Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 311.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Thema Schalter und Automatikkurbelwelle, kann hier jemand schon aus EIGENER Erfahrung sagen wie der unterschied ist? Also hat jemand einen Automatikmotor auf Schalterumgebaut? Muss die Welle nicht ausgebaut werden zum wuchten? Ich meine ich kann mit etwas schlecht vorstellen das viele Leute bei einem Tauschmotor hergehen und dann noch einmal extra den Block zerlegen um die Welle mit Schwungscheibe auszuwuchten. Aber wenn ein Besitzer so nur diesen einen Zustand kennt wird es auch sehr schwer…

  • Radkappenpreise....

    M4st3r M M - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Naja ich denke mir bei den Preisen das diese Teile wie Radkappe halt nicht einfach so ohne Hilfswerkzeuge gemacht werden können, hier müssen schon Werkzeuge gemacht werden, dann braucht es passende Maschinen dafür um die zu verwenden und wenn ich mal schauen was mitlerweile das Verchromen kostet von Teilen dann ist der Preis noch nicht einmal sooo derbe abgehoben von Mercedes. Geht mal los und fragt nen Verchromer was es kostet eine Radkappe neu zu verchromen? Oder gar eine Kühlermaske oder unse…

  • Das Problem lässt sich durch Passscheiben lösen, die hinter die Kronenmutter gelegt werden bis der Splint passt. Dann kann man ziemlich genau das Drehmoment erreichen.

  • Hallo Bin gerade dabei eine Lichtmaschine wieder fit zu machen, leider sind diese langen M5 Schrauben am Gehäuse kaputt. Jetzt habe ich im Netz nur Schlitzschrauben gefunden die ein Durchgehendes Gewinde haben, gerne möchte ich hier welche haben die so sind wie die originalen. Hat jemand einen Tipp wer sowas liefern kann? Ich denke selber drehen wäre irgendwie dann doch übertrieben

  • Hallo Kann ich ein Kaltstartventil noch einsetzen wenn oben am Konststoff eine Ecke abgebrochen ist?

  • Super ich danke dir

  • Hallo Ich habe vor einiger Zeit im Netz eine PDF gefunden wo die Lichtmaschinen als Expolsionszeichnungen und Ersatzteilenummer enthalten waren, leider finde ich die Datei nicht mehr wieder. Hat die vielleicht hier jemand und könnte mir die geben? Wäre super Danke

  • Hallo Ich weiß das es ein originales Abziehwerkzeug dafür gibt. Allerdings ist mir das doch zu teuer für seltene Anwendung. Kennt jemand zufällig ein Produkt von den BGS Werkzeugen oder anderen preiswerteten Werkzeuganbieter? Grüße

  • Sagt mal könnte man diese Seiten aus dem Heftchen mal komplett hier rein stellen?

  • Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Händler für Polsterwolle bzw. Polsterfilz kennt da jemand eine gute Quelle? Ich möchte da gerne ganze Rollen kaufen weil wir direkt mehrere Ausstattungen parallel fertig machen möchten Danke

  • Ok das Bauteil wo diese Flügel drauf sind muss das mit einem Abzieher gezogen werden oder kann ich das runter klopfen? Fallen diese beiden Keile irgendwann von alleine Raus? Aktuell habe ich bei mir nur mein geöffnetes Gehäuse und will nix direkt kaputt machen Danke schon mal

  • Hallo möchte gerne meine Servopumpe erneuern.Dazu möchte ich gerne die Fläche des Dichteinges abziehen. Wie kann ich denn die Welle aus dem Gehäusedeckel entfernen? Vielleicht hat jemand ja auch schon Bilder davon gemacht? Auto ist w108 M130

  • Mhh ok wo könnte denn noch ein Problem sein? Wenn ich alles mögliche wieder ausschalte geht es ja auch wieder rauf Es ist ein neuer Regler verbaut, auch neue Kohlen sind drinne, mir würde kein Verbesserungspotenzial mehr einfallen?

  • Hallo Ich hab das auch gerade bei meiner Lichtmaschine gemacht. Jetzt habe ich wieder alles ins Fahrzeug gebaut (280SE) und habe im Leerlauf ca. 800U/min bei eingeschalteten Licht, Radio, Gebläse und offener Tür ca, 12,00 Volt wenn ich messe. Wenn ich den Motor nun Hochdrehen lasse wird es nicht wirklich mehr vielleicht mit guten Willen 12,20 Volt. Was ist davon zu halten? Wie sind eure Werte so?

  • Hast du kontrolliert ob die Feder nirgends gebrochen ist? Oft erkennt man auch noch die original Farbcodierungen auf den Federn, es könnten je unterschiedliche verbaut sein. Es kann auch vorkommen das, dass Achslager zwischen Achse und Karosserie kaputt ist. Das führt auch zu schief sitzenden Achsen

  • 280 SEL W108 läuft nur kurz

    M4st3r M M - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich hatte dieses Jahr auch schon das Thema das neue Zündkerzen im Eingebauten Zustand nicht mehr gingen. Habe ich dann durch Tauschen identifizieren können. Ich habe dazu einfach die Kerzenstecker abgezogen allerdings lief der Motor auch wie ein Trecker...

  • Sag mal der Kupferring ist doch total dick? Da kann man doch auch ordentlich was runter drehen? ​Man muss nur vorsichtig vorgehen das der Ring nicht irgendwann mitdreht und sich dann von den Kabeln löst. ​Oder bringt das Nachteile wenn viel abgedreht wird?

  • Wie Wolf schreibt ist es. Ich habe letztes Jahr alle Leisten über den Händler aus Gelsenkirchen bekommen. Bei mir war auch jedes Ende kaputt oder hat sich gelöst du war einfach weg. Die Leisten sind aus Edelstahl und daher können die gar nicht rosten sehen also eigentlich immer gut aus! Beulen und Dellen kann man raus drücken. Ich habe sogar bei den hinteren Leisten dellen mit der Feile und unschließenden schleifen und polieren egalisiert. Leider waren aber die neuen Leisten nicht perfekt. Die E…

  • Danke ihr habt Recht es kommt tatsächlich von Oben aus den Gewinden der Bolzen... ​Irgendwie hat man sich das immer angeschaut aber nie hin gelangt... ​Danke

  • Hallo ​Ich habe vor nicht ganz 2 Jahren meinen Zylinderkopf überholen lassen, ​irgendwie sind mittlerweile alle Zündkerzen Löcher auch immer mit Oil Flüssigkeit zugesifft... ​Ist das bei euren Motoren auch so? ​Ich hab das gar nicht mehr in Erinnerung wie es vor der Reparatur war ​Danke