You are not logged in.

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

1

Monday, May 31st 2010, 4:30pm

Schiebedachnachrüstung Heckflosse

Hallo Zusammen,

in Ornbau war doch in diesem Jahr ein Karosseriefachbetrieb mit einer schwarzen Flosse, bei der ein Schiebedach nachgerüstet worden ist.

Wer hat sich das mal näher angesehen? ( Qualität-Kosten etc.)

Bitte um Info.

Danke Euch
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster

tim os

Trainee

Posts: 135

Location: Osnabrück

Fleet: 190c W110 & 200D W110

  • Send private message

2

Monday, May 31st 2010, 6:33pm

Hallo, Palma / Everswinkel!

Das Thema ist schon oft diskutiert worden. Der Stammtischleiter Münster hat solch eine Operation schon mal durchgeführt (beim nächsten Mal fragen) und ich habe mich auch schon damit beschäftigt. Besser Du rufst mal an, ich tippe mir ungern die Finger wund. Meine Nummer steht in den Flosskeln.

Obdachlos

grüßt

Tim
Stammtisch Osnabrück

am 4. Mittwoch im Monat um 19.30h
im Route 68, Wissingerstr. 30 in 49143 Bissendorf

wrede (ätt) mercedesclub.de

Posts: 89

  • Send private message

3

Monday, May 31st 2010, 6:50pm

Hallo,

wende Dich mal an Michael Platz. Er sitzt neben AI Motors in Stutensee und ist spezialisiert auf den Einbau von Schiebedächern in OLdtimer.

Bernd

FrankKellewald

Bruchpilot

Posts: 3,632

Location: Breganze (VI), Italy

Fleet: 250/8 von 68 aus Paris - 220Sb von 65 aus SanFrancisco - 230CE von 87 aus Bozen - 250D Taxi von 90 aus Bärlin - 280E von 76 aus Paris

  • Send private message

4

Monday, May 31st 2010, 9:29pm

Hallo Stefan,

kurze Antwort:
Entweder teuer oder viel Arbeit.

Willst Du das unbedingt noch an Deiner Ranzbimmel machen?
Ich weiss ja nicht, ob das noch lohnt.

*lachenden Gruß nach MS*

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

5

Monday, May 31st 2010, 10:02pm

Hallo Frank,

die Gurke ist mittlerweile total abgewohnt und mufft wie Sau von innen. Daher ist ein Schiebedach die einzige Möglichkeit mal wieder etwas Frischluft ins schimmelige Mobiliar zu bringen. Ansonsten mache ich ein Vollkabrioh daraus.
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster

Rainer

Professional

Posts: 706

Location: Hopfgarten/Weimar

Fleet: 250SE / 280CE / E220C / C200TK / U411.110 / LF 409 / SR500

  • Send private message

6

Tuesday, June 1st 2010, 2:07pm

Hi Stefan,

ich war dieses Jahr leider nicht in Ornbau, daher weiß ich nicht, wem die schwarze Flosse gehörte bzw. welche Karosseriefirma dort war. Es gibt aber einen Franzosen, der eigentlich jedes Jahr nach Ornbau kommt und der hat seiner (schwarzen) Flosse ein neues Schiebedach gegönnt. Ist super gut geworden, so wie die ganze Flosse. Es gibt auch in den Floskeln einen Bericht darüber, muß so um 2007/8 herum erschienen sein. Könnte sogar sein, dass ich seine Telnr. noch irgendwo habe.

Gruß
Rainer
Stammtisch Weimar
Treffpunkt: Gaststätte zur "Weintraube" in Hopfgarten oder bei mir auf dem Hof
Termin: erster Dienstag im Monat!


Posts: 579

Location: NRW

Fleet: W111014 in Arbeit w210 220D

  • Send private message

7

Tuesday, June 1st 2010, 6:11pm

Schiebedach nachrüsten...

...heißt für mich Dachhaut tauschen! Da gibt es auch einen eigenen Fred zu, als ich das gemacht habe. Ich habe allerdings eine Dachhaut ohne Schiebedach gegen eine Dachhaut ohne Schiebedach getauscht.

Falls Du eine Dachhaut mit Schiebedach benötigst, kenne ich jemanden der eine hat (Jedenfalls hatte er sie im Januar noch)

___________________________________________________________________________________________________
RRR

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

8

Tuesday, June 1st 2010, 7:51pm

Wir haben heute mal eine Flosse mit SD innen nackig gemacht, und mit einer ebenso nackigen nicht SD Flosse verglichen.

Resultat: Der Hilfsrahmen ist an 9 Stellen rechts-links und vorne mit der Dachunterkonstruktion verschweisst. ( nicht mit der eigentlichen Dachhaut)

Die Öffnung in der Dachhaut ist ca. 4-5 mm umlaufend umgebördelt ( umfasst quasi den Hilfsrahmen).

