Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 163.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W123 230E 4-Gang Übersetzung

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Patrick, neben dem Getriebe benötigst Du noch weitere "Kleinteile" wie den Schaltbock (Teil wo der Schalthebel im Innenraum thront) mit den 3 Schaltstangen, den Querträger für das hintere Getriebelager (anders wie 4-Gang) und auch die Kardanwelle, weil der vordere Teil kürzer ist. Die Drehzahlmesserwelle ist auch noch etwas anders in der Länge. Am Besten alles von einem Schlachtauto raus und bei Dir einbauen, denn alles einzeln zu finden wird spannend, denn den Wunsch mit 5 Gängen haben wo…

  • hallo Rory, vielen herzlichen Dank für Dein Angebot. Ich habe das Ki rausgezogen und zerlegt. Ihr hattet beide recht, Masse war das Problem. Nicht ganz so schlimm wie bei Dir, Rory, dafür war die Gegenseite, am Tacho total schwarz: forum.mercedesclub.de/index.ph…e63f7821c27e1c21239dd6c9d mich wundert, dass da überhaupt noch was gelaufen ist. Na ja, ein Benz geht immer, irgendwie. Das ganze mit Dreml und Schmiergelpapier gereinigt und dann: forum.mercedesclub.de/index.ph…e63f7821c27e1c21239dd6c9d…

  • hallo HaWa, danke für den Tip, werde ich ausprobieren. Wäre ja zu einfach .... gruß aus dem Süden Alfons

  • hallo zusammen, ich habe ein für mich nicht erklärbares Phänomen an der DZM / Uhr Kombination. Es handelt sich hierbei um einen W123, 230CE aus 12/1982 Also das Auto steht in der Garage, die Uhr tickt. Ich mach die Zündung an, Motor läuft an, DZM zupft ein paar mal aus der Ruhelage nach oben (ca. 15s), dann geht der Zeiger zurück auf Ausgangslage. Gleichzeitig bleibt die Uhr stehen. Ich stelle das Auto ab, die Uhr läuft wieder weiter. Zündung aus, wieder an, DZM zupft ein paar mal und steht wied…

  • Reserverad

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich hatte bis vor kurzem 4 Reifen aus 1990 am W123. Die lagen 20 Jahre im Keller als Reserveräder, die habe ich dann auf das Auto montiert. War bei keinem TÜV ein Problem, da weder Risse noch sonstige Beschädigungen sichtbar waren. Die Reifen waren Pirelli P6 mit sehr schönem Profil und waren weder laut noch auffällig. Einzig bei nasser Fahrbahn war die Härte der Reifen spürbar, sie hatten kaum Haftung - der Grund warum sie dennoch in Rente geschickt wurden, im zarten Alter von 3…

  • Hallo Edgar das Problem hatte ich auch, mit Gewalt und Flüchen nix zu machen. Ich habe mir einen grossen Alutopf drehen lassen und mit einer Gewindestange und langem Hebelarm die alten Lager herausgezogen. Ein kleiner Zuschuss in die BrotzeitKasse hat das Problem lösen können. Alles andere hat nicht funktioniert. Bei Bedarf kann ich dir ein Bild machen. Gruss Alfons

  • Neue Flipbook´s

    alfons - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    hallo Bela, vielen Dank. Leckere Sachen dabei, speziell die Schulungsunterlagen. Was für lange kalte Winter... Gruß Alfons

  • Hallo beisammen, nun hab ichs doch noch geschafft, das Bild unter dem Sitz zu machen. habe aber nicht extra noch feucht rausgewischt, was echt notwendig wäre..... Alfons, noch ohne Frühjahrsputz unterm Sitz

  • Klimakompressor York

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich möchte noch kurz einen Status zu meinem "verschollenen" Kompressor nachreichen. Dank Thomas hatte heute mit Norbert telefoniert, Norbert ist ein sehr netter zuvorkommender und kompetenter Gesprächspartner. Leider war er aus gesundheitlichen Gründen länger nicht erreichbar. Für meinen Kompressor haben wir eine tolle Lösung gefunden. Ich wünsche Norbert von Herzen alle Gute. Gruß Alfons

  • servus, wenns nicht eilt, kann ich bei meinem mal nachsehen. Vielleicht komm ich am Wo-Ende hin. Gruß Alfons

  • Klimakompressor York

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    hallo zusammen, ​ich mag ja keinen auf die Nerven gehen, aber hat jemand von Norbert (Mega-) vielleicht eine Telefonnummer? Gerne per PN. Ich hatte Ihm meinen York geschickt, seitdem ist Funkstille, auch auf PN leider keine Antwort... Danke im voraus ​Gruß Alfons, ohne York

