Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drecksäcke

    winfried - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Zitat von Uli aus S: „ ...Wenn Teile aber von jemandem abgebaut werden der erkennbar Ahnung hat.ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er selbst so ein Auto hat. “ In dem Fall könnte es sein, dass Dein Fahrzeug sogar ausgekundschaftet wurde, ...evtl verfolgt und auf eine passende Gelegenheit gewartet wurde. Ich kann und will mir einfach keinen Oldtimerliebhaber vorstellen, der sowas macht. Das Internet bietet natürlich einfache Absatzmöglichkeiten für derlei Teile. Andererseits werden die Sterne …

  • den Eigenbau sieht man auch am Verlauf der Maserung zwischen den Teilen

  • Drecksäcke

    winfried - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hi Uli Das ist eine Sauerei, man könnte durch die Decke gehen. Ich verstehe dass man sich da irgendwie Luft machen möchte. Mit welchem Fahrzeug warst Du denn unterwegs? Dabei denke ich eben, die Wohngegend spielt dabei zwar eine Rolle, aber wohl genau anders rum. Das Gesindel ist natürlich immer dort unterwegs, wo es auch was zu holen gibt und wohnt selbst in den miesen Gegenden wo ihnen selbst nichts geklaut wird, schon weil es nichts zu holen gäbe.

  • Zitat von Rennflosse: „Hallo Winfried! Hättest Du vielleicht behalten sollen. Nach dem Tropfen ist vor dem Tropfen... Viele Grüsse Jörg “ bleibt in der Familie, ging an Lutz

  • Hi Jörg Seit mehreren Monaten und knapp 4.000 km konkret dicht. Ist auch schnell wieder gemacht. Dafür lecken momentan meine Servoleitungen ein bisschen. Das war ja bei meiner Motorreparatur alles auseinander. Da muss ich ran wenn ich zurück bin.

  • Ich sehe gerade die Bilder in der Galerie forum.mercedesclub.de/gallery/…9/2209-e9b9e61b-large.jpg forum.mercedesclub.de/gallery/…/2212-4418bd5d-medium.jpg forum.mercedesclub.de/gallery/…/2214-db8bbc4d-medium.jpg Nach 50 Stunden schon fahrbereit? Doppelrespekt!

  • Zitat von Alexi: „Ob Hochkühler und Flachkühler gleich sind weiß ich aber nicht. Dazu brauchst du noch 2mal das Abdichtgummi zum Kotflügel hin: 0009871651 Gruß Alexi “ Die sind unterschiedlich wie ich als alter Fehlkäufer lernen musste. Aber vor dem Einbau muss nicht gewarnt werden. Das geht einfach.

  • Gaspedal klemmt w111 250SE

    winfried - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hab ich mir auch selbst für den M189 gemacht Eigenbauwerkzeuge und andere Hilfsmittel

  • Hallo zusammen Ähnliches habe ich mir für meinen M189 Motor gemacht. Besser gesagt, ich habe es entworfen und mein Bruder hat die Blechwanne auf seiner Biegebank gebogen. Das Teil finktionierte perfekt, wurde an die vorhandenen Schrauben der Getriebeabdeckung mitbefestigt. Mittlerweile habe ich es an einen Bedürftigen mit leichter Inkontinenz weitergegeben da ich meinen Borgmannring (übrigens nur die untere Hälfte) gewechselt habe.

  • Hallo Phillip Willkommen und Glückwunsch zum Scheunenfund. Mit 50 Stunden bis zur Fahrbereitschaft hast Du scheinbar schon was gutes erwischt. Bilder wären schön.

  • Hallo Alexander Ich habe Dir weiter oben die Schaltung für die späten Modelle angehängt. Das bedingt auch die Verwendung der späten Fensterhebermotoren und Schalter. Die späten Fensterhebermotoren haben nur zwei Kabelanschlüsse welche für die Drehrichtung in den Schaltern umgepolt werden. Die frühen Fensterhebermotoren hatten drei Kabelanschlüsse und andere Schalter. Diese Version läuft so, dass jeweils an einem der drei Anschlusskabel der Motoren bei eingeschalteter Zündung oder bei geöffneter …

  • Zitat von Olof K: „Zitat von winfried: „ “ Moin, beim /8 Coupe (sorry wegen banalem Vergleich ) “ alles andere als banal, sondern auch sehr chick und schön

  • Hi Alexander Hier ein Auzug vom Schaltplan für die späten Modelle, die die Fensterheberschalter in der Mittelkonsole haben. 78 Sicherungen für Fensterheber 80 Schaltergruppe Fensterheber a Schalter Fondseitenfester rechts b Schalter Beifahrertür c Schalter Fondseitenfenster links d Sicherheitsschalter e Schalter Fahrertür 81 Schalter Fondfenster rechts 82 Fensterhebermotor Fondfenster rechts 83 Fensterhebermotor Beifahrertür 84 Schalter Fondfenster links 85 Fensterhebermotor Fondfenster link…

  • Hallo Alexander ...gar nicht, zumindest wenn Du nicht vom Schalter gehst, allenfalls irgendwann durch einen Kabelbrand. :-/

  • abwarten mein lieber "Ü50/U60 Freund"

  • das war mal, ...ich sage nur Ü60

  • Hi Paul Bevor ich meine Dichtungen einklebe muss ich erstmal meine Türen erneut zerlegen, die Scheiben einstellen und irgendwie dämmen. Die hören sich beim Schliessen wie OPEL Manta Türen an. Das scheppert und klirrt wie blöde. Nicht so schön satt und dumpf wie das bei einem Mercedes sein muss. Das hat man davon, wenn man immer nur fahern will. ähm, ... Sorry an evtl. Manta Besitzer

  • Hey Paul schön, dass es besser ist. Das erinnert ein bisschen an das Kontaktpapier beim Zahnarzt. Da wird ja auch über Druck und Reibung der Abstand geprüft. Sag uns doch Bescheid, wie Dein Gleitmittel geholfen hat. Meine Türdichtungen liegen noch verpackt im Keller, aber die Tipps hier im Forum werden den Einbau wohl etheblich erleichtern.

  • dto.

  • Hallo Paul In dem Falle würde ich nicht mit dem Heissluftfön rangehen. Vermutlich löst sich der Kleber oder es gibt sonst irgenwelche Kollateralschäden. In dem Falle würde ich auf die Türdichtung ein paar Lagen Klebeband kleben und die Tür schliessen, sodass der Dichtungsgummi mehr als eigentlich erfordrelich gequetscht wird. Jetzt im Winter einfach mal so stehen lassen. Vieleicht gibt der Gummi mit der Zeit nach. Und im Frühjahr ist dann alles fein.