Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe nur dieses Foto der alten Datenkartenkopie

  • Hallo Raimund In meinem 220SEbC von 61 siehst du auf den angehängten (schlechten) Bildern die dunkleren Fensterschlüssel (ich nehme an, du meinst damit die „oberen Türkanten“) und auch das dunkler gehaltene Armaturenbrett, allerdings Ober- und Unterteil gleichmässig dunkel. Diese Kombination war sehr sicher der Originalzustand. Also kann mein deine Frage mit „ja“ beantworten?

  • Leidige Scheibenwischer.

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Ralf Erst eine Frage, evtl. habe ich es nicht ganz verstanden: Drehen sich bei abgebauten Wischerarmen die Wellenstummel vor der Scheibe gleichmässig hin und her? Dies nur um auszuschliessen, dass das Gestänge prinzipiell tut, aber die Verzahnung der Wischerarme vernudelt ist, was gar nicht so selten vorkommt. Falls die Stummel schön gegenläufig hin- und hersurren, sehe ich erst mal wenig Handlungsbedarf am Gestänge selbst.

  • Heizung bleibt kalt.

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von rgswa: „Hallo Paul, hab ich versucht aber das Ventil lässt nur um genau 90 Grad verstellen. Es auf 6 und 9 Uhr einen Anschlag Dafür ist mir die Schraube des kleinen Hebels unter die Teppiche und unter die Dämmug gerutscht... Trotzdem vielen Dank. Hast du noch eine andere Idee? Die Wärmetauscher bleiben kalt. Wärmetauscher mit Ventilen ist neu iund auch das Gebläse... “ Ich bleibe mal penetrant dabei, dass die Ventile falsch sitzen. Du hast also den gekröpften Hebel abgeschraubt. Hast d…

  • Heizung bleibt kalt.

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Ralf Wenn es wirklich gar nicht warm wird, tippe ich auch eher auf falsch montierte Ventile, das hatte ich auch mal beim W08 (gleiches Prinzip). Ich kann aus deiner Beschreibung nicht 100% entnehmen, wie weit bei dir der Wasserkreislauf zerlegt war oder ist. Du schreibst, Kühler/Heizung kam neu. Wenn man die Ventile aus- und wieder einbaut um diese zB neu abzudichten, kann man die zunächst ja frei drehen. Mit dem Vierkantplättchen wird beim Verschliessen die Grundstellung vorgegeben, welch…

  • Zitat von winfried: „Mal ne Frage Jungs Wie war denn das ab Werk? Wie weit kam einem der Deckel denn entgegen? “ Ich meine gelesen zu haben, dass einem der Deckel nicht einfach beim Drücken des Schlosses entgegenspringen soll, sondern er zunächst ein Stückchen angehoben werden muss (etwa halbe Strecke, also geschätzt 25° von den ca. 45° max. Öffnungswinkel). Ab da soll er oben bleiben, nahe an der Balance.

  • Tach Lutz Auch ich hatte Probleme mit meiner Klappenanlage und habe auf den Deckel bekommen. Da ich weder neue Federn zur Hand hatte, noch Lust auf eine Grundsanierung a la Mercedesscheune, bin ich den Ratz'schen Weg gegangen und habe mir diese Distanzscheiben gefertigt. Allerdings - das war mein Glück - fiel der nicht sehr sprunghafte Heckdeckel auf, bevor ich die Hutablage neu beledert und die Scheibe eingebaut habe. So konnte man die Scharniere flugs ausbauen. Vielleicht ist es möglich, Dista…

  • Öleinfüllschraube Getriebe 111.014

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Der Stich! Per berittenem Eilboten. Es betrifft in unserem Fall einen Sechsspänner des Zwozwanzigergeschlechts, ein Coupé. Wir nehmen an, er versteht.

  • Öleinfüllschraube Getriebe 111.014

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Sei gegrüsst, Wechsler der Öle Weshalb deucht es ihn, dass dies die falsche Schraube seyn könnte? Gibt es eine andere, von der er annähme, sie wäre die eigentlich Gesuchte? Verzweifle er nicht! Für unser Dafürhalten ist er auf dem rechten Pfade, und selbst wenn sich dieser als ein Irrweg erweisen sollte, so hat er nur eine Schraube geöffnet, welche sich auch wieder verschliessen lässt. Ist die Ungewissheit darob grösser als sein Mut, unbekannte Pfade zu beschreiten, so gebe er uns eine angemesse…

  • Hi Ich weiss nur, dass die Originalteile-Nr 110 324 30 04 lautet. Das jedenfalls ergibt etwas Recherche im Netz. Mercedes-Federn haben zudem eine Farbkennung, i.d.R. blaue bzw. rote Punkte, je nach Fahrzeugausstattung und Produktion der Federn (immer paarweise geprüft). Falls du an Originalware rankommst, würde ich die irgendwelchen Billigangeboten vorziehen. Um das Fahrzeugniveau richtig einzustellen sind a) die richtigen Federn nötig und dann b) auch die passenden Feder-Gummiunterlagen. Beim W…

  • Nabend Winfried Das nenne ich mal „schnell durchgezogen“! Drücke dir die Daumen, dass sich der gute Eindruck erhärtet. Die erste Anspannung wird sich mit jedem Kilometer legen. Bei der Probefahrt kommen bei mir direkt heimatliche Gefühle auf ...

