Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 993.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fluchteinstellung Gleichstrom LiMA

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Mitch, Ich würde das wenn möglich mit Längeren Schrauben und Scheiben zwischen Halter und Generator ausdistanzieren. Der Generator macht ja nur doppelte Motordrehzahl! Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölleitung 280S M130

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Marc, Matthias, Das täuscht, denke es kommt so hin. Noch wie schon von Marc geschrieben an der vorderen Motorhalterschraube befestigen und passt. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorlüfter W201

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Hagen, manchmal schaltet der aber ein Relais und das dann wieder 15 auf die Kupplung. Bei 201 und 124 ist er allerdings zweipolig und schaltet die 15. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorlüfter W201

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Kai, Bei mir war es die Leitung auf dem Ansaugkrümmer welche einen Masseschluss hatte. Das hat die Sicherung immer dann gehimmelt wenn der Lüfter zugeschaltet wurde. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Matthias, der Unterschied scheint die nicht mehr mögliche justierbarkeit des Gehäuses zu sein. Evtl ist ja die Schaltstange selbsteinstellend da ich mir nachstellende Dichtungen nicht erklären kann. Danke für die Bilder. Den Alublock und die Folgeversion kenn ich, das zerlegte Kunststoffteil verwirrt mich Formtechnisch. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Matthias, Könntest du ein Bild von dem Schalter einstellen? Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hagen, Edelstahl würde bei berührung mit Stahl und Feuchtigkeit auch verwesen. Nimm doch einfach die neuzeitliche Interpretation (Kabelbinder). Kunststoff im Salzwasser wird allerdings von Fischen gefressen. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jo, Wenn die Vorkammern zu tief sitzen kann das zu berührung mit dem Kolbenboden führen. Eventuell kann eine Vorkammer mit Brennraum für 550 ccm komprimierte Luft (220) zu derartigem Verhalten führen wenn nur 500ccm eingepresst werden. Die 2° können auch von einem nicht korrekt montierten Ausgeichsgewicht/Zeiger kommen. Vllt bei anstehender Montage prüfen. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Kopfstützen /8 hinten nachrüsten

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Jürgen, Das Blech hatte wohl anfangs eine 108er Nummer. forum.mercedesclub.de/index.ph…1cf6ef5090d9004b1b07a1da2 forum.mercedesclub.de/index.ph…1cf6ef5090d9004b1b07a1da2 Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jo, Am 615er Kopf gibt es keine Unterschiede die derartiges Verhalten verursachen können. Allerdings weichen die Vorkammern erheblich ab. (200 zu 220) Im WHB sind die Unterscheidungsmerkmale aufgeführt. Stimmt der Ölstand in der Pumpe bzw. ist es überhaupt noch Öl und nicht eher Kraftstoff? Schrägeispritzung wenn höchstens bei den letzten MB 100 (616) Selbst die OM 601 hatten anfangs Geradeaus. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tomes, 116 800 0473 Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Heizung

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Stephan, Da z.B. beim Ponton die Wärmetauscher noch im Motorraum verbaut waren wurde beim Umzug in den Innenraum bei allen Flossenderivaten vergessen die Ventile sinnigerweise zu separieren und im Motorraum anzuordnen. Du solltest den Heizungskasten und evtl. Sogar die Wärmetauscher dort herausnehmen. Die O-Ringe der Ventile auch vorher beschaffen. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    W115 Instrumenteneinheit ausbauen

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Tommes, Fahrerfussmatte herausnehmen oder der vorderen Teil etwas zurückklappen, Tachowelle aus der Halterung am Lenksäulentopf nehmen. Bei Lenkradautomatik Verkleidung unter der Lenksäule abbauen und den Anzeigezug aushängen. Bei gehobener Armaturentafel(Holz) den Dimmerbereich schützen da derselbe über die Einheit hinaus steht. Dann ist oben genug Luft um Lichtleiter, Tachowelle usw. Abzunehmen. Falls es sich um einen Spätheimkehrer mit Geschwindigkeitsregelanlage handelt kann das mit de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus, Ein Bild von hinten aus der Dackelperspektive würde das Rätseln erhebich erleichtern. Boge/Aufhängung im Querträger, Kofferraumbeladung usw. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Ich versuche in solchen Fällen erstmal mit einem kleinen Kettenzug entgegen der Anstossrichtung zu ziehen. Mit Schlinge und etwas was das zusammendrücken der Ober und Unterschale verhindert. Zerlegen und Feinausrichtung eher danach wenn überhaupt nötig. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    W112 Coupe Kabelbaum "runderneuern"

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Winfried, Im Umkehrschluss braucht es aber auch die angegebene Leistung da in der Leuchtzeit der Bimetallstreifen durch eine vom geschalteten Strom durchflossene Heizwendel nachgewärmt wird. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    W112 Coupe Kabelbaum "runderneuern"

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Winfried, Der mit dem weissen Bakelit kann 10W, Der mit dem Schwarzen 15W schalten. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tom, falls es dir um die Optik geht steck doch einfach das grosse Gehäuse auf den neuen. Elektromechanische Regler flackern eigentlich immer da sie den Erregerstrom nur Takten können und das geht bei angebrauchten Kontaktflächen etwas langsamer. Der Transistor kann das viel feinfühliger. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    W112 Coupe Kabelbaum "runderneuern"

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Winfried, demnach hast du den Knoten gefunden/gelöst. Gruß HaWA

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage Ölfilter M130 (280S)

    HaWa - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Marc, Ist der Gummiring am Filterflansch noch weich? Der soll die Patrone gegen den Dichtung in der Glocke drücken und so die Funktion der Filters sicherstellen. Der "Aluring" ist zwar m.W. magnetisch und gehört zwischen Glocke und Schraube wie schon geschrieben. Gruß HaWA