Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 594.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Gerd, wäre natürlich auch eine Möglichkeit das zu tun, einfach meine dünnste Distanzscheibe von ca. 1,9 mm runter auf das Einbaumaß zu schleifen. Ich müsste da nur gewaltig aufpassen das ich mir die Fingerkuppen nicht abschleife, weil dann käme ich nicht mehr ins IPhone oder ins Ipad Nichtsdestotrotz ist deine Vorgehensweise gut und pragmatisch, aber ich versuche es mit fertigen Passscheiben. Euch allen ein schönes sonniges WE

  • Hallo Thomas, Ich habe bei der o.g. Distanzsche von ca. 1,9 Stärke folgendes gemessen ID = 20,34 AD = 29,84 Ich habe mal ein wenig gegoogelt und 3 Firmen gefunden die Passscheiben nach DIN 988 anbieten. Frantos Schrauben Kipp.com Reidl.de Die bieten Passscheiben in allen Grössen (ID/AD und Stärken) an. Habe da welche gefunden, u.a. auch ID20 /AD30 in unterschiedlichen Stärken beginnend mit 0,2, 0,3, 0,5 etc.... meist aber nur Abgabe in Stückzahlen von 100. Frantos gibt die auch einzeln ab, habe …

  • Hallo, Thomas hat mir Anfang der Woche diese Vorrichtung mal ausgeliehen. Die spannt man einfach in den Schraubestock. Man legt dann den Achsschenkel, ober besser gesagt den Achsschenkelträger und den Achsschenkelbolzen in die dafür gefertigten Halter rechts und links und fixiert diese mit den Stahlstiften. Achsschenkelträger und Achsschenkelbolzen sind jetzt 1A gefluchtet. Man kann jetzt auch ohne sich die Hände zu verbiegen das Axialspiel einstellen und die Sechskantmutter am Achsschenkelträge…

  • Hallo Thomas, Ich denke dass mir deine Vorrichtung schon helfen würde. Und es wäre toll ich ich das mal als Erster damit testen könnte. Du hast eine PN.

  • Da warst Du schon schneller als meine Gedanken Danke dir.

  • Hallo Maik, Danke für deine Erklärungen und Tipps, sowas in der Richtung habe ich mir schon gedacht. Bezüglich eines Selbstbaus dieser Vorrichtung zum Fluchten, aus einem Vierkantrohr und einem Flacheisen, hast du da vielleicht ein Foto von oder sowas wie eine Skizze. Eine Messuhr habe ich leider keine. Aber ich kenne da jemanden der mir mit einer Messuhr das Axialspiel kontrollieren könnte, müsste dann aber wenn es beim ersten Mal nicht stimmen sollte noch mal ein zweites mal hin. Das wäre auch…

  • Hallo, Ich will diese Woche an beiden Achsschenkeln (haben neue aufgeriebene Büchsen) die neuen Achsschenkelbolzen mit neuen Druckscheiben (oben) und neuer Distanzscheibe (unten) einbauen. A) Laut WHB soll vor dem Anziehen der Mutter am Achsschenkelträger dieser mit einer speziellen MB Vorrichtung gefluchtet werden. Ich denke dass hiermit gemeint ist den Achsschenkelträger unten mit dem Achsschenkelbolzen oben auszufluchten. Leider habe ich diese Vorrichtung nicht. Kann mir vielleicht jemand ein…

  • Hallo Thomas, Werde mir schon mal eine Erinnerungsnotiz dazu machen wenn es an die Anbauteile vom M189 geht, nach der Dichtung werde in ich in den nächsten Tagen schon mal in der MB NL schauen. die Dichtung werde

  • Hallo Christian, Danke für die schnelle Antwort. Macht es Sinn im Rahmen der Motoraufarbeitung diesen Hydraulikzylinder mal zu zerlegen und zu schauen ob da alles drin in Ordnung ist, wie z.B. der Dichtring?

