Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung S 212 benötigt

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    viel. sollte dann aber auch die nächsten 349479 km halten. Oder bis die Kinder aus dem Haus sind.

  • Kaufberatung S 212 benötigt

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    Abschlepper, nicht Abdecker.

  • Kaufberatung S 212 benötigt

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    neues von Knatterton: heute kam der Abschlepper und hat ihn abgeholt.

  • Jetzt reicht es aber...

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Funfact: Ich habe im Januar 2018 einen zweiten Lieferwagen gekauft. Damit ich auch in Zukunft zu meinem Lager in Stuttgart fahren kann und mein drei Jahre alter Lieferwagen mit Euro V ja in Zukunft wohl draußen bleiben soll. Im Januar 2018 war das Ding das beste, was man kriegen konnte, der Motor flammneu (und kaum erprobt...) Das Wagen hat Euro VI b, soweit ich die Entschlüsselung verstehe. Euro VI d temp. gab es nämlich im Januar noch nicht. Wenn ich mit dem Ende 2020 nicht mehr frei in der Re…

  • Jetzt reicht es aber...

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    So löblich die Petition scheint, der Initiator ist Mitglied in der Alfa oder AfD. Da sollte man vorsichtig sein, mit wessen Meinung man sich gemein macht.

  • Sitze W 111 Coupe ausbauen

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    Schau, dass die Sitzverstellung schön freigängig ist und da nicht irgendwo noch irgendein Mist dazwischen klemmt. Ich habe die Demontage der Sitze als relativ einfach und selbsterklärend in Erinnerung. Sitz ganz nach vorne, hinten die zwei Schrauben ausdrehen (wie oben beschrieben), Abstützung zum Innenschweller nicht vergessen. Sitz ganz hinter schieben und vorne abschrauben. Lehne so weit wie möglich vorklappen, Sitz rausnehmen und aufpassen, dass man mit den Sitzfüßen nichts verwüstet.

  • Aus meinem Kaffeesatz lese ich: Wasserpumpe.

  • Radkappenpreise....

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Zwei Aspekte: Hierzulande sind die Kosten für Handarbeit sehr hoch. Und die Kosten im Umweltschutz. Das schlägt bei allen Prozessen, die Galvanisierung erfordern, bei Kleinserien voll durch. Im Monat 100 tsd. Integralträger zinklamellenbeschichten, das lässt sich hier problemlos hier bewerkstelligen. Hundert Flossenstoßstangenhälften pressen, stanzen, putzen, verkupfern, verchromen... Das machen flinke, asiatische Hände schneller und preiswerter. Anderes Beispiel: Ich lass mir gerade die Herstel…

  • Suche Kompetenz für R129

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wobei beide Motoren in ähnlichen Lastanforderungen arbeiten können. Der eine mit einem Drittel der Zylinder Er klingt halt anders. Kerniger.

  • Suche Kompetenz für R129

    EberhardWeilke - - Technische Fragen

    Beitrag

    hehe. Man sagt, schneller sei ein OM 651 gewechselt als der Zwölfzylinder sauber diagnostiziert. Sagt man.

  • Viele Fragen, viele Antworten: Wie häufig wechseln? 15 Jahre, 250 tkm bei allen Motoren, die nicht von Renault sind. Steht hier: bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/310.1_de.html Welches Mittel? Nach 326.0 als Fertigmischung: bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/326.0_de.html Oder aus Konzentrat, dann 325.0: bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/325.0_de.html Und das ist gute, alte Glysantin G48, früher grün, heute blaugrün. Kommt von BASF, bei vielen der in der Liste aufgeführten Mittel gehe ich davon a…

  • jalopnik.com/this-mercedes-190…igslist-may-be-1830024785 Mit dem Ding ist der Weg das Ziel.

  • Recherche leicht gemacht: Alle wichtigen Informationen zu den Betriebsstoffen findest Du in den Betriebstoff-Vorschriften. bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/bevo-blaetter-sort1.html Auf Blatt 261 gibt es die allgemeinen Informationen: bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/261.0_de.html 265.1 ist das weiter oben genannte, grüne Hochtemperaturwälzlagerfett für die Vorderradnabe. Vor paar Jahren gab es da nur das von Mercedes sowie das Castrol LMX, inzwischen sind da einige hinzu gekommen. Ist aber ega…

  • ist dann halt auch die Frage, wie und ob sich die Fette später überhaupt mischen. Wenn das ein Lager ist, dass den Rest des Lebens normales Lagerfett über die Presse bekommt, ist das grüne Fett fehl am Platz. Das grüne Fett ist für die Radlager an der Vorderachse, welche durch den Wärmeeintrag der Bremse thermisch ganz schön was mitbekommen. Hier würde normales Radlagerfett eventuell schnell aufgeben. Das grüne Fett kann man auf die Herdplatte legen, da passiert dem Fett garnix. Nur Dir passiert…

  • Das grüne Hochtemperatur-Lagerfett ist für den Zweck eher unnötig weil die Achse ja nicht heiß wird.

  • nach der JHV kann ich das machen. Wenn sonst niemand in die Gegend fährt.

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    und beides funktioniert... Danke!

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Danke. Zum Glück heißt F2 auf Lampukisch F2.

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    ah. super! Und wie kann ich auf deutsch umstellen? Ich kann kein Französisch

  • Fragen zu W201 190E 2.3 16V

    EberhardWeilke - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Darf ich hier noch einmal die Aufmerksamkeit auf die VDH-Kaufberatung lenken: mercedesclubs.de/fahrzeugtypen/kaufberatungen/kb-w201 Die beschreibt so ein wenig das Generelle. Bei den 16V kommt halt noch das Spezifische hinzu.