Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 363.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Jo, danke für deine ausführliche Antwort. Besonders dieser Satz von dir kann die Erklärung dafür sein, was mit meinem Automaten nicht stimmt: Möglich ist das auch deshalb, weil der Wandler bei einer Differenz zwischen Motor- und Abtriebsdrehzahl das Drehmoment erhöht und ordentlich Kraft ins Getriebe buttert. Stimmen An- und Abtriebsdrehzahl bei einer gewissen Drehzahl wieder überein, geht der Effekt der Drehmomenterhöhung gegen Null und das Getriebe hört auf zu rutschen. Ich werde auf jeden …

  • Zitat von Gullideggl: „Hallo Tommes, du schreibst: Zitat: „Ich bin zu dem Entschluss geklommen, dass sehr wohl der Wandler nicht richtig arbeitet, oder das Getriebe rutscht. “ exakt so hätte ich das auch interpretiert, wenn der Drehzahlmesser funktioniert. Ich denke das kannst du beurteilen.Ich denke sogar, dass nicht das Getriebe rutscht, dafür beschleunigt er zu gut. Ein Wandler kuppelt ja ohne Wandlerüberbrückung nie ganz fest ein. Und gerade wenn die Drehzahl zwischen An- und Abtrieb nicht ü…

  • Zitat von matze280: „Hallo Tommes, Du musst die Höhenverstellung des Sitzes betätigen, so dass dieser weiter nach vorne Richtung Lenkrad kommt. Dann kommen noch die zwei hinteren Schrauben am Sitzgestell zum Vorschein. So habe ich es auch bei meinem 280CE gemacht. Grüße Mathias “ Hi Mathias, der Tipp mit dem Sitz nach vorne hochfahren war echt gut. Ich hätte sonst wohl hinten die oberen Kreuzschlitzschrauben losgeschraubt, anstatt die unteren mit 10er Kopf. DAnke! VG Tommes

  • Anfänger braucht noch einmal Rat

    Tommes - - Technische Fragen

    Beitrag

    Fast exakt 2 Jahre später... Haha. Ich vermute der arme Benz ist schon längst geschlachtet.

  • Hi Ralf, ok, danke für die Info. Interessant, dass die Schiene für das Gurtschloss ist. Wer bitte denkt sich sowas aus Ich kann mir vorstellen, dass man den Sitz vielleicht ohne abgeschraubter Schiene noch rausbekommt, aber reinzubekommen wäre bestimmt eine Challenge. VG Tommes

  • Hallo in die Runde, Nachdem die Ledersitze meines 123ers zwar noch gut in Schuss sind, aber die braune Farbe (Dattel) eher Richtung Schweinchen rosa geht, habe ich mich entschlossen die Sitze lackieren zu lassen. Die Firma die das macht, will 600 EUR (2 Sitze und Rücksitzbank) dafür haben. Allerdings muss ich die Sitze selbst ausbauen und die Vordersitze in Sitzfläche und Rückenlehne trennen. Sobald der Schneematsch draußen wieder weg ist, will ich alles ausbauen. Eben hab ich schon mal einen ge…

  • Zitat von 11100: „Hallo Tommes, ja der Drehzahlmesser bei dem 124.193 blieb ca. bei 2.200 upm stehen, aber der Wagen beschleunigte weiter. Er zeigte z.B. diese Drehzahl auch noch bei 160 km/h an, was damals einige Beifahrer beeindruckte. Der Fehler am Drehzahlinstrument hat sich bei meinem Turbo jedoch selbst geheilt und er ging von heute auf morgen richtig. Für dein Problem mit dem Automaten Schaltfehler vom Stufe 2 auf Stufe 3 hat dieser Anzeigefehler jedoch nix zu tun. Auch müsste es dann ehe…

  • Hannes, ich hab das passende WHB ja bereits vor Monaten gefunden und durchgearbeitet. Schade, dass du mir meine Frage die ich dir 2x gestellt habe nicht beantwortet hast Ich werde nochmal Steurdruck und Modulierdruck messen, und wenn da alles stimmt werde ich wohl oder Übel den Wagen wieder zum AutomatenÜberholer bringen müssen. Ich wollts halt vermeiden weil über 200km entfernt. Vg Tommes

  • Hi in die Runde, ich bin nochmal in mich gegangen, und habe mir die Thematik nochmal durch den Kopf gehen lassen. Ich bin zu dem Entschluss geklommen, dass sehr wohl der Wandler nicht richtig arbeitet, oder das Getriebe rutscht. Bei einem Schaltgetriebe könnte man dieses Verhalten ja auch nachspielen, indem man geschickt die Kupplung so schleifen lässt, dass die Drehzahl sich nicht erhöht, obwohl man Gas gibt. Das ist natürlich Mord für die Kupplung, aber man könnte das simulieren, was mein Auto…

  • Ok Hannes , erstmal danke für deine Antwort. Aber hier nochmal meine Frage: Hattest du auch das Problem, dass die Drehzahl konstant bleibt aber der Wagen beschleunigt? youtu.be/nilFfG89xtg Dieses Problem kennt nämlich scheinbar sonst keiner hier im Mercedes Forum. Meinst du auch das Problem, dass die Drehzahl konstant bleibt aber der Wagen beschleunigt? Dein Link ist nur bedingt auf mein Getriebe anwendbar. Ich habe kein 722.120 sondern ein 722.315 Automaten. Der ist etwas anders aufgebaut. Er h…