  • Hallo, zur Drehzahlanhebung beim M189, so wie ich das verstehe gibt es beim M189 einen Magneten für die Drehzahlanhebung, der soll an der linken Seite des Motorblocks sitzen, zwischen Ölfiter und der ESP. Ich bin jetzt gerade bei der Aufarbeitung der Druckölpumpe und des Servogetriebes und dazwischen ist der Hochdruck-Dehnschlauchschlauch A112 997 0882 und den Druckschlauch für Drehzahlanhebung A112 997 6982. Ist dieser Druckschlauch für die Drehzahanhebung ein speziell konstruktierter Schlauch …

  • Hallo Betina, Einige habe ja hier in diesem Thread eine Art Vorbestellung getätigt. Heißt dass jetzt für die trotzdem das übliche Bestellformular einschicken?

  • Zitat von jag_ev12: „ Ich habe im Moment leider keinen EPC Zugang und auch keine Tabellenbücher. Wegen der Pleuellager und Hauptlager speziell für M189 werde ich nächste Woche mal in die MB NL fahren und mal im Netz schauen ob es da vielleicht noch einen Dichtsatz von Elring gibt. Danke für eure Hilfe. “ Zitat von Obelix: „...die Teilenummern beim M 189 im EPC sind uralt, mehrfach ersetzt und daher kriegt man kaum Informationen , wenn man danach sucht. Da hilft nur Kontakt zum local Dealer, um d…

  • Hallo, ich habe jetzt mal in das von Winfried aufgezeigte Tabellenbuch geschaut und da auch gefunden was HaWa oben bezüglich der Pleuellager gesagt hat. Auf Seite 160, der Grundbohrungs-Durchmesser der Pleuellager ist 55,600 / 55,619 und ist für 190 C, 190 DC, 200, 200 d und 300 SE/SEB/SEL alle gleich. Auf Seite 161, der Innen-Durchmesser der Pleuellager bei eingelegten Lagerschalenhälften, Normalmaß 51,99 / 52,02 ist für 190 C, 190 DC, 200, 200 d und 300 SE/SEB/SEL alle gleich. Bezüglich der Ha…

  • Hallo HaWa, hallo Christian, danke für eure Infos und Hinweise zu den 189.988 Teilen. Folgende Teile habe ich jetzt nach erneuter Suche gefunden A186 052 0510 Duplexrollenkette bei Niemöller für 141€ netto A180 050 0816 Gleitschienen bei MB 4 Stück a 132€ Netto A189 050 0011 Kettenspanner bei MB für 223€ Netto Pleuellager vom M115/OM615 unter M115 habe ich bei MB Pleuellager mit einer 111er Nummer gefunden, kann das so richtig sein? z.B A111 038 1210 Pleuellager bei MB für 17€ netto Ich habe im …

  • Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben wo ich für meine "kleine" 189.988 Motorrevision Teile beziehen könnte? Ich habe schon bei MB, DB-Depot, Bruno Wenner, SLS, etc.... nachgeschaut, aber nix gefunden - Steuerkette, Gleitschienen und Kettenspanner - Dichtungssatz - Hauptlager und Pleuellager Danke für alle Tipps

  • Hallo Marcus, hast eine PN.

  • Hallo, letztens habe ich die Beschläge meiner Sitze ausgebaut (bevor ich alles zum Sattler gab) und auf Funktion und Zustand überprüft. Dabei habe ich festgestellt dass die Rückenlehnen-Arretierungen (zum Kippen der Lehnen) unterschiedlich sind. Wie man auf dem angehängten Foto sieht, ist eine Rückenlehnen-Arretierung noch angebaut und die vom anderen Sitz mal vergleichsweise darüber gelegt. Man sieht bei der angebauten unteren Rückenlehnen-Arretierung deutlich die rechteckige Einkerbung wo spät…

  • Drecksäcke

    jag_ev12 - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo, mir hat man im letzten Sommer in einem Parkhaus in Köln von meinem W107 500SL alle 4 Radkappen von den 15“ Stahlfelgen geklaut. Der oder die Diebe wussten sicher genau was für diese seltenen 15“ Radkappen mittlerweile für Preise aufgerufen werden.