  • Meine Fresse Das ist ja einfach nur geil. Immer wenn man denkt, sowas gibt es nicht mehr .... Und Hut ab vor der Arbeit! Wenn ich mich nur schon an den kleinen Skolnikbestand erinnere und nun das im Vergleich ...

  • Lackierstern gesucht

    Bernardo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also ich bzw. mein Lackierer hat für meine kleinen Kappen den grünen Silikonstern benutzt und das Ergebnis ist m.E.recht ordentlich. Er wollte zunächst auch abkleben, als ich ihn fragte, ob ich den Stern organisieren soll, hat bei der Kleberei aber wohl die Geduld verloren, was ich gut verstehen konnte, da ich das auch schon mal versucht hatte und das Ergebnis nie richtig sauber wurde (mit fehlte wohl die ruhige Hand, das richtige Klebeband und eben jene Geduld). Eine 13“ Silikonschaublone habe …

  • Ton-in-Ton mal andersrum

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Gut beobachtet! Ist mir auch erst nachher aufgefallen und ist kein Ergebnis eines geschulten Fotografenauges

  • Ton-in-Ton mal andersrum

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Moin Zusammen Ja, der 420 musste leider weichen. Ist mir nicht leicht gefallen, nach 5 Jahren und 100'000 problemlosen Kilometern. Aber mein Credo ist: Es gibt nie mehr als zwei Autos gleichzeitig! Der Zypressengrünvergleich drängte sich mir auch auf. Dieses hier heisst Periklasgrün und ich meine, allzu viele dieser Edelsteine unter den sonst üblichen Mainstreamsilberlingen und Schwarzderivat-Darkstars gibt es nicht. Da musste ich einfach zuschlagen. Es bleibt die Hoffnung, dass auch die inneren…

  • Ton-in-Ton mal andersrum

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Nabend Zusammen Nachdem ja nun mein W111 unbedingt aussen Beige und innen Grün hat werden müssen, wollte ich als Alltagskarre irgendwie etwas, das dazu passt, den Kreis schliesst sozusagen. Und da isser nun, der neue Be-Gleiter für Wind&Wetter: ein W211 Dieselkombi4matic (aua-aua werden da manche vielleicht sagen), in aussen Grün und innen Beige (igitt-igitt werden da manche vielleicht sagen ), aber ich finds geilo. forum.mercedesclub.de/index.ph…6ac270fd9c4c32c6eba5548b3forum.mercedesclub.de/in…

  • Was heißt hier totrestauriert?

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Wenn H-Kennzeichen gleichbedeutend mit musealem Zustand wäre, wären die so gekennzeichneten Wagen aber wohl alle nicht fahrbereite Immobilien. Daher hinkt für mich der Vergleich zum Cranach (oder anderen) ein wenig. Da die Verkehrssicherheit bei alldem aber immer noch Priorität hat, ist ein Prüfer evtl schnell versucht vom Lackzustand auf die Technik zu schliessen. Und vielleicht hat er die Zeit, als gerade die „Brot&Butter“-Autos mit allen Mitteln über den TÜV gebraten wurden noch gut in Erinne…

  • Was heißt hier totrestauriert?

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hi Ulli Nein, so hatte ich ihn auch nicht verstanden. Habe lediglich dein naheliegender Beispiel genommen, um von der Art „neu gemacht“ zu differenzieren, die m.E. so manchen Oldi der vorhandenen Reste seiner Seele beraubt hat. Natürlich müsste man dazu aber genau den Ursprünglichen Zustand der Ausgangsbasis vor Augen haben. Mit dem „Seele berauben“, spreche in inzwischen ein wenig aus eigener Erfahrung, denn hätte ich einen zweiten Versuch, hätte ich mehr der alten Substanz meines Coupes gerett…

  • Was heißt hier totrestauriert?

    Bernardo - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Zitat von Petermaennchen: „Hallo Micha, mit Deiner Vorliebe für ranzige Flossen scheinst Du aber ziemlich allein sein. Am Pfingst-Wochenende in Orbau zumindest habe ich fast ausschließlich top hergerichtete Flossen, Pontons, /8, 111/112 Cabrios usw gesehen. Oder lag das vielleicht daran, dass die ranzigen Autos beispielsweise die Strecke von HH nach Ornbau nicht geschafft haben? “ Um zu Ullis Ausgangsfred zurückzukommen: zwar habe ich seine Flosse live noch nicht gesehen, aber anhand seiner Rest…

  • Servus zusammen!

    Bernardo - - NEUMITGLIEDER STELLEN SICH VOR

    Beitrag

    Willkommen Wolfgang! Mann ist der grün Mann, der Dicke Sehr schön. Welcher See ist das denn im Hintergrund? Grüsse von einem Ex(il)-Bayern