Search Results

Search results 1-20 of 202.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from thomasj: “Zu erkennen am 387-blauem W112-Coupe vermutlich neben hellblauem W112-cabrio und irgendwievielfachbrauner W112-Königsflosse. ” Tja, ... ich würde ja gerne schreiben, ob noch 180, 834 oder 900 dazu kommt, ich weiss das wirklich noch nicht. Viele Grüsse Jörg

  • Hallo Thomas, ich habe da Bedenken hinsichtlich des möglichen Musters. Ich bin mir nicht mehr sicher, dafür ist es zu lange her, aber ich meine damals, d.h. vor mehr als 10 Jahren, einen Ballon bekommen zu haben der gar nicht richtig gepasst hätte. Daher auch meine Erinnerung, dass da Teile aus anderen Baureihen ausgegeben wurden. Vielleicht hat jemand jüngere Erkenntnisse? Ich hätte noch ein ausnudeltes Muster zum Vergleich, falls Interesse besteht. Viele Grüsse Jörg

  • Guten Morgen Horst, bei den W112 ist zwischen Kühler und Kühlerauslaufbrücke bzw. dem daran angeschlossenen Rohr ein ballonartiges Stück Kühlerschlauch. Fast niemand hat dieses Teil mehr drin. Entweder wurde ein leidlich ähnliches Teil aus einer anderen Baureihe verbaut oder direkt ein Schlauch eingesetzt. Da dürfte fast jeder W112 Besitzer Interesse dran haben (oder?). Viele Grüsse Jörg PS: Unten links im Bild forum.mercedesclub.de/index.ph…3bef88baf37c3643cd00b8208

  • Hallo Ulli, fahr mal zum Rütten in MG. Der hat ständig 111er da und auch mein 220SEb Cabrio (vorne und hinten!) mit Kopfstützen ausgerüstet. Viele Grüsse Jörg

  • Suchen hilft: Relais für EFH im W108 Jrüsse Jörg

  • Guten Morgen! Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von allen ... Ich wohne in der Innenstadt und meine Wagen stehen in einer Umweltzone. Natürlich mache ich mir Sorgen, ob das auf Dauer gut geht. Nicht, dass ich morgens hustend das Haus verlasse, aber wenn umtriebige Ökologisten so weiter machen wird sich die öffentliche Meinung irgendwann gegen uns richten. Nach meinem persönlichen Empfinden sind neuste Wagen mit dauergeöffneten Auspuffklappen ein viel grösseres Problem, aber das empfind…

  • Hallo Winfried! Hättest Du vielleicht behalten sollen. Nach dem Tropfen ist vor dem Tropfen... Viele Grüsse Jörg

  • Herzlichen Glückwunsch zur Vaterschaft!!!

  • Schrotteltour 2018

    Rennflosse - - vdh-Ersatzteilversorgung

    Post

    Mein Ding wäre ja der grüne Glas (oder doch BMW 1600GT ?). So ein Teil kann man sich aber nur zulegen, wenn der komplett ist oder durch einen der weiteren dort komplettiert werden kann.

  • Quote from werusch: “ ( der findet der Shop sollte einfacher zu finden sein ) ” Tach auch, liegt vielleicht an blauer Schrift auf schwarzem Grund, dass das nicht gleich erkennbar ist? Viele Grüsse Jörg

  • Hallo André! Na ja, ich hatte damals ja keinen Wagen geschlachtet, der einmal längs durchgeschnitten war. D.h. die beiden anderen Scheiben werden wohl auch noch da sein. Aber nach privatem, Hallen- und Büroumzug ist nichts mehr da wo es sein soll. Ich habe aber eine ungefähre Ahnung wo der Rest ist. Wichtig wäre nur zu wissen, ob Interesse und Bereitschaft zu einer solchen Aktion bestehen. Wenn Du mit Albert klar bist, würde ich ggf. weitere Besitzer von W112 mit Dunlop-Bremsen ansprechen. Schön…

  • Hallo! ich habe schon mal je eine Scheibe für vorne und hinten gefunden. Beide sehen recht gut aus, allerdings habe ich keine Bügelmessschraube hier um das zu prüfen. Der Hinweis zur Zulassung ist nicht ganz ohne. Die an anderer Stelle hier kürzlich angesprochenen Edelstahlkolben aus den USA werden von einem Zulieferer der Luftfahrtindustrie gefertigt. Ich habe da keine grundsätzlichen Bedenken, aber man muss das zumindest ansprechen und in die verantwortlichen Hände der Fahrzeugbesitzer geben. …