  • W123 Steuerkette wechseln

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    hallo Sebastian, ​wie immer im Leben, alleine tut man sich hart, zu zweit geht so manches leichter, auch der Kettenwechsel, einer dreht, einer schaut und führt die neue Kette rein und die alte Kette raus. Macht auch mehr Spass zusammen. ​Sinnvoll ist noch das Ketten-Niet-Werkzeug, dass Dir der freundliche evtl. leiht. Da ist das Nietgerät drinnen, mit dem die alte Kette getrennt (praktisch, muss man nicht flexen) wird und die neue Kette neu vernietet wird. Evtl. noch ein Kettenglied mit Kettensc…

  • Klimakompressor York

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    hallo Norbert, ich wollte mal fragen, wie es dem York geht, den ich Dir zugesandt hatte. Bis wann kann ich denn mit dem überholten Kompressor rechnen? danke und Gruß Alfons

  • Scheinwerfer-Birnen W123

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hi was auch gut hilft, ist die Streuscheibe auch von innen zu reinigen. Zerlegen ist nicht schwer und da kommt nach 30 und mehr Jahren echt was runter. Evtl die Streuscheibe gleich tauschen und du wirst sehen, der 123 hat bei richtiger Einstellung ein super Licht. erleuchtet mit H4 Alfons

  • hallo, ich glaube, das ist eine M8er schraube mit kleinerem Kopf, damit der Kopf in die Schiene passt, oder? Sollte SW 10 sein, somit keine DIN Schraube. Es müsste auch 8.8 auf dem Kopf stehen. Somit wäre z.B. eine normale Inbus-Schraube DIN 912 8.8 auch geeignet, sieht halt ein bischen anders aus. Theoretisch passen dann auch Torx Schrauben, wie sie z.B. am BMW Türfangband an der A-Säule verbaut werden, die kosten wirklich nichts oder beim W168 die Sitzbefestigungschrauben Fahrersitz. Sollten a…

  • hallo beisammen, danke nochmals, also ich werde mit Wolfgang, dem Elektronik Profi nochmals alles nachmessen. Gebrauchte Verteiler gibt es viele, bei ca. 100 Euro starten die Preise. Überholen ist aufwändig, ab 500Euro ist man dabei ... sofern nichts defekt ist. gruß aus dem sonnigen München Alfons

  • hallo zusammen, danke für die Anmerkungen und Anregungen. Es handelt sich um den M110.986 im W107 mit TSZ 8 aus 81 Wir hatten den ZZP über die Diagnosedose versucht einzustellen, hier war auch das Gezittere, genauso wie mit der Zündblitzpistole. -Schwungscheibe hatte ich schon herunten, wegen WaPu Tausch. Scheint soweit i.O, keine Auffälligkeiten am Gummi gesehen -Motor läuft soweit ganz manierlich, Laufleistung ca 120tkm -das gezapple ist mehr oder weniger bei jeder Drehzahl zu sehen, nicht nur…

  • Klimakompressor York

    alfons - - Technische Fragen

    Beitrag

    danke. Ich schnür dann mal ein Päckchen. Gruß Alfons

  • hallo beisammen, also was das letztendlich für ein Messgerät war, kann ich nicht sagen, Wolfgang hatte das Gerät, im Grundsatz ein Bosch Tester, modifiziert. Nachdem ich in elektrischen Dingen meine Finger (0-Ahnung) lasse, hatte ich das zusammen mit Ihm gemacht. Angeschlossen jedenfalls über die Diagnose-Dose. Den Schließwinkel haben wir separat noch gemessen, soviel weis ich. Mit der Zündblitzpistole war es faktisch ein wildes gezapple auf der Schwungscheibe, schlimmer als mit einem halben Trä…

  • hallo beisammen, ich hätte da eine Frage zur Einstellung Zündzeitpunkt. Ich wollte am M110 aus 81 die Zündung einstellen, anfänglich mit einer günstigen ZZP-Blitzpistole. Ging nicht wirklich gut, habe ich bleiben lassen, da der Blitz irgendwas abgeblitzt hat, nur nicht die Grad die ich brauchte. Ein Kumpel hat zum Glück eine gut ausgerüstete Werkstatt mit so einem Bosch Einstellgerät mit Analogzeiger. Wir konnten den ZZP einstellen, aber der Zeiger war sehr unruhig und wir haben mehr geschätzt. …