Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 744.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist richtig. Bei richtiger Funktion der Dichtung nutzt die Sie seitliche Verklebung auch nichts. Dort tritt kein Wasser ein. Grüße Udo

  • Wenn die Dichtung richtig verklebt ist, der Lack darunter und die Dichtung o.k. sind gibt es kein Feuchtbiotop. Ein hochwertige und intakte Dichtung vorausgesetzt, dauert es Jahrzehnte bis es rostet. Die Dichtung soll dichteten, und das macht sie nur wenn sie richtig eingebaut ist. Udo

  • Ich habe mir die Produkte von MOS angesehen und bin mehr als skeptisch: Rostumwandler beim verrosteten Tank ohne vollständige Entrostung? - Das geht schief. Einkomponentenbeschichtung langfristig benzinbeständig? - Allein mir fehlt der Glaube. Nach meiner unmaßgeblichen Meinung sollte man den Tank komplett entrosten und eine 2K-Beschichtung auftragen. Grüße Udo

  • Hallo Dirk, so wie ich dein Problem verstanden habe - so es denn eins ist - geht es um die Entfernung von Dreck, Bitumen, Wachs und ggf. Rost. Grundsätzlich bekommst du den Dreck nur dort weg, wo du rankommst. Das gilt auch für Tockeneinsstrahlen. Ich habe einmal (und nie wieder) diese Arbeiten gemacht, so dass ich danach grundieren konnte. Mit allen möglichen mechanischen Hilfsmitteln bis hin zum Dremel, Heißluft, Dampfstrahler, einer Sandstrahlpitstole, Abbeizer, aggressivem Lösungsmitteln etc…

  • Hallo, Trockeneis ist eine feine Sache. Ich kenne es so, dass der Trockeneisstrahler sich die Sache anschaut und dann sagt was es kostet. Um die Kosten zu reduzieren habe ich in Abstimmung mit dem Strahler vorgearbeitet und z.B. Unterbodenschutz grob entfernt. Grüße Udo

  • Du kannst noch Heißluffön einsetzen. Bitumen geht damit gut runter. Solche Putzarbeitem sind aber nie Vergnügungssteuer pflichtig. Grüsse Udo

  • Hier in Mannheim bei einem großen Mercedes-Oldtimer-Teilehändler gekauft arbeitet jemand, der behauptet er baut die Federn in 2 Minuten ein. Er montiert die Scheinwerfer, die komplett verkauft werden. Grüße Udo

  • Hallo, wie rum die Dichtung reingehört, kann ich nicht mehr erinnern. Es hat sich beim Einbau von selbst ergeben. Die Haltefedern reinzubekommen ist eine Qual. Die neuen Federn haben eine etwas andere Form als die alten. Ich habe den Scheinwerfer zwischen den Beinen einklemmt und solange rumgewürgt, bis es vollbracht war. Wenn´s nicht geht, versuche es mit den alten oder zumindest mit ein oder zwei alten pro Lampe. Grüße Udo

  • Eindeutig Schelle drum und fertig. Schweissen, egal wie hat keinerlei Vorteile, nur Nachteile. Schellen sind Stand der Technik. Grüsse Udo

  • Fragen zur Federung

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, Wie ist den der Sturz an der HA? Im fahrfertigen Zustand sollte er +1°30´betragen. Den Sturz und gleichzeitig das Fahrzeugniveu verstellt man durch Verdrehen der Federteller, 1 Raste bringt 0°10´. Wenn dein Sturz einen geringeren Wert als die +1°30´hat, sind entweder die Federteller nicht richtig eingestellt oder die Federn erlahmt. Beim Ponton ist zu berücksichtigen, dass er hinten links und rechts unterschiedliche Federn hat. Vorne kann das Fahrzeugniveu nicht eingestellt werden. Wenn e…

  • Hella Hupe restaurieren /8

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    .....oder weils Spaß macht und man sich über die funktionierende originale Hupe freuen kann. Grüße Udo forum.mercedesclub.de/index.ph…78b3bee52fa98c4218256e117forum.mercedesclub.de/index.ph…78b3bee52fa98c4218256e117

  • Hella Hupe restaurieren /8

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, Papierdichtungen kann man in unterschiedlicher Stärke als Bogen kaufen. Man muss sie dann nur zurechtschneiden. Bei google wirst du fündig. Grüße Udo

  • Jetzt reicht es aber...

