Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 344.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baby Benz stottert

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hi Uwe, das habe ich schon gelesen, dass Zündkerzen und Zzp eingestellt wurden. Aber Punkt 5 kann es trotzdem sein. Solange das Zündkabel ausreichend Kontakt zum Kohlestift in der Verteilerkappe hat, läuft der Motor einwandfrei. Gruß Peter

  • Baby Benz stottert

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Bitte erst mal das kleine Programm: 1.) Motor in dunkeln mal laufen lassen und gucken, ob irgendwo Funkenüberschlag zu sehen ist 2.) Kontakte in der Verteilerkappe von Korrosion befreien, 3.) checken ob der Kohlestift noch ok sprich lang genug ist und in Kontakt zum Verteilerfinger kommt. 4.) Alle Zündkabel, vor allem das von der Zündspule abziehen und durchmessen. 5.) Beim mittleren Zündkabel (das von der Zündspule) checken, ob der Kontakt in der Verteilerkappe noch ok ist. Bei mir war der gebr…

  • Renovierung Vorderachse 124er

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Jörg, sehr schön dokumentiert ! Waren die Gummis defekt oder weshalb tauscht Du die Alle aus? Ich frage deshalb, weil ohne Notwendigkeit würde ich heute wegen der mehr als mangelhaften Qualität keine Gummis mehr wechseln. Motorlager am Ponton musste ich schon mehrfach tauschen, weil es zusammengefallen war! Gruß Peter

  • Zündzeitpunkt Diagramme

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hi Michael, vergisse das Diagramm und nehme die Werte für Früh und Spät Zündzeitpunkt aus dem Handbuch oder der Betriebsanleitung (stehts manchmal auch drin). Auf der Schwungscheibe gibt es eine Markierung für S und F. Die beste Methode ist eine Zündlichtpistole, wo du die Markierungen anblitzen kannst. F also Früh ist das Maß der Dinge. Ob das jetzt 30 oder 35 Grad Zündverstellung sind, ist eigentlich wurscht. Damit haben sich vor Urzeiten die Ingenieure schon beschäftigt! Vor der Einstellung S…

  • Fragen zur Federung

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Christoph, wie wäre es mit einem Foto? Ansonsten würde ich sagen: wenn hinten etwas tief, dann könnten auch die Federn verschlissen sein. Dann hängt er hinten o-beinig tief! Gruß Peter

  • Rußfilter W115

    oldpit - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Michael, was ist denn viel rußen? Hast Du schon mal die Einspritzdüsen und den Einspritzzeitpunkt überprüft? Das wären für mich die ersten Verdächtigen bevor ev. weitergehende Maßnahmen ergriffen werden. Gruß Peter

  • Zündspulen eher weniger, aber Kondensatoren haben teilweise schlechte Qualität. Da ist kein Verlass mehr drauf, dass die wirklich lange halten...anders als bei U-Kontakten sieht man das leider nicht gleich! Gruß Peter

  • @Ralf, sehe ich genauso als Missbrauch des H-Kennzeichens! Aber darum geht es nicht: mir klingt immer noch das Gejammer der Szene um fehlenden Nachwuchs für das Hobby Oldtimer in den Ohren. Das zarte Pflänzchen, das hier gedeiht, wird durch solche Aussagen wie die vom Schnauferl-Präsi im Keim erstickt. Mein Neffe findet halt den W201 und Golf I toll und erhaltenswert. Damit dürfte er dann in Frankfurt nicht mehr oder nur eingeschränkt fahren. Wollen wir wirklich dieser Generation die Tür vor der…

  • von wegen Einigkeit und Recht und Freiheit: Einigkeit = Oldtimer gegen Youngtimer, SUV gegen Oldtimer, Fahrverbote für die Einen, Diesel sind eh alle schlecht, Elektro gegen Verbrenner: Recht (Sicherheit) = war gestern, heute weiß kein Mensch mehr , was er sich für einen Gebrauchtwagen kaufen kann, wo ihm vielleicht morgen schon von dieser Exorzistentruppe per Gerichtsbescheid Fahrverbot verhängt wird. Enteignung ist jetzt Recht. Von Freiheit braucht eh Keiner mehr sprechen angesichts dem Thema …

  • Jetzt reicht es aber...

