Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aaaach, selbst ist der Mann! Hi Ralf, was ist denn an Deiner Plakette schlecht? Ist der Chromring gammelig, oder blättert die Farbe ab? Falls Letzteres: das kann man schön selber wieder hinbekommen. Hatte es seinerzeit einfach drauf ankommen lassen nach dem Motto "wegschmeißen kann ich es immer noch". Mein Prallpolster war -wie üblich- vergilbt, daher hatte ich mir eh schon eine Dose elfenbeiniges Vinylfarbspray besorgt, um die Verbräunung überzulackieren. Dasselbe Spray habe ich für die Erneuer…

  • W109 Grüße aus OWL

    nordhorst - - NEUMITGLIEDER STELLEN SICH VOR

    Beitrag

    Moin Holger, Gratulation zum Hobbyeinstieg! Gute Wahl! Bezüglich Fachsimpeln: es gibt einen MB-Stammtisch in Bielefeld. Unter der Leitung der Kollegen von der MB-IG, aber das ist Nebensache. Am 3. Montag im Monat ab 19.30Uhr in der Gaststätte Runkelkrug, Salzufler Str. 177. OK, liegt für Dich nicht gerade ums Eck, aber wäre schonmal ein Anlaufpunkt, und es kommt auch regelmäßig ein Kollege aus Paderborn dazu. Am kommenden Samstag wird übrigens eine Stammtischausfahrt ins Sauerland gemacht. Start…

  • Kaufberatung 300 SEL

    nordhorst - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Moin Bernd, ist ganz einfach eine Frage der Solvenz. Jeder kann einen 50 Jahre alten Oberklassebenz fahren. Der Zustand bestimmt den Einstiegspreis in diesen Genuss. Und wer nicht selber schraubt, muss halt entsprechend mehr Spielgeld zur Hand haben. Lies die Kaufberatung für W109er, und dann schau Dich auf dem Markt um. Es ist immer noch viel Halbgares auf dem Markt, und wenige wirklich gute Wagen, aber die dann auch nicht für Kleingeld. Wenn Dir einer besonders gut gefällt, frag hier nach Mein…

  • EPC wird eingestellt / ersetzt

    nordhorst - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Moin, hab auch noch Sempf: Ich betreibe einen nicht mehr ganz taufrischen Firefox auf einem Windoof7-PC. Beim "Hochfahren" des EPC via MB-Clublounge kommt inzwischen immer die Aufforderung, das Java upzudaten. Das ignoriere ich aber mit der Bestätigung per Antwortmöglichkeit "beim nächsten Mal wieder nachfragen" oder so, und dann gehts normal weiter (Bestätigung mehrerer Popup-Fenstermeldungen) Will sagen: ich habe bislang keinerlei Probleme mit der EPC-Nutzung. Alles wie immer. Darf auch gerne …

  • Tanks der JP-Group

    nordhorst - - vdh-Ersatzteilversorgung

    Beitrag

    Moin Thomas, verstehe was Du meinst, könnte man machen, aber dennoch besteht keine Gefahr, denn spätestens in der dort verlinkten, für das Bestellformular heranzuziehenden Neuteileliste steht ja (aktualisiert am 6.9.), welche Tanks über den Club beziehbar sind, und wofür geeignet. Siehe Ausschnitt... Gruß Lutz

  • Moinsen, auch ich bin da hin- und hergerissen. Die Sorgen und Nöte eines luftgefederten M189-Treibers können wir ja nur zu gut nachvollziehen. Mit einem M189-W109 sitzt man quasi zwischen den Stühlen. Man hat nicht die große Ersatzteilnot des 112er-Flossenbesitzers, aber eine deutlich größere als jeder andere W109er-Besitzer. Man kann sich z.B. in vielen Dingen auch im 108er-Regal bedienen. 108/109er-Teile gibt´s in allen Zuständen in Massen, auf allen Vertriebswegen. Ein 112er hat, insbesondere…

  • 123er Leichenschrott in Lippe

    nordhorst - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Guckst Du hier! Immerhin schon ein neuer Kotflügel dran...

  • ...naja... das dürfte ja technisch kaum möglich sein, dass man die Hülse weglässt, ohne dass einem die Schubstrebe gleich wieder aus der Achsaufnahme gedrückt wird...

  • Mit "Hülsenbuchse" meinst Du die durchgehendende, tonnenförmige Gummilagerung? Die ist doch aber für luftgefederte Modelle? Die zweigeteilten Gummilager sind doch die richtigen für Stahlfederachsen... siehe auch in diesem Fred hier... Interessant übrigens auch dieser Fred dazu, insbesondere die Meldung im letzten Posting! Liegt da der Hund begraben?