    Nichtschwimmer - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Endlich mal jemand, der die Dinge so sieht wie sie sind. Die Grenzwerte sind seit 10 Jahren bekannt und verbindlich. Hätten die Politik, Länder und Kommunen etwas unternommen, gäbe es keine Fahrverbote. Die ganze Diskussion gäbe es nicht. Leider tun unsere gewählten Volksvertreter vor allem das, was ihnen die Lobby diktiert. Betrügereien werden gedeckt, die Entschädigung der geschädigten Autofahrer verhindert. Konzepte für die Innenstädt (ÖPNV, Radwege, Verkehrsführung etc.), die für bessere Luf…

  • Jetzt reicht es aber...

    Nichtschwimmer - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Und jeder glaubt das, woran er glauben will. Schon peinlich das mit dem pensionierten Lungenprof. link Udo

  • Tratsch oder seine Meinung kundtun ist was anderes als politische Werbung. Udo

  • Sorry, aber ich finde die Werbung für politische Initiativen in diesem Forum völlig deplatziert. Das ausufernde Gewäsch macht die Sache nicht besser. Es geeignetere Foren um seinem politischen Missionarsdrang nachzukommen. Wenn hier nicht eine gewisse Selbstdisziplin geübt wird, verkommt dieses Forum. Technische Themen und Bezingespräche finde ich viel interessanter. Grüsse Udo

  • Werkstattkompressor Meinungen

    Nichtschwimmer - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Zitat von KingJizzy: „Hallo Udo, danke dafür! Da ist die Entscheidung ja im Prinzip schon getroffen. Die 90L (Strahlkabine) habe ich angegeben, damit man nicht glaubt ich würde ganze Felgen oder Großteile im Dauerbetrieb strahlen wollen. Was du sagst klingt natürlich total logisch. Wie laut ist der 850er im realen Betrieb? “ Hallo, Sehr laut, mein alter 250 l Bauhauskompressor war aber noch lauter. Die dbA kannst du ergoogeln. Meiner steht deshalb in einem separaten Raum, sonst nervt es. Wenn er…

  • Werkstattkompressor Meinungen

    Nichtschwimmer - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo, ich habe den größeren der beiden von Gieb und kann dir nur empfehlen auch diesen zu kaufen. Beim Strahlen ist nicht die Größe des Strahlraum sondern der Düsen relevant. Die Düsenbestückung meiner Strahlkabine habe nicht mehr im Kopf. Sie ist aber so ausgelegt, dass der Kompressor es gerade so schafft. D.h. er läuft beim Strahlen praktisch ununterbrochen. Die Stahlleistung ist o.K., viel weniger sollte es nicht sein. Luft kann man nie genug haben. Du kauft dir für die nächsten 10 oder 20 J…

  • Hallo, ich habe einen Teppichreiniger vom Satter (Schaum, einwirken lassen, absaugen). Damit und mit anderen Teppichreinigern holt man aber den Dreck der Jahrzehnte nicht aus den Tiefen des Teppichs raus. Besser ist der Tornador link . Der wird von professionellen Aufbereiter benutzt und hat eine ganz andere Wirkung, da der Schmutz nicht nur angelöst, sondern auch mit hohem Druck bearbeitet wird. Ich habe auch schon Autoteppiche in der Waschmaschine gereinigt. Sie werden 100% sauber, und geruchs…

  • Hallo, die unterschiedlichen QuaLitäten bei KHM habe ich auch erlebt. Der Velours vom 107er war deutlich schlechter als das Original. Der Teppich für den Ponton (Schlingenware) war gut. Ein harter Rücken ist o.k. wenn der Teppich gut verarbeitet ist. Auf die Rückseite wird ohnehin ein Filz geklebt. Eine Alternative ist noch der Sattler, wo du eine grössere Auswahl an Qualitäten hast. Bei einem guten Angebot wird's wahrscheinlich nicht viel teurer als bei KHM. Man muss beim Selbstberlegen auch no…