Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Radio - welches würdet Ihr nehmen?

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Alexander, die Option würde von Kunden gewählt welche entweder kein Becker wollten oder das Gerät aus dem Vorfahrzeug behielten. Die erstere Fraktion liess sich dann beim Vertagspartner oder beim Boschdienst ein Blaupunkt verbauen. Gruß HaWA

  • Hallo Robert, Danke schön klar, das mit den 180° kenn ich von einem 617 zu dem ich nach Kopfwechsel gerufen wurde. Da wurde nach dem Betrachten der Zylinder die zweite Umdrehung vergessen. Der lief auch aber das mit dem anspringen war mehr als schlecht. Da Guido ja die Nocke zur Kontrolle hat wird das passen. Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo Thomas, im Komplettvergleich schon. In deiner Auflistung sind aber reine Motorgewichte. Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Nun Ja, 80Kg Getriebe ist auch ein Wort. forum.mercedesclub.de/index.ph…57086987ce5c8040c7d3f12b9 Hier ein 109er Planetarium nich ganz so professionell erwogen. K4A040?! Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo Thomas, der Kopf vom Diesel ist ähnlich gewichtig wie der Block, ebenso sind die Kolben wegen der benötigten Festigkeit trotz geringeren Durchmesser schwerer. Den Vogel in Sachen Gewicht dürfte der OM617La abschiessen. Zwei 116/117 Köpfe lassen sich problemlos gleichzeitig tragen, Ein OM 615 Kopf nicht. Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo Thomas, der 116 ist bei deiner Liste nich dabei, dem fehlen zu 117 je Bank 3cm Zylinderhöhe was dann ca. 25kg Einsparung zum 117 geben dürfte. Die Kurbelwelle ist dann wegen des Mehrhubs auch etwas gewichtiger. Beim 109 ist dann ja auch noch der Luftpresser mindestens 15 Kg schwer. Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo Thomas, der Unterschied ist erheblich geringer. Abweichender Werkstoff lediglich beim Rumpf. Dafür sind beim 117 Alu die Köpfe schwerer (AGR Anguss mit Gegenpart am Rumpf) 116 Guss zu 117 5.6 vielleicht 10-15 kg zu Gunsten 117. Gruß HaWA

  • Hallo Robert, das vom Guido eingestellte Bild zeigt mit gerade gedachtem Zeiger 44 statt 26° vor OT, Das passt meines ermessens zu dem beschriebenen Start und laufverhalten. 360 ÷ 20 Zähne am Kurbelwellenrad sind dann 18° pro Zahn. Sollten dann bei 40 Zähnen am Spritzversteller 9° Pumpenfehlstellung sein. Gruß HaWA

  • Hallo Fritz, Danke für die höflich angenehme Vorstellung. Denn mal Willkommen. Gruß HaWA

  • Hallo Guido, Mann kann das Bild auch anklicken und gösser ziehen. Hast du ein Verständnisproblem mit den Begriffen Rechtwinklig und Parallel? Gruß HaWA

  • Gewichte

    HaWa - - Cybercafé Benz

    Beitrag

    Hallo Martin, nicht Verwunderlich, Hubraum ist Hohlraum und der Siamesische Doppelvierzylinder hat auch noch Kurbelzapfenzwangsvereinigung. Dazu dann noch die Federn aus Luft, wo soll das Gewicht herkommen, Gruß HaWA

  • Hallo Guido, der steht einfach Rechtwinklig mit der Anzeigekante vom Motorgehäuse ab so dass die lange Kante parallel zu den Markierungsstrichen auf dem Schwungrad verläuft! Wichtig ist herauszufinden warum er verbogen Ist! forum.mercedesclub.de/index.ph…57086987ce5c8040c7d3f12b9 erkennst du ihn? forum.mercedesclub.de/index.ph…57086987ce5c8040c7d3f12b9 Verstiftungsbeispiel Du kannst natürlich auch wenn es die Langlöcher hergeben die Pumpe 9° vom Motor wegschwenken, wenn er dann läuft wie vorher …

  • Hallo Guido, blöderweise wird es jetzt richtig interessant. Warum ist der Zeiger verbogen? Versehen? Absicht weil jemand das nicht korrekt montierte Schwungrad nach Wellendichtringwechsel ausgleichen wollte? Schraube aus der Kurbelwelle drehen und mitsamt der Tellerfedern abnehmen, Verstiftung auf Auffälligkeiten kontrollieren. Wenn ja nach Möglichkeit richtigstellen. Genaue Prüfung wohl nur mit Messuhr nach Ausbau Vorkammer Zyl.1 Zeiger Richten oder erneuern. Wenn Kolben OT mit Zeiger übereinst…

  • Hallo Christian, warst scheinbar schon fertig als ich mit dem tippen anfing. Gruß HaWA

  • Hallo Guido, den Pfeil/Zeiger. das Auge ist für einen Kurbelwellensensor welcher bei Dieseldrehzahlmesser benötigt wird. Das Zeigerblech scheint auch noch verbogen zu sein, die Ableseseite ist gewöhnlich parallel zur Kurbelwelle. Gruß HaWA

  • Hallo Guido, Ohne herausnehmen des Fussventils Geht es ja eh nicht daher bleibt nur noch das die Hebel auf Vollast Geschichte nicht für Alle Schlüsselpumpen gilt. Meine neulich irgendwo gelesen zu haben das bei einigen der Regulierhebel vorher mehrmals von Anschlag zu Anschlag bewegt werden soll. Die 26 vor ist wenn die 0 links vom Zeiger steht und hat ne eigene Markierung. Gruß HaWA

  • Luftfederung / Rost

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Matthias, solch Schicht kann sich nur bilden und erhalten wenn ölrosol in üblichen Mengen am Kopf anbrennt. Bei extremen Öleintrag würde das dann wieder abwaschen. Wenn schon auf, reinigen Zusammenbauen und das Leck im System suchen. Sonst gibt es wieder Wasserleitung. Gruß HaWA

  • Hallo Guido, Zug oder Schlüsselstarter? Beim Zugstarter muss der Zug auf Fahren stehen, Beim Schlüsselstarter der Regulierhebel auf Vollast und die Stoppleitung abgezogen sein. (bei der Tropfeinstellung) Ob die Nocken vom Zylinder 1 oben stehen hast du geprüft? Gruß HaWA

  • Hallo Alexander, 1970 alle Baureihen ausser 100 den Einheitsdeckel mit seinerzeit 115er 115 400 00 25 Teilenummer, später in 123 ersetzt. Ring um den Stern und Flächen im Stern im Wagenfarbe zu Lackieren. Gruß HaWA

  • Hallo Tobias, ja es gibt Übermaßführungen. Die werden von Oben in die entsprechend nachgearbeitete Bohrung montiert, Kopf erwärmt und Führung unterkühlt damit es beim Reindrücken nich frisst. die Führungen haben normalerweise eine Nut mit einem Sicherungsring um sie beim Einbau zu positionieren. Danach muss der Ventilsitz passend zur neuen Führung nachgearbeitet werden. (alle) Schau in deine Konservation. Da der M129 zwischen 111 und 108 weder optische noch technische Unterschiede hat dürfte der…