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    wird langsam Zeit für einen Gelbwestenprotest ala Frankreich. So ein Schwachsinn kann man eigentlich nicht widerspruchslos hinnehmen! Statt die Verantwortlichen für das Desaster zu bestrafen, werden hier Altautobesitzer enteignet. Und wozu? Damit sie sich ja einen Neuwagen kaufen müssen? Die Autoindustrie hat es damit und mit der Hilfe unserer gewählten Politiker tatsächlich geschafft aus dem Betrug noch ein Gewinn zu schöpfen. Gruß Peter

  • Ein Neuer aus Afrika!

    oldpit - - NEUMITGLIEDER STELLEN SICH VOR

    Beitrag

    Hallo Frank, die Pisten kenne ich nur zu gut, allerdings mit dem Motorrad. Habe mich schon immer gefragt, wie lange das Fahrwerk, Lager, Stoßdämpfer von einem normalen PKW so halten mögen bei den brutalen Wellblechpisten, wenn man dort ganzjährig lang fährt. Gruß Peter

  • Ein Neuer aus Afrika!

    oldpit - - NEUMITGLIEDER STELLEN SICH VOR

    Beitrag

    Hallo Frank und willkommen im Forum. Wir waren zweimal in Swakopmund, der deutschesten aller namibischen Städte. Hat uns jedenfalls gut gefallen. Stell ich mir schwierig vor in diesem Teil der Welt alte Mercedes am Laufen zu halten, aber scheint ja möglich zu sein! Gruß Peter

  • Euer Mercedes-Erlebnis 2018?

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    ein paar kleine Verbesserungen wurden dem Ponton spendiert: optische Verbesserungen durch Zusatzscheinwerfer und ein frisch lackiertes Lenkrad, sowie neue Einspritzdüsen für den Motor. forum.mercedesclub.de/index.ph…7ddd66023456eda7cab078180forum.mercedesclub.de/index.ph…7ddd66023456eda7cab078180forum.mercedesclub.de/index.ph…7ddd66023456eda7cab078180

  • Lagerauflösung

    oldpit - - vdh-Ersatzteilversorgung

    Beitrag

    früher hätte man gesagt: Auflösung von einem Schrottplatz. Die Teile mögen gut sein, aber die Autos sehen eher nach Ausschlachten aus! Gruß Peter

  • Euer Mercedes-Erlebnis 2018?

    oldpit - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    ich wollte gerade schreiben, wieder ein problemloses Jahr mit beiden Mercedes, da fiel mir ein, dass ich einmal den ADAC beanspruchen musste. Die Verteilerkappe war defekt! keine Chance aus eigener Kraft die 200 Kilometer bis nach Hause zu schaffen. Zum Glück die Ausnahme bei einem ansonsten zuverlässigen 28 Jahre altem Auto.

  • stimmt leider - hat aber damit nur noch soviel zu tun wie eine Kuh auf Schlittschuhen

  • An der Stelle plädiere ich dafür, dass diese selbstfahrende Rechenzentralen sich nicht mehr Auto nennen, sondern irgendwas Anderes. Am besten was in Englisch! so wie ein Smartphone kein Telefon mehr ist. Auto gibt's dann nicht mehr, nur noch als Oldtimer!

  • Bei mir sträuben sich auch die Nackenhaare bei diesen Themen. Tatsache ist allerdings auch, dass eine Alternative zu Öl benötigt wird. Ob das Elektroautos wirklich sind, möchte ich nach heutigem Kenntnisstand bezweifeln. Woher soll der viele Strom kommen, wenn es heute schon knapp sein ist (zumindest der aus regenerativen Quellen)? Soll unsere Landschaft dann noch mehr zugebaut sein mit Windrädern und Sonnenreflektoren? Entsorgung und Produktion der Batterien sind extrem umweltbelastend! Deshalb…

  • traumhafte Platzverhältnisse zum Schrauben! In Marokko war ich auch schon einige Male, aber noch nie mit dem Oldtimer....Respekt was aber auch wiederum beweist: wenn Alles in technisch guten Zustand ist, hält es noch so wie vor 50 Jahren. Auch so eine lange Strecke mit teils schwierigen Straßenzuständen wie Wellblechpisten! Gruß Peter

  • Hallo Hendrik, Winfried von Verteufelung der neuen Lösung habe ich nix geschrieben. Warum auch? Die kenne ich gar nicht. Kritik bezog sich auf das Abschalten und erst 2 Monate später eine mögliche Ersatzlösung in Aussicht zu stellen. Schnappatmung löst der Peanuts hier nicht aus, lediglich die Feststellung, dass es ins Bild der Ersatzteilepolitik bei Mercedes passt. Das kenne ich eben noch komplett anders. Wer Mist baut, muss auch Kritik einstecken..... Gruß Peter