Der Tausch der kompletten Dachhaut ist doch sehr aufwendig und eigentlich auch unnötig, wenn man einen wirklich guten Karosseriebauer hat, der die Bördelung um den Hilfsrahmen sauber ausführt. Das ist aber definitiv ein Muß ! Somit trennt man aus einer SD Flosse den Hilfsrahmen raus, um diesen dann in einer nicht SD Flosse zu verschweissen. Die Position für den Ausschnitt ist somit ganz genau definiert, dann den Dachausschnitt rein ( natürlich kleiner.....) und umbördeln. Voraussetzung ist natürlich wie schon erwähnt ein wirklich sehr guter Blechspezie ..........der aber ebenso vonnöten wäre bei dem kompletten Tausch einer SD Dachhaut, da entlang der Regenrinne ebenso alles wieder verbördelt werden muß. Fa. Michael Platz beispielsweise praktiziert dieses ganz genau so, und hat ebenso auch Referenzen. Ich muß mal in ruhe überlegen.......
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster

Matthias Vogt

Je kürzer, je schneller...

Posts: 2,459

Location: Karlsruhe

Fleet: 280/8, E 220

  • Send private message

9

Tuesday, June 1st 2010, 8:13pm

Der Tausch der kompletten Dachhaut ist doch sehr aufwendig und eigentlich auch unnötig, wenn man einen wirklich guten Karosseriebauer hat, der die Bördelung um den Hilfsrahmen sauber ausführt. Das ist aber definitiv ein Muß !


Die Bördelung ist der Knackpunkt, das sehe ich auch so. Ich habe vor Ewigkeiten mal an einem meiner früheren /8er ein Schiebi nachträglich eingebaut, was bis auf die Bördelung der Dachhaut am Ausschnitt nicht wirklich das Problem war. Die Bördelung an den Ecken war für mich aber eine Nummer zuviel, da braucht es dann einen richtigen Profi in dieser Sache (Karosseriebauer?). Ich selbst habe das für mich nicht so richtig zufriedenstellend hinbekommen. Das Dach war danach zwar dicht und hat einwandfrei funktioniert, aber bei genauem Hinsehen an den Ecken vom Ausschnitt hat man erkennen können, dass das Schiebi nicht original in dem /8 verbaut war. Mir war es damals zwar nicht so wichtig, weil ich damals eh nur nicht wirklich erhaltenswerte /8er gefahren bin und alles möglichst billig sein musste, aber heute würde ich zumindest für die Bördelung zu einem Anbieter gehen, der das auch wirklich kann.
Mit doppelgenocktem Gruss, Matthias

carling

Trainee

Posts: 124

  • Send private message

10

Tuesday, June 1st 2010, 8:51pm

Hallo,

bei der ganzen Diskussion wird offensichtlich vergessen, dass man beim SSD auch die Wasserablaufschläuche an allen 4 Seiten nachrüsten muss, und das ist zunmindest vorne ein ganz schwieriges Gepfrimel. Ohne vord. Schläcue läuft das Wasser durch den Holm auf die Schweller...

Alternativ gibt es auch die einfachere Möglichkeit, das Dach an der A-, B- C- Säule zu kappen und ein kompl. Dach mit SSD aufzusetzen, wobei dann die im Holm hängenden Schläuche gleich weitergeführt werden können.

Man kann das an der C- Säule überlappend verschweißen oder auf Naht - fachmännisch heißt das in unserem Sprachraum "stümpfig einschweißen :-)

mfg

Bos´n1006

Professional

Posts: 1,226

Location: 48607 Ochtrup

Fleet: 190c,280TE,2xT120

  • Send private message

11

Tuesday, June 1st 2010, 10:40pm

Sach mal Stefan.....
Das-macht man eher im Zuge einer Vollrest.
Bei deiner Schüssel.....schon fies,oder? 8o :pinch:
mfg Bos´n

Regionaltreff Münsterland(Gebietsvertretung Nordwestliches MSland ;) )

jeden 3.Mittwoch im Monat

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

12

Wednesday, June 2nd 2010, 7:39am

@ Carling: Wieso vergessen, die Schläuche werden durchgeschoben und gut. Vorne sind alle Offnungen und Bohrungen vorhanden. Nachrüstung hinten ist auch kein Problem. In Relation zu den Gesamtarbeiten sind die Schläuche das definitiv einfachste.

@ Bosn: Ja, Überwindung ist das definitiv bei dem Zustand. Aber langsam kommen wir ja auch in das Alter, wo man keine Kompromisse mehr machen sollte :D :D Das Dach inkl. A/B/C Säulen soll dann in weiß lackiert werden. Dann ist für mich alles perfekt, blaue Flosse mit weißem SDDach und rotem Leder. Außerdem muß ich eh noch die Seitenscheiben auf Colour umbauen, da kann ich dann auch alles komplett strippen.........