  • Hallo André, wenn eine Werkstatt Kernschrott sagt, muss das nicht immer tatsächlich so sein. Für die Meisten ist klar, dass man eine Bremsscheibe tauscht, wenn Riefen, Vertiefungen o.ä. drin sind. Macht ja auch meist Sinn. Man kann Bremsscheiben innerhalb gewisser Grenzen überholen. Dazu schicke ich Dir was per Mail und nach den Altscheiben suche ich am Wochenende auch. Bericht folgt... Viele Grüsse Jörg

  • Guten Morgen Winfried, doch, doch, das gab es. Das sind genau die Farben, die original in Andrés Brauni drin waren. Irgendwo hier ist doch der Ausstattungskatalog. Da hatte ich seinerzeit die beiden Farbtöne entnehmen können. Gab es halt nur für die frühen Modelle. Ich kann mich auch dunkel an ein frühes Werbefoto erinnern in dem ein Cabrio eine recht gewagte Kombination aus rot, blau und einem ganz hellen Ton hatte (d.h. nur zwei Lederfarben und die dritte im Teppich). Vielleicht hat das ja jem…

  • Hallo Andre, was ist denn mit Braunis Scheiben? Verschlissen? Verzogen? Begrenzt kann man vielleicht noch aufarbeiten? Ich habe mit Sicherheit noch gebrauchte Scheiben, die ich Dir und Brauni gerne, im Tausch gegen Wein, Pizza oder Mitfahrten (auch in Kombination ) überlasse. Ich schaue am Wochenende mal mach. Muss ich nur noch das Tabellenbuch mit den Verschleissgrenzen finden... Viele Grüsse Jörg

  • W112 Motordämpfer

    Rennflosse - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Andre! Ich weiss auswendig nicht ab wann die eingeführt wurden. In die Hände gefallen sind die mir nur einmal an einem 300SEb Motor. Da gab es aber spezielle Halter für. Ob die beim Coupe passen müsste man ausprobieren. Aufgrund der unterschiedlichen Motorträger könnte es sein, dass die nicht passen. Ach ja, Deine Mail von dieser Woche ist gleich auch noch dran. Viele Grüsse Jörg

  • Heckflosse Elektro Umbau

    Rennflosse - - Technische Fragen

    Post

    Guten Morgen, ich neige da durchaus Winfried zu. Einen Wagen mit E-Antrieb auszurüsten würde mich schon ziemlich reizen. Keinesfalls würde ich einen umrestauriert, originalen Wagen so behandeln. Aber meine Rennflosse ist ein Frankenstein aus einem Dutzend anderer Wagen. Alles so wie der Wagen 1967 hätte laufen können, aber halt nicht wirklich original. Ein vergleichbares Projekt würde ich heute vielleicht elektrisch aufziehen. Allerdings würde ich eine andere Basis als die Wagen der 60er nehmen …

  • Heckflosse Elektro Umbau

    Rennflosse - - Technische Fragen

    Post

    Das ist das Problem bei den hochgelobten E-Fahrzeugen. Ich fahre im 7.Jahr einen Smart ED im Alltag. Die kleine Batterie kann ich an jeder Kaffeesteckdose laden. Auf dem Dach ist eine Fotovoltaikanlage. Die Batterie wird in der Nachnutzung als Pufferspeicher bei Daimler wohl 20-30 Jahre halten. Ein Tesla ist hingegen so sinnvoll wie ein 12-Zylinder. Eigentlich gehören die Wagen mit einer Tonne Batterie verboten, statt sie zu fördern. Wenn man einen Oldie umrüstet, dann wegen der "neuen" Technik …

  • Heckflosse Elektro Umbau

    Rennflosse - - Technische Fragen

    Post

    Guten Morgen, wenn ich heute nochmals ein Auto aus mehreren zusammenschrauben würde, wäre E-Antrieb genau mein Ding. Wohlgemerkt nicht für originale Wagen, aber Rekonstruktionen von Wagen, denen ohnehin Motor etc. fehlt oder die sonstwie nicht mehr original sind (über"restauriert") . Als einziger Oldie wäre das allerdings nicht mein Fall. Ich kann mir gut vorstellen, dass in den kommenden Jahren noch einiges in der Hinsicht zu erwarten ist. Bleibt zu hoffen, dass daraus nicht irgendwann einmal u…

  • Kabelbaum

    Rennflosse - - Technische Fragen

    Post

    Hallo Alexander! Ich habe letzte Woche einen neuen EFH-Kabelbaum für mein 3,5er Coupe von kabelbaeume.de/ bekommen. Eingebaut habe ich noch nicht, aber alle Stecker passen, sind gut beschriftet und die Ummantelung ist originalgetreu. Viele Grüsse Jörg