Wirtschaftlichkeit: 2 Euro die Glühbirne gegen 200 Euro für die Leuchteinheit. Damit katapultiert sich diese Technologie so fortschrittlich sie auch sein möge ins Nirvana. Gruß Peter

  • W123 M102 geht einfach aus?!

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    hast Du schon mal gecheckt, ob der Vergaser irgendwo Falschluft zieht? Ev. Membran defekt oder Dichtung? Gruß Peter

  • W123 M102 geht einfach aus?!

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hi Sebastian, wenn ich mich recht erinnere werkelt da bei Dir ein Stromberg Vergaser mit Leerlaufabschaltventil. Die Symptome, die du beschreibst deuten daraufhin, dass dieses Ventil defekt ist oder vielleicht nur kein Strom bekommt. Sitzt unten am Vergaser... Den Deckel solltest Du auf jeden Fall erneuern Gruß Peter

  • ich würde lieber das Auto nehmen, dessen Scheinwerfer ganz links im Bild zu sehen sind. Teile da eher den Geschmack vom Schenk Gruß Peter

  • Baby Benz stottert

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hi Uwe, das habe ich schon gelesen, dass Zündkerzen und Zzp eingestellt wurden. Aber Punkt 5 kann es trotzdem sein. Solange das Zündkabel ausreichend Kontakt zum Kohlestift in der Verteilerkappe hat, läuft der Motor einwandfrei. Gruß Peter

  • Baby Benz stottert

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Bitte erst mal das kleine Programm: 1.) Motor in dunkeln mal laufen lassen und gucken, ob irgendwo Funkenüberschlag zu sehen ist 2.) Kontakte in der Verteilerkappe von Korrosion befreien, 3.) checken ob der Kohlestift noch ok sprich lang genug ist und in Kontakt zum Verteilerfinger kommt. 4.) Alle Zündkabel, vor allem das von der Zündspule abziehen und durchmessen. 5.) Beim mittleren Zündkabel (das von der Zündspule) checken, ob der Kontakt in der Verteilerkappe noch ok ist. Bei mir war der gebr…

  • Renovierung Vorderachse 124er

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Jörg, sehr schön dokumentiert ! Waren die Gummis defekt oder weshalb tauscht Du die Alle aus? Ich frage deshalb, weil ohne Notwendigkeit würde ich heute wegen der mehr als mangelhaften Qualität keine Gummis mehr wechseln. Motorlager am Ponton musste ich schon mehrfach tauschen, weil es zusammengefallen war! Gruß Peter

  • Zündzeitpunkt Diagramme

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hi Michael, vergisse das Diagramm und nehme die Werte für Früh und Spät Zündzeitpunkt aus dem Handbuch oder der Betriebsanleitung (stehts manchmal auch drin). Auf der Schwungscheibe gibt es eine Markierung für S und F. Die beste Methode ist eine Zündlichtpistole, wo du die Markierungen anblitzen kannst. F also Früh ist das Maß der Dinge. Ob das jetzt 30 oder 35 Grad Zündverstellung sind, ist eigentlich wurscht. Damit haben sich vor Urzeiten die Ingenieure schon beschäftigt! Vor der Einstellung S…

  • Fragen zur Federung

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Christoph, wie wäre es mit einem Foto? Ansonsten würde ich sagen: wenn hinten etwas tief, dann könnten auch die Federn verschlissen sein. Dann hängt er hinten o-beinig tief! Gruß Peter

  • Rußfilter W115

    oldpit - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Michael, was ist denn viel rußen? Hast Du schon mal die Einspritzdüsen und den Einspritzzeitpunkt überprüft? Das wären für mich die ersten Verdächtigen bevor ev. weitergehende Maßnahmen ergriffen werden. Gruß Peter

  • Zündspulen eher weniger, aber Kondensatoren haben teilweise schlechte Qualität. Da ist kein Verlass mehr drauf, dass die wirklich lange halten...anders als bei U-Kontakten sieht man das leider nicht gleich! Gruß Peter

  • @Ralf, sehe ich genauso als Missbrauch des H-Kennzeichens! Aber darum geht es nicht: mir klingt immer noch das Gejammer der Szene um fehlenden Nachwuchs für das Hobby Oldtimer in den Ohren. Das zarte Pflänzchen, das hier gedeiht, wird durch solche Aussagen wie die vom Schnauferl-Präsi im Keim erstickt. Mein Neffe findet halt den W201 und Golf I toll und erhaltenswert. Damit dürfte er dann in Frankfurt nicht mehr oder nur eingeschränkt fahren. Wollen wir wirklich dieser Generation die Tür vor der…

  • von wegen Einigkeit und Recht und Freiheit: Einigkeit = Oldtimer gegen Youngtimer, SUV gegen Oldtimer, Fahrverbote für die Einen, Diesel sind eh alle schlecht, Elektro gegen Verbrenner: Recht (Sicherheit) = war gestern, heute weiß kein Mensch mehr , was er sich für einen Gebrauchtwagen kaufen kann, wo ihm vielleicht morgen schon von dieser Exorzistentruppe per Gerichtsbescheid Fahrverbot verhängt wird. Enteignung ist jetzt Recht. Von Freiheit braucht eh Keiner mehr sprechen angesichts dem Thema …

  • Jetzt reicht es aber...

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Post

    wird langsam Zeit für einen Gelbwestenprotest ala Frankreich. So ein Schwachsinn kann man eigentlich nicht widerspruchslos hinnehmen! Statt die Verantwortlichen für das Desaster zu bestrafen, werden hier Altautobesitzer enteignet. Und wozu? Damit sie sich ja einen Neuwagen kaufen müssen? Die Autoindustrie hat es damit und mit der Hilfe unserer gewählten Politiker tatsächlich geschafft aus dem Betrug noch ein Gewinn zu schöpfen. Gruß Peter