  • Hi Hoffy, wo siehst Du denn den Unterschied? Meines Wissens kann man die Achsen 1:1 gegeneinander austauschen. Habe ja auch ne 109er Achse im 112er. Dito werden doch munter 108er Achsen in Flossen gebaut (umgekehrt eher selten wegen Trommelbremsen und kurzer Untersetzung). Ich teile Thomas´ Verdacht, dass beim Einbau der neuen Gummis ein Gleitmittel (á la Reifenmontage) verwendet wurde. Was man ja nicht tun soll, an dieser Stelle. Oder wurden evtl. die Augen/Gummilagersitze der Schubstreben zu s…

  • Hi Marjan, YES! Genau das! Danke Dir! Grüße, Lutz

  • Hallo Kollegen, so, habe nun aus meinem Fundus einen Flossengriff samt Flossenzylinder und Flossentürschloss in die Coupétür transplantiert. Ging problemlos und funzt auch wie es soll. Allerdings passt der Flossen-Schlüssel nicht in der Zylinder der Beifahrertür (für den eh kein Schlüssel mehr vorhanden ist). Irgendwo habe ich mal eine Anleitung gesehen, wie man einen vorhandenen Zylinder an einen anderen Schlüssel anpassen bzw. umcodieren kann, durch Zerlegen und Umstecken der Schließplättchen …

  • Hi Bernhard, ach so. Auch das noch, hmpf.... Herrjeh, da soll einer durchsteigen. Egal, habe noch diverse gute V-Klauen-Flossengriffe herumliegen, und den Doppelbartgriff hebe ich dann halt für Hilfsgelegenheiten auf (wollte ja eh nur den kaputten Zylinder wegwerfen), z.B. wenn Winfried oder Jörg ihre Türen so zugeknallt haben, dass die besagte Halterung abbricht... Danke jedenfalls für den Hinweis! Beste Grüße, Lutz, einfachbärtig

  • Tanks der JP-Group

    nordhorst - - vdh-Ersatzteilversorgung

    Beitrag

    Moin zusammen, mal blöd in die Runde gefragt: worin unterscheiden sich beim 82-Liter-Tank (Flossen & Alte S-Klasse) die Vergasertanks von den Einspritzertanks? Kann man das auf den ersten Blick (z.B. auf Anzeigenfotos) erkennen? Tanke schön, und Gruß Lutz

  • Moin Bernhard, die Klaue an meinem Coupégriff lässt sich nicht nur 20° sondern 360° drehen, ihre Führungshülse ist scheinbar ausgelutscht oder gebrochen. Aber so wie ich Deine und HaWAs Infos deute, handelt es sich eh um einen Doppelbartschlüssel-Schließzylinder samt zugehöriger Klaue. Das passt eh nicht zu meinem frühen Coupé mit Mehrschlüssel-System. Das Schloss in der Tür sieht 100% so aus wie eines, welches auch an den früheren Modellen verbaut ist. Somit glaube ich einfach mal, dass die sch…

  • Moinsen Kollegen, als ich jetzt den fahrerseitigen Türgriff an meinem Flossencoupé demontierte, weil der Knopf sich nicht vollständig hereindrücken lässt, fand ich eine mir bislang unbekannte Bauform der "Klaue" am hinteren Ende des Schließzylinders vor, siehe Bilder anbei. Sie ist scheinbar defekt, weil sie schlabberig in ihrer Führung sitzt und scheinabr auch nicht fixierbar ist. Die Klaue bewegt beim Herumdrehen des Schlüssels die Umstellung des Verriegelungs-Hebels am eigentlichen Türschloss…

  • Also,Freunde, ich habe diese Linkfunktion da oben erst Gestern Abend zufällig entdeckt und mein erster Gedanke war (auf diese Diskussion hier hat mich eben erst Jörg hingewiesen): 1. das sieht sehr nach Empfehlung des Clubs aus, 2. um nicht zu sagen "das riecht nach Klüngel". Beides war nicht beabsichtigt, wie ich Horsts Posting entnehme. Da der erste Eindruck meistens der wichtigste ist, wird er sich bei vielen Lesern festsetzen. Komplizierte Disclaimertexte werden irgendwie immer angreifbar bl…

  • Einbau Hinterachse W108 280S

    nordhorst - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hei HaWA, danke, aber draußen habe ich sie ja. Jetzt geht´s an den weniger lebensmüden Wiedereinbau. Gruß, Lutz

  • Einbau Hinterachse W108 280S

    nordhorst - - Technische Fragen

    Beitrag

    Moin! Bezieht sich das also nur auf den Einbau einer zuvor zerlegten/überholten/reparierten Achse? Oder gilt das auch für Achsen, die man aus anderem Grund (Blecharbeiten o.ä.) demontiert und nicht weiter auseinander genommen hatte? Letzteres steht bei mir auch demnächst an. Apropos, hat jeman einen vernünftigen Teller-Federspanner zu verleihen...? So halsbrecherisch wie ich die Federn ausbaute, kann ich sie keinesfalls wieder einbauen. Gruß Lutz