Außerdem würde ich dann evtl. den 108ter verkaufen, da 2 Limos ja auch nicht wirklich sinnvoll sind, und mein Fuhrpark in Summe doch schon Arbeit macht............ausser die Velosolex, die fährt einfach nur geil.....und das mit unter 1L/100Km
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster

Pagoden-Ulli

Flossenpuzzlezusammenbauer

Posts: 274

Location: Münsterland

Fleet: ....230 SL 10/63, 220 SEb 07/64 - im Aufbau, 220 Sb 08/63 - er ruhe in Teilen

  • Send private message

13

Wednesday, June 2nd 2010, 1:23pm

Und hier mal ein paar Bilder dazu...

Quoted

da kann ich dann auch alles komplett strippen.........


Hallo, Stefan, was eine Nacht überschlafen doch so alles bewirkt... ^^


Was die Schläuche angeht: Habe gestern nochmal genau nachgeschaut.
Beim Fahrzeug ohne Schiebedach sind die Schlauch-Aussparungen zwar vorne vorhanden, sinnigerweise hinten aber nicht:

Ohne Schiebedach, vorne:

Mit Schiebedach vorne:

Hinten, ohne Schiebedach:

Hinten, mit Schiebedach:

Insgesamt dürfte das aber kein wirkliches Hindernis sein. Schlage vor, dass du mal testweise vorlegst und dein Musterexemplar kurzzeitig in Zustand 5 versetzt, Wenn's glatt geht und alles nicht nur gut aussieht, sondern zum Überfluß noch dicht ist, kann ich nachlegen. Angesichts des momentanen Zustands meines Probanden ist das "Verlustrisiko" doch geringfügig niedriger...



Gruß

Ulli
230 SL 10/63
220 SE 07/64
- irgendwas ist immer...
----------------------------------------------------------
vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


www.pagodentreff.de

Pagoden-Ulli

Flossenpuzzlezusammenbauer

Posts: 274

Location: Münsterland

Fleet: ....230 SL 10/63, 220 SEb 07/64 - im Aufbau, 220 Sb 08/63 - er ruhe in Teilen

  • Send private message

14

Thursday, June 3rd 2010, 12:08am

Quoted

Beim Fahrzeug ohne Schiebedach sind die Schlauch-Aussparungen zwar vorne vorhanden, sinnigerweise hinten aber nicht

Und nun nochmal mit offenen Augen...

...und siehe da, sind auch hinten vorhanden. Habe wohl etwas benommen genau dran vorbei geknipst, nachdem Kollege St. aus E. gestern in einem Anfall von "Jugend forscht" und mit ein paar sauberen Sezierschnitten den bis dato makellosen Himmel in meinem Schlachter zerlegt hat... :D
230 SL 10/63
220 SE 07/64
- irgendwas ist immer...
----------------------------------------------------------
vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


www.pagodentreff.de

Bos´n1006

Professional

Posts: 1,226

Location: 48607 Ochtrup

Fleet: 190c,280TE,2xT120

  • Send private message

15

Thursday, June 3rd 2010, 10:33am

Mönsch,Ulli...
Berufskrankheit Außendienst....
WENN DIE was wollen.....ist Penetrant nicht mal der Hauch eines Wortes 8o :cool: :P :P :P
mfg Bos´n

Regionaltreff Münsterland(Gebietsvertretung Nordwestliches MSland ;) )

jeden 3.Mittwoch im Monat

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

16

Thursday, June 3rd 2010, 4:15pm

Mönsch,Ulli...
Berufskrankheit Außendienst....
WENN DIE was wollen.....ist Penetrant nicht mal der Hauch eines Wortes 8o :cool: :P :P :P
Pass ma schön auf Du Bockhornverweigerter.............. :whistling: :D
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster

Bos´n1006

Professional

Posts: 1,226

Location: 48607 Ochtrup

Fleet: 190c,280TE,2xT120

  • Send private message

17

Thursday, June 3rd 2010, 8:44pm

......ver...kleideter..... :D :D :D :love: 8o 8o 8o
mfg Bos´n

Regionaltreff Münsterland(Gebietsvertretung Nordwestliches MSland ;) )

jeden 3.Mittwoch im Monat

Palma

Vollamateur

  • "Palma" started this thread

Posts: 206

Location: Everswinkel -Alverskirchen

Fleet: W111 220 Seb Bj. 64, W111 280 SE Coupe Bj. 67, Porsche 911T Bj. 72, W 124 230 CE Bj. 91, Velosolex 3800 Bj. 66

  • Send private message

18

Thursday, June 3rd 2010, 9:52pm

......ver...kleideter..... :D :D :D :love: 8o 8o 8o

Ich bin am nächsten Wochenende im Kloster in Meschede, und Du wohl zu Hause........

oder darfst Du wenigstens als Besucher nach Bockhorn... :P :P :P ( natürlich nur, wenn Du nicht zu laut bist :D :D :D )
Gruß

Stefan aus Everswinkel bei Münster