Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 137.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und, Sascha, bist du dahintergekommen?

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ingo und Winfried: Vielen herzlichen Dank für euer Outing! Ihr macht mir die Entscheidung leichter.

  • Hallo an den einen Ulli (mit 2 "l"), also, ehrlich gesagt: Ich kenne niemanden persönlich, der diese mehr als perfekte Vorarbeit wieder mit Chemikalien fluten würde, nur um dann MÖGLICHERWEISE (vielleicht aber auch nicht) eine Haltbarkeit des Gesamtkunstwerkes von 500 Jahren zu erreichen statt eine von nur 490 Jahren, wie jetzt. Es sei denn, du planst winterlichen Alltagseinsatz. Dann hält beides nur 100 Jahre. Das meinte ich mit der flapsigen Bemerkung über das ewige Leben. Denn manches, was wi…

  • Wilkommen Philipp, lass mal Bilder sehen. Außerdem: Schwaben ist groß... Grüße von der Donau (Bayerische Seite)!

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von rgswa: „Diese Damenbindebox hab ich mal in dem Wartungsvideo gesehen. Ich glaube das probier ich mal “ Ich muss gestehen, ich habe auch schon damit geliebäugelt...

  • Zitat von jag_ev12: „Es hat nichts mit den Kosten zu tun “ Aber ein bisschen mit der Sehnsucht nach dem ewigen Leben, gell?

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ein paar Tropfen am vorderen Getriebe hört sich nach dem berühmten Borgmann(un)dichtring an. Da tropft mein 220er auch in ähnlichem Maße (vielleicht über eine etwas längere Standzeit). Das scheint eher ein Feature denn ein Bug dieser Baureihe zu sein, denn ich habe schon kleine Auffangwannen gesehen, die, mit einer Damenbinde bestückt, am Getriebeflansch angeschraubt werden. Und den Tropfen Öl, Hoffy, den kippt Ralf ja nicht direkt in den städtischen Trinkwasserspeicher... 1 l Öl auf 1000 km ist…

  • Und nun? Sitze raus, W111-Kotflügel rein? Oder doch die Biergarnituren?

  • Zitat von Volker450SL: „Das RP hat das aber dann schnell erkannt und mir das für €€€ genehmigt. “ Allen Ernstes? Du hast für eine Ausnahmegenehmigung berappen müssen, damit dir das RP ausnahmsweise genehmigt, was der Daimler zigtausendfach serienmäßig gebaut hat? Geht's noch? Oder ging ihnen nur der kleinere Platz fürs Kennzeichen gegen den Strich? Sorry fürs Off-Topic, aber ich kann das gerade nicht mitloggen...

  • Bau die Führungsschiene des Gurtschlosses auf jeden Fall mit aus, die eine Schraube ist ja wohl kein Hindernis. Du tust dich einfach leichter. Ich schätze diese Schiene durchaus, da das Gurtschloss dann immer genau da ist, wo es sein soll, egal ob meine Frau (1,56 m) fährt oder ich (1,85 m) fahre.

  • Arbeitslicht Ponton

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ui, ist das hübsch! Gab es das für die W111/112 auch noch so? Die Steckdose in der Spritzwand ist ja noch verbaut. Ich hätt auch gern so eines...

  • Euer Mercedes-Erlebnis 2018?

    Dieselist - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Benz-Erlebnisse 2018... Tja, der 3. Platz: Die doofe, selbstverschuldete Zündungsmalaise bei El Comandante; siehe Thread. Ist mangels Zeit auch noch nicht ganz ausgestanden. Habe aber dadurch viel dazugelernt, also im Endeffekt auch was Positives. Platz 2: Das Treffen in Ornbau mit Nachmittags-Sekt im Zelt neben dem Oberklasse-Coupé. Coole Sache, tolle Veranstaltung und eine schöne Tour. One of the Best Concerts in 2018! forum.mercedesclub.de/index.ph…daa44c40cb7ed0077075854baforum.mercedesclub.…

  • Hallo Sascha, Ich weiß nicht, in wie weit dein Schloß mit dem des W111 überein stimmt, aber ich hatte die gleichen Probleme. Im Schloß der Tür ist unter dem Schließzapfen ein kleiner Blechhebel, der muss ganz hinein gedrückt werden, damit der Schlüssel gedreht werden kann. Die Stelle an der Falle, auf die der Hebel trifft, ist oft etwas abgenutzt. Dadurch wird der Hebel nicht mehr ganz betätigt. Ich habe den abgenutzten Bereich mit JB-Weld aufgefüllt und ein dünnes Stück Alublech (0, 3 mm) aufge…

  • Zitat von VDH0815: „Nach Umfragen wollen 66% der Bevölkerung kein selbstfahrenden Auto. Und das unabhängig vom Alter (es besteht also noch Hoffnung). “ Die deutsche, die irische oder die europäische Bevölkerung? Hast du da Quellen, Hagen? Würde mich echt interessieren. Ansonsten: Wenn ich autonom und elektrisch gefahren werden will, nehme ich die Bahn. Das funktioniert heute schon. Obwohl...

  • Felgengröße W109, W111 Coupé

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wir werden schon sehr bald alle froh sein, wenn wir ohne Aufpreis überhaupt noch selbst fahren dürfen...

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Na ja, ich stehe ja nicht neben deinem Wagen. Wenn die Tropferei zu arg ist, muss natürlich gehandelt werden. Erfahrungsgemäß endet aber das "nur ein paar Simmerringe und die Ölwannendichtung wechseln" in einer kompletten Motorzerlegung, wobei dann, weil man ja schon dran ist, gerne das volle Programm gefahren wird, ob nötig oder nicht. Das muss dir halt bewusst sein. Ansonsten ist ein dichter Motor natürlich nicht doof...

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Da schau her, Engländer fahre ich auch. Auf zwei und vier Rädern. Aber das kann man nicht wirklich mit Mercedes vergleichen, ist eher eine Parallelwelt. Aus persönlicher Erfahrung würde ich sagen: Abwarten und beobachten. Und dann nur das machen, was auch wirklich nötig ist. Einen gut laufenden Motor zerlegen muss nicht sein und macht das Gesamtpaket nicht immer besser. Aber: Es es ist dein Film, du wirst es wissen. Good Luck!

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    Dieselist - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von rgswa: „Und ganz nebenbei hab ich auch noch wen der mir meinen Motor auseinandernimmt “ Wieso willst du jetzt den Motor auseinandernehmen lassen? Ich dachte, jetzt kommt er schön ans Laufen und die Undichtigkeiten sind auch nicht mehr gravierend?

  • Hi Thomas, vielen Dank für deine rasche und ausführliche Antwort. Da die Lederhaut schon an einer Stelle durchpiekst ist, fällt die Wahl leicht.

  • Hmm, ich werde ja auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame demnächst Gurte in unser QP einbauen. Auf den Bildern von Thomas mit der "Haltebügellösung" (braune Gurte) sieht man eine Chromkappe an der B-Säule. Dort ist bei uns ein Gewinde, das für eine Gurtverschraubung vorgesehen zu sein scheint. Ich habe noch nie eine Gurtumlenkung an diesem unteren Punkt verschraubt gesehen, aber was sollte das sonst sein? Allerdings arg tief, das ware wohl nicht sehr bequem. Die Verschraubung auf der B-Säule…