Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 678.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gute Sprühlacke (Dose)

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Spraymax, 2K, gibt es auch in Wagenfarbe. Udo

  • Kleberreste auf Blech entfernen?

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich nehme für so was Klebstoffrestentferner, Nitroverdünnung, Heißluftfön und einen Kunststoffspachtel in Kombination. Nitroverdünnung löst am stärksten an, ggf. aber auch den Lack. Das Entfernen von alten Klebstoffresten kann in Arbeit ausarten, einfach draufsprühen und abwischen is nicht. Udo

  • Ich habe schon 2 Motoren bei Scharf machen lassen und war zufrieden. Viele Oldimerfreunde aus der Region lassen ihre Motoren bei Limbeck machen, vor allem Mercedes. Ich habe nichts Negatives gehört. Grüße Udo

  • Hallo, Fa. Limbeck oder Fa. Scharf, beide in Ketsch. Udo

  • Der Vorschalldämpfer meines Ponton 219 hat auch einen Durchmesser von 12.5 cm. Das Original bzw. der Alte hatte einen geringeren Durchmesser, es könnten 10 cm gewesen sein. Ich habe den Auspuff bei der Fa. N. in M. gekauft. Er hat ohne Anpassungen gepasst. Udo

  • Hallo, halte den neuen Auspuff drunter und schau wie er passt. Ich vermute, dass der Unterschied nur in der Länge besteht. Udo

  • Ponton und Pedalwelle

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Gut, dass die Ursache gefunden ist. Udo

  • Ponton und Pedalwelle

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, dann wird der Halter nicht mehr passen. Ich sehe folgende Möglichkeiten: - Die Langlöcher des Halters #25 vergrößern, so dass dieser noch etwas nach oben geschoben werden kann. Bzw. ist er schon ganz oben. - Die Schrauben zwischen #20 und #25 lösen und die beiden Halter justieren, d.h. den Winkel von #20 und #25 verändern. (wenn möglich). Man könnte die Löcher für die Schrauben zu Langlöchern erweitern. Ich weiss aber nicht ob der Halter dann noch dauerhaft in seiner Position bleibt. - De…

  • Ponton und Pedalwelle

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Nein, hast du nicht. Das Lager "hängt" unter dem Chassis und kann deshalb nicht höher gelegt werden. Ich gehe davon aus, dass du vorne und hinten neue Lager verbaut hast. Udo

  • Ponton und Pedalwelle

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, ich habe zwischen Aufhängung und Chassis auch keine Scheiben. Ich glaube auch nicht, dass da welche hingehören wenn ich dem EPC Glauben schenke. Vielleicht ist im Träger selbst noch etwas Spiel, wenn du die beiden Schrauben löst. Udo

  • Ponton und Pedalwelle

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Soweit ich mich erinnern kann, ist alles richtig montiert. Nur der Halter scheint zu kurz. Man könnte noch ein oder zwei Unterlegplatten dazufügen. Dann wäre die Achse mittiger. Ich weiß aber nicht ob das ausreicht. Wie war die Achse vor der Demontage zentriert? M.E. ist das einzige was sich verändert haben kann die Position des Getriebes. Wie war der Einbau? Ging alles glatt, wie war die Passung an den Langlöchern an denen die hintere Aufhängung am Getriebausgang befestigt würde? Bei meinem 219…

  • Man muss unterschiedliche Geräuschursachen berücksichtigen: Motor, Abrollgeräusche, Steinchen, Dröhngeräusche durch Schwingungen des Blechs. Für einige ist eine schwergewichtige Dämmung erforderlich. Für diese Dämmatten ist der Unterboden nicht geeignet, weshalb sie im Innenraum verlegt werden. UBS sorgt natürlich für eine zusätzliche Dämmung, vor allem in den Radhäusern, wo die meisten Steine fliegen. Beim Ponton 219 habe Steinschlagschutz in den Radhäusern und BK 3in1 am Unterboden. Das Auto i…

  • Richtig, 7/16 UNF Udo

  • Hallo, mach das so. Zur Info: Fertan ist ein sog. Rostumwandler. Neben anderen Inhaltsstoffen enthält Fertan 1% bis 5 % Phosphorsäure. Der pH-Wert liegt zwischen 1.4 und 2.0, Fertan ist also sauer. Du wirst nach der Behandlung eine schwarze Schicht auf deinem Stator haben. Phosphorsäure ist kein Lösungsmittel. Ich konnte bislang nicht feststellen, dass sie Lacke angreift. Ob das beim Schutzlack auch so ist, weiss ich nicht. Du kannst auch Zitronensäure nehmen. Neben Lösungsmitteln wird wird mit …

  • Hallo haben, ich habe es noch nicht gemacht und vermute, dass die Wicklungen nicht angegriffen werden. Udo

  • Gewichte

    Nichtschwimmer - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    So kann man sich irren. Früher hat man die Achse alleine gelupft und den Motor rumgewuchtet. Heute im gebrechlichen Alter ist alles schwer. Für alles was schwerer ist als eine Radkappe nehme ich deshalb den Stapler. Udo

  • Sind alle Teile, z.B. Spannscheibe, Abstandsring etc. richtig verbaut? Udo

  • Hallo, ich würde kein Terostat 9230 verwenden. - sehr dünnflüssig, subobtimal zu verarbeiten, wenn man nicht ein geeigenes Druckluftdinges mit den entsprechenden Aufsätzen hat. - die Aufsätze erzeugen ein Bild wie bei moderenen Autos, das nicht zu Oldtimern passt - MS Polymer ist nur nass-in-naß überlackierbar und dann nicht mit allen Lacken. Ich hatte erhebliche Probleme mit Brantho Korrux, dass wochenlang nicht aushärtete. 2k-EP oder -Lacke sind allerdings kein Problem. Nach diversen Terosonve…

  • Lt. Classic Data, Mai 2018 liegt der 280 S mit Zustand 3 bei 6.600 EUR und mit Zustand 2 bei 10.600 EUR. Zu Technik und Innenraum hast du nichts gesagt, aber ich schätze dass das Angebot nicht aus der Welt ist. Aber mit der Farbe und Ausstattung wird es nur wenige Käufer geben. Wenn er dir gefällt, handele noch etwas runter und kauf ihn. "In der Nähe" ist auch was wert. Ich persönlich finde ein Schiebedach überbewertet, ich bin allerdings Schattenfahrer und Kaltduscher. Udo

  • Terostat, wo und wie?

    Nichtschwimmer - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, ich habe ein solches Dichtband nur bei den Kotflügeln benutzt. Dichtband kann man einsetzen, wo 2 Blechteile miteinander verschraubt werden und abgedichtet bzw. voreinander geschützt werden sollen. Was du mit den Käfigmuttern vorhast, habe ich nicht verstanden. Warum sollten die mit Dichtband beklebt werden. Udo