Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tom, toll. Das Hypoidöl muss bei vorhandener Sperre rein. Hast Du die? War nicht Serie. BG OLIVER

  • Hi, aber "ohne" Mercedes in der Suche wirds signifikant günstiger . Mein Wagen kann/muss herstellerunabhängige Schoner aushalten, wobei unter meine Schoner nur Benze kommen... BG OLIVER

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    Winkler W109 - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Wolf, das ist doch kein aktuelles (Moos-)Bild.....wir wollen hier nichts verniedlichen. Von Deiner anderen Kiste in räumlicher, wettergeschützter Nähe wolltest Du Dich ja auch nicht trennen, so dass ich M180 anstelle M110 fahren muss... BG OLIVER

  • Tom, das Murmeltier (in mulligatawny) ist immer das gleiche, wenn man morgens aufsteht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass alle Deine Arbeiten von hier Lesenden schon einmal erledigt wurden und Du Dir hier Ratschläge (und dumme Sprüche) einfängst. Das ist der angenehme Teil der Botschaft, aber machen musst Du es dann selbst... Die "Gummidurchführungen" der Handbremsseile in die Bremse sind noch ok? Gabs eine Zeitlang nicht, sind aber für die Funktion wichtig... BG OLIVER

  • Christian, Du weisst schon, was ich meine... Aber schlanke, elegante Finger hat halt nicht jeder! Bei M100 sind letztere aber sowas von Vorteil.....nich nur beim Verstellen der Pumpe. BG OLIVER

  • PS: Standgasschraube erreichst Du am ehesten mit Deinem dünneren Arm, geöffnete Handfläche Richtung Schraube . Also ich z.B. von Beifahrerseite. Unterdruck-Ltg. ab... Nicht machen, wenn Motor heiss! Für Asbesthandschuhe ist kein Platz....

  • Hallo Tom, verschiess nicht Dein ganzes Pulver zu Beginn . Besorg Dir stahlharte, gummiartige Unterarme. Das hilft am ehesten, um in die Tiefen des V (und an die Standgasschraube der ESP) heranzukommen. ...und warum muss ich immer an mulligatawny denken, wenn Du schreibst .... Wenn Du denkst, jetzt wars das, fängt es woanders wieder an....ich muss raus, die Dichgung zw. Wapu und Thermostat tauschen....isy! Verregnete, kalte Grüße aus Hannover! Oliver

  • Hallo, guckst Du hinter Handschuhfach. BG OLIVER

  • Zitat von Winkler W109: „Hallo, die Karosserie ist identisch bei 109.018. Im Bereich der VorderACHSE gibt es hier mehrfach besprochenen Besonderheiten des 6.3, die aus der veränderten Lage der VA durch Bauhöhe M100 resultieren. Bei 15 Zoll geht noch 205er, 215 extrem eng zum vorderen Kotflügel. Außerdem erhöhte Lenkkräfte zu bedenken, denn die Befestigung der Lenkung am 6.3 ist ohnehin einer der Schwachpunkte aufgrund höheren Motorgewichtes. “ Guckst Du oben...

  • Tabellenbuch 1957

    Winkler W109 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Michael, ist wie es ist. Hatte eben 59+60 in der Hand. Auch nicht größer.... BG OLIVER

  • Hallo Hirschi, willkommen zurück! Ich hatte mal ne Freundin in Westberlin, die hat mir die erste Millionen ticķetfreie Kilometer beschert. Damals sportlich und fast jugendlich in 02s.... Jedes Wochenende.... Obwohl, war Spandau, nix Westbärlin. BG OLIVER

  • Hallo Tom, ja SW50 hatte ich vorher auch nicht...und dann muss es noch passen, auch wenn Kühler etc. drin sind. Filigranes Gefummel mit der richtigen Nuss im Lastwagenformat.. . Ich fahre Ignitor I mit original ZS und Vorwiderstand. Da darf man nicht zu lange zündeln, sonst raucht die gleich wieder ab. Hab mal lange nach dem "Fehler" gesucht, bis ich durch Ignitortausch feststellte, dass die alte aufgeraucht war. Hat mich fast 2 Tage und graue Zellen von den wenigen gekostet. Bei der II soll das…

  • Tom, welche Ignitor ist das? Hast Du den Vorwiderstand rausgenommen oder nicht? BG OLIVER

  • Ha, das dachte (und hoffte) ich auch, als ich mal zwischen Como und Mailand mit rauchender Kupplung "Schutz" gesucht habe....weit gefehlt. Aber dank Übersetzungsprogramm weiss ich nun ein paar ital. Auto-Fachbegriffe, die ich im Leben nie mehr vergesse! Im dortigen MB-Laden/Vertretung waren zwar sehr kurze, aber Menschen mit Benzin im Blut! DA wurde mir geholfen! Tom, wie weit Du den Ölpfropfen raufdrehst, ist egal....schön, dass man immer mal wieder was im V findet. So schnell kommt da nix weg.…

  • Hallo Mathias, willkommen! Schönes Auto, gute Wahl. Ich bin schon etws weiter, habe aber auch rostarm eingekauft. 230.6 in blau, Leder pergament, Lenkradschaltung.... . BG OLIVER forum.mercedesclub.de/index.ph…c9c6725ed7580f000a5470f19forum.mercedesclub.de/index.ph…c9c6725ed7580f000a5470f19forum.mercedesclub.de/index.ph…c9c6725ed7580f000a5470f19forum.mercedesclub.de/index.ph…c9c6725ed7580f000a5470f19forum.mercedesclub.de/index.ph…c9c6725ed7580f000a5470f19

  • Hallo Jochen, willkommen im Club. Gutes Gelingen beim "Wiedereingliedern" in Europa. BG OLIVER

  • Hi, also ich nehme dann mal 8 neue....das ist fett. Kenne ich leider auch.... Ja, eigentlich sollte der Magnetring an der richtigen Stelle der Welle verweilen... BG OLIVER

  • ok. Sorry.... Immer die Reihenfolge einhalten: Denken, drücken, reagieren. BG OLIVER

  • Guckst Du 108früh. Keine Verbindung... ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…s&utm_content=app_android BG OLIVER

  • Hallo Theo, das ist interessant, verstehe ich aber nicht. Ich dachte (bisher), dass der Magnetring innen gleichförmig rundum geformt ist und die Magnete gleich verteilt (tape zum Fixieren mal aussen vor...). Wie kommt das mit der Positionierung und wie prüfe ich, ob das bei meinem Verteiler der Fall ist. Die unterschiedlichen Magnetringe habe ich auch schon kennengelernt aber die Magnete schienen gleichmäßig verteilt... BG OLIVER