  • Zitat von Matthias Vogt: „Hallo Tommes, erschwerend kommt hinzu, dass der Wandler von /8-Automaten hat noch gar keine WÜK hat. Das kam beim Daimler (erstaunlicherweise) erst später. “ Hi Matthias, es geht hier nicht um meinen /8, sondern um meinen W123 300D Turbodiesel. Der hat ein 722.315 Automaten. Vielleicht hat ja der so eine WÜK?!? Zitat von 11100: „Hallo Tommes, hast Du Dich dazu nun schon mal im WHB schlau gemacht? Hatte Dir den Tip nämlich schon im Herbst 2017 gegeben: Im Kapitel 27 auto…

  • Zitat von Edgar_Markus: „Abend sehr eigenartig .. am wandler liegts nicht, da das fahrzeug zügig beschleunigt ich glaube immer noch dass es ein problem mit dem dzm gibt .. vielleicht funzt der ja nur zeitweise Edgar “ Hallo Edgar, ich würde dir ja gerne recht geben, aber der DZM ist korrekt. Habe nochmal eine Probefahrt gemacht und genau auf die Drehzahl GEHÖRT. Das Geräusch der Drehzahl passt 100%ig zu dem was der DZM anzeigt. Hab eben mal gegooglelt um zu sehen ob sowas andere auch haben. Bin …

  • Gibt es denn hier noch jemanden dessen Automat das gleiche macht. Vg Tommes

  • Erstmal Frohes Neues Jahr an Euch Alle!!!!!!! Hab gestern den Drehzahlmesser getestet. Der geht einwandfrei. Was kann denn noch dieses Verhalten auslösen, dass die Drehzahl sich nicht erhöhlt, der Wagen aber schneller wird? Kann das was mit dem Wandler zu tun haben? youtu.be/ZZgKL7YYE88 VG Tommes

  • Hab mittlerweile das Automatikgetriebe überholen lassen. Neue Belagscheiben kamen rein. Die vom Rückwärtsgang waren sehr runter. Die anderen aber noch ganz ok. Als ich das Auto geholt hatte war alles ok. Dann wenig später ist es wieder gerutscht zwischen 3 und 4 Gang. Aber immer nur wenn der Wagen ganz kalt ist. Und auch nur einmal, dann erst wieder wenn man den Wagen wieder kalt werden lässt und dann auch nur bei Fahrtbeginn. Bin natürlich überhaupt nicht glücklich damit. Ich hab immerhin eine …

  • Hi, erstmal danke für eure Meiningen und Tipps. Besonders Hagen. Die Idee, dass der Zeiger hängen könnte fand ich erst einleuchtend. Dann aber dachte ich mir, müsste doch der Zeiger zucken, sobald er aus dem Klemmbereich draußen ist. Ich werde nachher mal im N-Gang Gas geben, und mir den Drehzahlmesser anschauen. Das kommt mir jetzt gerade so am sinnvollsten vor. Melde mich dann wieder. Servus Tommes

  • Gehen die Dinger auch kaputt? Ich dachte, entweder er geht, oder er ist tot. Dass die Dinger aber auch "unkorrekt" gehen können, wusste ich nicht. Wenn er zucken, oder hoch und runter springen würde, dann ist es klar, dass er kaputt ist. Aber dass er bei etwa 2000upm stehn beleibt und dann normal weiter geht, ist schon merkwürdig. Kann man sowas testen und ggf. auch reparieren? VG Tommes

  • Hallo in die Runde, das Automatikgetriebe meines W123 300D Bj. 82 verhält sich sehr merkwürdig im 4. Gang. Und zwar beschleunigt der Wagen, aber die Drehzahl geht nicht hoch. Und das ca. zwischen 45 bis 75 km/h. Siehe Filmchen!!! Hat da jemand eine Erklärung dafür? Wenn es umgekehrt wäre (also Drehzahl geht hoch aber Wagen beschleunigt nicht), dann würde ich es ja noch verstehen. Aber so kappier ich das nicht. youtu.be/nilFfG89xtg Was sagt ihr dazu? Kennt jemand dieses Verhalten. Ist es vielleic…

  • Hallo Hans, ja, vielleicht hast du recht. Aber das sieht schon sehr Wolkig hinter mir aus, wenn ich da nachts unterwegs bin. Ich hatte vor 20 Jahren schonmal einen /8 200D. Da kann ich mich nicht an so einen Qualm nachts erinnern. OK, da war ich noch jung. Vielleicht wars mir da egal Die Idee mit dem hinterherfahren ist gut. Allerdings ist meine Frau total genervt von meiner Schrauberei, und will nix mit dem Benz zu tun haben. Frauen halt Man kann nicht mit ihnen, und auch nicht ohne sie Dein Vo…

  • Zitat von reib53: „moinsen, ist der Luftfilter schön sauber, Stimmt der Förderbeginn wirklich, sind die Düsen getestet und eingestellt, sind die Ventile richtig eingestellt und sind ggf. die Ventilschaftabdichtungen ok? Wenn die Hausaufgaben gemacht sind und er dann noch qualmt bitte nochmal nachfragen. Grobstaubgruß Volker “ Servus Volker, 1. Luftfilter hab ich diesen Sommer gewissenhaft gereinigt und mit frischem Öl bis zur Markierung aufgefüllt. 2. Förderbeginn hab ich ja jetzt erst eingestel…